Onkyo tx-nr727, Denon avr x3000 oder doch noch 300 EUR mehr für ine Klasse drüber?

+A -A
Autor
Beitrag
Joerg28
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2013, 15:57
Hallo liebes Forum,

ich kämpfe mit mir schon seit ein paar Wochen meinen Onkyo TX-SR506 in Rente zu schicken,
der kann noch kein Tonsignal aus HDMI abgreifen und die Einmessung ist noch ziemlich einfach gehalten.

Ich nutze den AVR für Heimkino und Musik, angeschlossen ist in Samsung 55Zoll 3D TV,
HTPC, Wii U, Entertain Receiver, Samsung BD Player und ein Plattenspieler.
Als Lautsprecher kommen Heco Victa 700 Front, Victa 100 Center, Victa 300 Rear und ein
aktiver Victa Subwoofer. Die Front sind per Bi-Amping angeschlossen.
Mein Wohnzimmer ist ca.38 m² groß.

Der Neue soll streamen können, per WLAN wäre am einfachsten, aber nicht das große muss,
zur Not lege ich Kabel oder Power LAN.

Jetzt die große Frage:

Welchen soll ich nehmen, oder doch noch mal was drauflegen und einen größeren Receiver kaufen?
Was bringt der 1.000 Euro Receiver mehr?

Ich hatte die beiden o.g. Geräte im Auge.

Ich bin für alle Infos dankbar.

Gruß
Jörg28
Chillerchilene
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2013, 16:50
Am besten, du nimmst einen Denon X1000 und vergisst Biamping, weil das eh Humbug ist.

Dazu noch ein Vorverstärker für Ca. 30€ für deinen Plattenspieler (hast du wohl eh schon, da auch der 506 glaube ich keinen Phono-Eingang hat).

Klanglich besser wäre ein X3000 auch nicht.

Für die Victas braucht es echt keinen AVR über 300€, es sei denn, man braucht einen zwiten HDMI-Out oder eine zweite Zone.


[Beitrag von Chillerchilene am 15. Dez 2013, 16:54 bearbeitet]
Joerg28
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Dez 2013, 17:05
Danke für die schnelle Antwort.

Ich möchte halt auch Reserve haben, wenn ich mittelfristig andere Lautsprecher hohle....

... das ist dann aber eine anderes Thema

Zum Glück liest meine Frau nicht mit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 3313 oder Denon AVR-X3000
losalas am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  3 Beiträge
Qualitativer Unterschied Onkyo TX-NR717 und Onkyo TX-NR727?
Darkcity am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung Marantz sr 6008 oder Onkyo TX-NR727
Stefan14x am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  19 Beiträge
onkyo denn Rücken kehren? denon x3000
smart42c am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  3 Beiträge
Denon oder doch Onkyo?
coasterfan am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V775 oder Denon AVR-X3000
vflrules am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR805 oder Denon AVR-3808
akrab am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  28 Beiträge
Onkyo TX-NR616 oder Denon AVR-2312
rallenet am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  4 Beiträge
Onkyo TX-SR876 oder Denon AVR-3808A
Junkustic am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  7 Beiträge
Onkyo TX-NR535 oder doch Denon AVR-X 520BT
max1701 am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManni-51
  • Gesamtzahl an Themen1.404.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.213

Hersteller in diesem Thread Widget schließen