Teufel Concept E 450 Digital "5.1-Set" alternative ?

+A -A
Autor
Beitrag
icefly
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2014, 23:46
Hallo,

habe mir das Teufel Concept E 450 Digital "5.1-Set" für 549,- EUR ausgeschaut.
Alle Test und Meinungen lesen sich nicht schlecht ...
Aber ist das wirklich das Beste für diesen Preis ....?

Eigentlich wollte ich nur 400,- Eur zahlen.

Was meint Ihr ..Tipps ? Alternativen ?

Gruß Ice


http://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-5.1-set-p14934.html
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 26. Okt 2014, 23:48
Hi icefly

Erstens:
Es gibt definitiv besseres zu diesem Preis

Zweitens:
Wofür benötigst du das System?
Am Pc/zum Musik hören/ im Wohnkino?

Gruß
Jan
icefly
Neuling
#3 erstellt: 27. Okt 2014, 00:11
...das eigentlich ganz normale Wohnzimmer TV Erlebnis...

TV Flat als 5.1 .... Vom Handy,Webradio;USB STick,Wii, Sat Reciever wäre schön ...
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 27. Okt 2014, 00:17
Mach mal eine Skizze deines Raumes
Bleistift auf einem a4 Block geht auch.

5.1 für 400/500€ ist übrigens sehr knapp bemessen.
Mit einem 2.1 Setup wirst du mehr Klang fürs Geld bekommen.
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 27. Okt 2014, 00:35
Tipp bei 2.1 wäre etwa:
Gebrauchter Stereo-Verstärker (ca. 65€)
Lautsprecher wie z.B. Dali Zensor 1
Subwoofer: Mivoc Hype 10 G2

Aufstellung dann so:
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
icefly
Neuling
#6 erstellt: 27. Okt 2014, 00:40
Danke dir - werde ich checken ...wo finde ich so einen AV Reciever ?
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 27. Okt 2014, 00:42
Einfach googeln
Wär bei dir aber unnötig, da jene mehr als die Hälfte deines Budgets "fressen"
fry_boiter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Jun 2015, 10:26
Mangels besserer/aktuellerer Themen in der Forensuche möchte ich diesen Thread gerne wiederbeleben. Habe das selbe Teufel System
(heist jetzt "Master and Commander" http://www.teufel.de/pc/concept-e-digital-p14361.html ) ins Auge gefasst.
Kostet 450 ecken, mit 60 Euro ist man mit ein paar LS-Ständern für die rear Boxen dabei. Teufel wird ja immer gelobt, und als Alternativen fallen mir in der Preisregion nur Edifier und Logitech ein. Von Edifier hatte ich kleine 2.0 Boxen, dies sind sehr schnell kaputt gegangen und Logitech scheidet für mich aus weil die m.E. ein irgendwie billiges Feeling haben und auf Amazon reihenweise von Ausfällen die Rede ist.
Gibt es denn noch andere Alternativen?
Einsatzgebiet wäre ein ca. 20 qm Zimmer in dem v.a. PC Spiele gespielt werden.

vg
danyo77
Inventar
#9 erstellt: 23. Jun 2015, 10:34

fry_boiter (Beitrag #8) schrieb:
(heist jetzt "Master and Commander"...)


Das ist nur ein Verkaufsslogan...


fry_boiter (Beitrag #8) schrieb:
Teufel wird ja immer gelobt


Von wem? http://av-wiki.de/testberichte (auch auf weiteren Seiten steht ganz interessantes Zeugs


fry_boiter (Beitrag #8) schrieb:
als Alternativen fallen mir in der Preisregion nur Edifier und Logitech ein.


Da gibt es einige - gibt es Skizze/Fotos zum Raum?...sonst wissen wir nicht, was stellbar ist...

Lies auch nochmals hier rein: http://www.hifi-foru...d=68829&postID=10#10

EDIT: Ich weiß nicht, ob icefly begeistert ist, dass er jetzt immer informiert wird, wenn wir jetzt hier posten...mach am Besten nen eigenen Thread dazu auf...


[Beitrag von danyo77 am 23. Jun 2015, 10:36 bearbeitet]
fry_boiter
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Jun 2015, 13:47

Da gibt es einige - gibt es Skizze/Fotos zum Raum?...sonst wissen wir nicht, was stellbar ist...


Wie ich sagte, 20 qm und hauptsächlich PC Spiele.
Der PC steht in einer Ecke an einem dreieckigen Tisch.

Ich suche ja ausdrücklich KEIN wertiges Heimkino set für das Wohnzimmer, sondern ein PC Zubehör. Das fängt schon damit an, dass mein Schreibtisch höchstens mittelgroß ist und ausgewachsene Monitor-LS (geschweige denn Standboxen) nebst Verstärker überhaupt keinen Platz darauf hätten!
Meine Frage ist nur, ob es zu den o.g. Sets vielleicht "Gehimtipp" Alternativen gibt, die mir bishe nicht über den Weg gelaufen sind!

vg
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 23. Jun 2015, 15:56
Das sind keine Geheimtipps - nennt sich Aktivmonitore (zum Beispiel von Adam) oder Nahfeldmonitore Deswegen wär ein Foto der Umgebung, wo Du sie stellen willst wirklich gut. Brauchst Du wirklich 5.1 oder reicht 2.1 bzw. kannst Du überhaupt sechs Lautsprecher richtig aufstellen? siehe: http://av-wiki.de/aufstellung

EDIT: "Ecke" und "dreieckiger Tisch" klingt ja schon mal schlecht...wenn man bedenkt, dass bei einem vernünftigen 5.1 vorne ein Stereodreieck besteht und die Lautsprecher insgesamt einen Kreis bzw. ein Quadrat um Deinen Hörplatz bilden sollen...


[Beitrag von danyo77 am 23. Jun 2015, 15:59 bearbeitet]
fry_boiter
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Jun 2015, 11:09
danke dir! werd vllt das konzept nochmal überdenken!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E 450 Digital
Basti.On.Tour am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  3 Beiträge
Teufel Concept E 450 5.1 aufrüsten / aufwerten ?
ultrabrutale am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  6 Beiträge
Teufel Concept E 450 Digital 5.1 oder Concept E Digital 5.1 20QM Wohnraum Subwoofer Frage?
Thorsten-1967 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  4 Beiträge
Concept E 450 aufrüsten
wäldar am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
ALTERNATIVE zu Concept E Magnum Digital ?
izzo am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  14 Beiträge
alternative zu Concept E Magnum Digital (DTS)
Mietshaus am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  12 Beiträge
5.1 System für 500? (Teufel concept e 450?)
Pilsat0r am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Digital
fabian1493 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  18 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Digital?
hardcore_89 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Digital?
hotornot1986 am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.004 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMarinaoveri
  • Gesamtzahl an Themen1.414.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen