5.1 LS Chrono SL mit AVR Denon AVR-X1100

+A -A
Autor
Beitrag
lululala
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2015, 00:52
Ich überlege mir eine 5.1 Anlage plus A/V Receiver anzuschaffen.

- Raum: 20 qm quadratisch, Holzboden, Mietwhg.
- Platzangebot: nur kleinere Boxen
- Nutzung: 70% TV / 30% Musik
- Budget: bis 1.500 € für Boxen plus Receiver
- Neuanschaffung, Start von null...
- Ich hab mir die Canton Chrono (SL) Serien angehört und liebäugele mit diese anzuschaffen. Langfristig möchte ich die Anlage um 2 Standboxen der Serien als Front LS ergänzen.

Was ich mir vorgestellt habe:
- Center: Canton Chrono SL 555.2
- Surround: Canton Chrono SL 510.2 OnWall
- Subwoofer: Canton SUB 600
- langfristig: ersetzen der beiden vorderen OnWall Front LS durch Standboxen (z.B. Chrono SL 580.2 DC)

A/V Receiver:
Denon AVR-X1100W oder AVR-X2100W?

Mir ist klar, dass die beiden OnWalls vorne ziemlicher quatsch sind, oder? Habe derzeit noch ein kleines Platzproblem. Langfristig sollen die Baby-LS durch Standboxen ersetzt werden, und die beiden OnWalls in ein weiteres Zimmer als Zone 2 umziehen.
Ist der AVR-X1100 von Denon ausreichend von der Leistung, auch wenn zwei Standboxen dazustossen sollten? Oder muss man da nen stärken AVR nehmen?
lululala
Neuling
#2 erstellt: 07. Jan 2015, 21:09
Kann man dieses setup machen oder ist das "schöner" unsinn???
Lars_1968
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2015, 21:15
Moin Moin,

um das beurteilen zu können, wäre eine Skizze / Zchng Deines Raumes von Vorteil, damit man sehen kann, wie man bei Dir LS stellen kann. Bei 20 qm² würde ich allerdings auf Stand LS verzichten - habe selber erst die Erfahrung gemacht, dass Stand LS in zu kleinen Räumen wenig Sinn ergeben und würde stattdessen lieber in einen potenten Sub investieren von SVS oder XTZ. Bzgl. des AVR sollte der X 1100 von der Power her reichen, jedoch weiß ich gerade nicht, ob dieser auch Zone 2 unterstützt, in der Vorgängerserie war das erst beim X 2000 der Fall.

VG
Lars
lululala
Neuling
#4 erstellt: 07. Jan 2015, 21:20
naja, also der raum hat ca. 20-25 qm. Ich plane die Standboxen eig. auch erst später ein. Kann man denn mit der reinen OnWall LS was anfangen oder ist das ein total verrücktes setup?

Der Denon avr-x1100 hat auf jeden Fall zwei Zonen.

Um eine Zeichnung kümmere ich mich mal.
Lars_1968
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2015, 21:27
bei 25 qm² könnte man natürlich schon wieder über Stand LS nachdenken. Ich persönlich würde mir gleich die LS kaufen, die ich möchte und nicht erst Geld ausgeben, wenn ich schon weiß, dass ich sie wieder austausche. Und wenn, würde ich hier gebrauchte kaufen.

Wenn der X 1100 eine 2te Zone unterstützt, dann reicht der doch
lululala
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2015, 09:59
Nachfolgend die Raumstruktur mit einer seitenlänge von ca. 4,5 bis 5 m:


Links: 1m hohe Kommode, Tür
Unten: Sofa+Couchtisch
Rechts: Tür plus breites Fenster
Oben: Durchgangstür zum Nebenraum

Aufzeichnen
JULOR
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2015, 10:59
Das Sofa steht falsch herum. ODer sitzt du mit dem Gesicht zur Wand?

Aber sonst: Einen stärkeren AVR brauchst du nicht. Es kommt nur darauf an, welche Extras du haben willst und ob sie dir was bringen.
Hast du noch andere LS gehört? Die Canton Chrono sind sicher gut, aber vielleicht gibt es noch andere. Damit du es gleich richtig machst.
Es wäre für das Hörvergnügen gut, wenn das Sofa etwas von der Wand weg könnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon X1100 + Canton Chrono SL + XTZ Sub
marcelv88 am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  126 Beiträge
Ersatz für Denon AVR X1100
*Catfish* am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe: Denon AVR-X1100 + 5.1 System
*GSTARR* am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  35 Beiträge
Wechsel von Denon AVR-X1100 auf X4100 sinnvoll?
TimGun am 14.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  47 Beiträge
AVR-1911 oder RX-V667/767 zu Canton Chrono SL
ChrisMarkos am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  29 Beiträge
Denon AVR-X1100 vs. Yamaha RX-V477
sven1602 am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  9 Beiträge
Sub für Denon AVR-X1100 gesucht
frog1975 am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  18 Beiträge
AVR für Canton Chrono SL 590 DC
chrisa. am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  9 Beiträge
5.1 LS für Denon AVR-1910
Oli944 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
Canton Chrono welcher AVR?
Daywalker_ am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTurdi182
  • Gesamtzahl an Themen1.379.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.417

Hersteller in diesem Thread Widget schließen