Dali zensor 1, welcher center & rear?

+A -A
Autor
Beitrag
Vinks
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Feb 2016, 10:14
Hallo Leute,

nach Beratung hier im Forum hab ich mich gegen Brüllwürfel und für eine richtige Anlage entschieden. Derzeit habe ich zwei Dali Zensor 1 an einem Denen x-1200 hängen und bin mega happy mit dem Klang.

Als Sub soll bald der Canton 85.2 her.

Meine Frage nun: welchen Center und welche rear Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?

Kriterium: Weiss, eher klein und dezent (besonders die rear, so groß wie die dali sollen sie nicht sein) und preis/leistung sollen sie zu den dali zensor 1 passen. Die sind ja auch im günstigeren Bereich.

Ich will diesen Surround effekt haben. Besonders laut wird die Anlage (insbesondere auch wegen meiner Frau und Nachbarn) nicht gefahren.

Würd mich über Feedback wieder sehr freuen!
elbastron
Neuling
#2 erstellt: 29. Feb 2016, 10:21
Spricht etwas gegen 2 weitere Zensor 1 als Rears und Zensor 1 oder Zensor Vokal als Center?
JULOR
Inventar
#3 erstellt: 29. Feb 2016, 10:25
Als Center geht nur der Zensor Vokal, alternativ eine weitere Zensor 1. Alles andere ist Murks.
Rears: Zensor 1 oder wenn es wirklich klemmt, die Zensor Pico.
Vinks
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Feb 2016, 11:16
Also macht es Sinn der Marke der Hauptlautsprecher treu zu bleiben? Passt sonst das Klangbild nicht zueinander?

Hätte sonst mit dem Gedanken gespielt mir kleine Canton hinzustellen. Die Zensor 1 sind als rear fast zu gross für mich. Dumme Frage aber: ist ein center für den surround sound essentiell oder kann ich auf den vorerst verzichten und mich mit einer 4.1 begnügen?
JULOR
Inventar
#5 erstellt: 29. Feb 2016, 11:21

Also macht es Sinn der Marke der Hauptlautsprecher treu zu bleiben? Passt sonst das Klangbild nicht zueinander?

So ist es.
Bei den Rears kann man u.U. Abstriche machen, beim Center auf keinen Fall. Wenn man einen Center einsetzt, muss es der Richtige sein, sonst passt das Klangbild nicht oder bricht zusammen. Wenn das nicht geht:


oder kann ich auf den vorerst verzichten und mich mit einer 4.1 begnügen?

Genau. Dann lieber ganz weglassen.

Infos zu Center, warum und wieso: http://www.av-wiki.de/centerlautsprecher

EDIT: Ich sehe gerade auf deinen Bildern, einen Center brauchst du wohl nicht. Wo stehen denn jetzt die Dali? Auf dem Board? Steht das Board noch in der Ecke?


[Beitrag von JULOR am 29. Feb 2016, 11:23 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 29. Feb 2016, 11:21
Ob du einen Center brauchst kannst du nur selber beurteilen, aber wenn: Dann nur den Vocal!

Lies mal hier http://av-wiki.de/centerlautsprecher


Als Rear gehen auch sehr gut die Zensor Pico
Actionandi23
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Feb 2016, 19:36
Würde auf jeden Fall den Zensor Vocal nehmen. Als Front waren mir die 1-er etwas zu klein, als Rear genau richtig. Daher spricht doch nix dagegen. Hatte damals das Dali Set bekommen, daher stellte sich nie die Frage ob auch andere Hersteller zu passen. Ich find da hat Dali auch genügend Auswahl, auch wenns ne Nummer kleiner sein soll.
JULOR
Inventar
#8 erstellt: 29. Feb 2016, 19:39
Es liegt mir etwas am Herzen. Der Center heißt "VOKAL" mit "K".
http://www.dali-speakers.com/de/lautsprecher/zensor/zensor-vokal/

Wollte ich nur mal erwähnen
Actionandi23
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Feb 2016, 19:58

JULOR (Beitrag #8) schrieb:
Es liegt mir etwas am Herzen. Der Center heißt "VOKAL" mit "K".
http://www.dali-speakers.com/de/lautsprecher/zensor/zensor-vokal/

Wollte ich nur mal erwähnen :)


Schande über mein Haupt
Vinks
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Mrz 2016, 09:34
Standort für LSStandort für LS

Hier die Bilder von meiner bisherigen Aufstellung. Die Rear LS sollen auf dieses quergelegte Ikea Regal hinter der Couch wo jetzt der Blumentopf steht. Dafür brauche ich wohl ein massives kleines Stativ, das nicht gleich umfällt. Ich befürchte, dass die Zensor 1 dafür etwas zu groß sind. Daher gefallen mir eher die Pico (auch wenn der Preisunterschied echt nicht groß ist).

Daher wird gleich nach dem Subwoofer wohl auf den Dali Zensor Vokal mit den Picos als Rear gespart.

Vielen Dank für eure Feedback!
-MaxWell-
Stammgast
#11 erstellt: 01. Mrz 2016, 10:21
Hallöchen


Die Aufstellung der Lautsprecher ist bei dir leider sehr ungünstig. Die Basisbreite (Abstand zwischen den Lautsprechern) ist sehr gering,
zudem ist der rechte Zensor zu nah an der Seitenwand, was zu frühen Schallreflexionen führt, die das Klangbild negativ beeinflussen.

Falls du die Lautsprecher nicht anders stellen kannst würde ich sie zumindest bis zu der Kante vom Lowboard ziehen, um Reflexionen
an dieser Stelle zu vermeiden und die beiden Zensor ein stück mehr einwinkeln um die Seitenwandreflexion zu vermindern.

Auf einen Center kann man mMn. in den meisten Fällen bei einer so geringen Basisbreite verzichten. Zumindest ist der Gewinn bei einer
Aufstellung wie deiner nicht gerade gross. Falls du dich doch dafür entscheidest einen Center zu verwenden, kannst du durchaus auch
zu einer weiteren Zensor1 greifen (5 identische Lautsprecher sind das Optimum) und musst nicht unbedingt den Vokal nehmen,
vorausgesetzt die Zensor1 sollen als Front bleiben!


LG, Maximilian
JULOR
Inventar
#12 erstellt: 01. Mrz 2016, 11:27
In diesem Fall würde ich den Center weglassen. Dann würden drei LS nebeneinander stehen, das bringt dir nichts und kostet nur Geld. Wenn du es schaffst, das Regal weiter nach links zu ziehen und die LS links und rechts neben das Regal auf Ständer stellen kannst, dann hast du ein vernünftiges Stereodreieck. Und nur dann macht auch ein Center (der Zensor Vokal) Sinn.

Ansonsten bist du mit 4.1 gut bedient. Du wirst da keinen Unterschied hören.
Vinks
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Mrz 2016, 22:42

-MaxWell- (Beitrag #11) schrieb:
Hallöchen
Falls du die Lautsprecher nicht anders stellen kannst würde ich sie zumindest bis zu der Kante vom Lowboard ziehen, um Reflexionen
an dieser Stelle zu vermeiden


Ich nehme an du meinst bis zur vorderen Kante?


Vielen Dank für euer Feedback. Dann werd ich mir erstmal keine Center besorgen und auf weitere Zensor 1 als rear sparen. Morgen wird der Subwoofer in den Warehouse Deals gekauft. Hab bislang über den Canton 85.2 nur gutes gelesen und da mir extrem tiefe dröhnende Bässe nicht wichtig sind und der Platz nicht zu groß ist, scheint er mir mit der eher geringen Größe eine gute Wahl.

Eine Frage hab ich noch zu meinem AVR:

Der Denon x1200 wird auf Amazon als 7.1 Receiver verkauft. Jetzt hab ich mir mal hinten die Subwoofer Anschlüsse angesehen und mir scheint es, als seien dort zwei Subwoofer Ausgänge (hab dort einen Chinch Ausgang mit 1 und einen mit 2 beschriftet). Ist er nun ein 7.2 receiver oder nicht?


[Beitrag von Vinks am 12. Mrz 2016, 23:21 bearbeitet]
JULOR
Inventar
#14 erstellt: 13. Mrz 2016, 01:14
Nein. An beiden Ausgängen liegt das gleiche Signal an. Bei 7.2 kannst du 2 Subs getrennt einmessen und ansteuern.
Vinks
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Mrz 2016, 01:58
Das bedeutet, ich kann zwei Subwoofer anhängen, die beide das selbe Signal erhalten und eben nicht separat angesteuert werden können vom AVR?
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 13. Mrz 2016, 01:59
genau so
-MaxWell-
Stammgast
#17 erstellt: 13. Mrz 2016, 11:49

Ich nehme an du meinst bis zur vorderen Kante?


- Genau! Jede schallharte Fläche verursacht (Schall-)Reflexionen, die sich negativ auswirken
und umso stärker sind, je näher sich die Fläche befindet.

Die Frage zu den Sub-Pre-Outs wurde ja schon beantwortet. Der x1200 hat ein Y-Kabel vor den
beiden Pre-Outs verbaut.

LG und einen schönen Sonntag!

-Maximilian-
Cheistian
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Aug 2017, 09:50
tv mit Dali Zensor
Hallo zusammen.
Mir wurde gesagt das in meiner Situation ein Center kein Sinn macht. Nun ich habe einen Abstand von einem zum anderen LS 2,5 m. Nun frag ich mich ob es nicht doch Sinn machen würde einen zu nehmen.
Ein Paar Daten zum Raum.
Es ist eine Wohnküche mit 23 m. Abstand zum Hörplatz 4m
AlainSutter1337_
Inventar
#19 erstellt: 20. Aug 2017, 10:17
2,5m bei 4m Abstand, da braucht man nicht unbedingt einen Center wenn man recht zentral sitzt. Wenn du aber einen willst, hol dir einen.

Mich würde die unsymmetrie viel mehr stören
Cheistian
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 20. Aug 2017, 10:23
Ja der TV muss noch nach rechts. Oder meinst du was anderes?
Fuchs#14
Inventar
#21 erstellt: 20. Aug 2017, 10:36
wo soll der Center denn hin? Ich würde es lieber ohne machen, aber das musst du selber testen...
Cheistian
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Aug 2017, 10:44
Der TV kommt in die Mitte und der Center genau darunter wo momentan der Avr steht. Der kommt dann auf eine Seite. Center muss nicht sein, mir fehlt um etwas Volumen beim Musik hören. Aber vielleicht schaff ich das mit einem Sub.
AlainSutter1337_
Inventar
#23 erstellt: 20. Aug 2017, 11:28
Würde zum erweitern nach unten definitiv nen sub testen.
Fuchs#14
Inventar
#24 erstellt: 20. Aug 2017, 13:20
Bei Musik ist der Center aber normalerweise stumm.
DeBaba
Inventar
#25 erstellt: 21. Aug 2017, 14:57
Das sind doch keine 2,5m Abstand zwischen den Boxen ?? Ich würde auf 1,60 tippen

Auf Ohrhöhe ist der HT auch nicht denk ich
Cheistian
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 22. Aug 2017, 21:51
DeBaba gutes Augenmaß hab echt weit gefehlt. Sind echt nicht 2,5 Meter. Hab nachgemessen und es sind knapp 1,9 Meter. Das auch nur wenn LS gerade sind, So zum Dreieck gebogen sind es noch 1,8 Meter. Höhe von TMT ist auf Ohrhöhe. Könnte leider nicht weiter runter da ich da einen Lichtschalter habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Sub für Dali Zensor
am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  8 Beiträge
Dali Zensor 1 Vs. Dali Zensor 3
-Bourne- am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  17 Beiträge
Dali Zensor 1. Welcher Centerspeaker? Dali Alteco als Rear-Speaker?
BeCi81 am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  13 Beiträge
Dali Zensor / Stellmöglichkeit & welcher AVR
luschi03 am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  4 Beiträge
Welcher Dali Center Lautsprecher?
2absolut8 am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 15.08.2018  –  3 Beiträge
Günstige Rear-Lautsprecher für Dali Zensor 1
burnhard1234 am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  8 Beiträge
Dali Zensor 1 Probehören
Tobi1990 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  41 Beiträge
Dali Zensor 5 als Front und Rear ?
meatlove am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  14 Beiträge
Welcher Subwoofer zu Dali Zensor (5.0) kaufen?
moviestar75 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-932 + Dali Zensor
GK-PePe am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  14 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMarcel3239
  • Gesamtzahl an Themen1.417.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen