Kaufberatung AV Receiver (bzw. Alternative zu HK AVR171s)

+A -A
Autor
Beitrag
KiNdGi4nT
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jul 2016, 22:34
Hallo,

ich habe den Harman Kardon AVR171s und bin damit leider nicht so zufrieden. Musik über AirPlay wird immer wieder abgehackt wiedergegeben, Receiver reagiert sporadisch nicht richtig auf die Fernbedienung und oft wird nach dem einschalten nur Bild ohne Ton gezeigt (muss dann immer den Receiver aus- und wieder einschalten dann geht's auch). Jedenfalls nervt mich das ganze etwas, obwohl mir der HK optisch recht gut gefällt. Evtl. können diese Probleme durch einen Firmware Update beseitigt werden, aber ich finde keine FW updaten für meinen 171s.

Jedenfalls habe ich mich nach einer Alternative bis 400-450€ umgeguckt und bin beim Denon X1200W stehen geblieben. Scheint laut Bewertungen gut zu sein und wird auch in einigen Tests empfohlen bzw. schneidet eigtl. immer recht gut ab. Jetzt hätte ich gerne von Profis gewusst, ob der X1200W wirklich ne gute Alternative ist, oder ob die Testnote evtl. "gekauft" ist oder so. Ich habe auch gesehen, dass es den X2200W für etwa 50€ mehr gibt, hat aber schlechtere Bewertungen als der X1200W.

Ich gucke mir gerne blurays an, würde mich über 3D, 4K und evtl. Atmos oder so für die Zukunft freuen (der Receiver sollte ein paar Jährchen "aktuell" bleiben). Ansonsten höre ich gerne Musik über AirPlay..

Nun die Frage: was könnt ihr mir so empfehlen? (Bis so 450€)? Ist der X1200W schon ne gute Wahl, oder gibt es in der Preisklasse was besseres von denon oder einem anderen Hersteller? Oder soll ich doch beim HK bleiben? Irgendwie lese ich immer wieder, dass HK nicht mehr das ist was es einmal war.

Bitte um Hilfe :-)

Danke im Voraus für die Mühe!

Gruß,
Fabian
KiNdGi4nT
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Jul 2016, 20:11
Bitte dringend um Hilfe :-)
Girgl75
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2016, 12:57
Servus,

ich bin Anfänger und kann dir nur bedingt helfen, im Allgemeinen werden hier im Forum AVRs von Denon/Marantz, Pioneer oder Yamaha empfohlen.

Hier kannst du dir einen Überblick verschaffen:
- http://www.av-wiki.de/av-receiver_2015
- http://www.av-wiki.de/av-receiver_2016

Der http://geizhals.de/denon-avr-x1200w-schwarz-a1269494.html hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und misst den Bassbereich - im Vergleich zur Konkurrenz, besser sein.
Der http://geizhals.de/denon-avr-x2200w-schwarz-a1269509.html lohnt sich wohl nur wenn du sowohl einen Fernseher, als auch Beamer nutzt, ansonsten kannst du da nach den benötigten Anschlüssen gehen.

Ich hoffe das ich dir damit etwas geholfen habe, vielleicht meldet sich aber auch noch jemand von den Fachleuten!

Gruß Girgl
KiNdGi4nT
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Jul 2016, 13:21
Hallo Girgl75,

vielen Dank für deine Antwort! Ich bin mir nun zu 99% sicher, dass ich mir den 1200er hole :-)
LiamT
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jul 2016, 14:46
Herzlivh Willkommen hier im Forum, bin auch HiFi-Neuling...hab aber grade einen x1200w geschenkt bekommen und muss sagen, der ist klasse! Wohl der Beste AVR in dieser Preisklasse, wenn man die Ausstattung betrachtet...4k, Dolby Atmos usw. für 350 - 400 € unschlagbar.

Grüße
Liam
KiNdGi4nT
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Jul 2016, 14:51
Hallo LiamT,

danke für die Info! ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround Kaufberatung: HK AVR171s durch was ersetzten? Denon / Onkyo?
Crady am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver Alternative Yamaha RX-V
G3vatterT0d am 22.01.2022  –  Letzte Antwort am 22.01.2022  –  2 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver Denon, Onkyo oder alternative?
cakerich am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  11 Beiträge
Alternative für HK avr 2000
Bohlis am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Boxen / AV Receiver
Niemey am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung - Alternative gesucht zu Teufel LT2 / LT3
DirkF am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  8 Beiträge
Kaufberatung AV-Receiver+Lautsprecher
Campsbay78 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  12 Beiträge
AV Receiver kaufberatung
Jacob-20 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver
joitde am 24.09.2018  –  Letzte Antwort am 26.09.2018  –  9 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver bis.
Sascha2012 am 21.09.2020  –  Letzte Antwort am 23.09.2020  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.763 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedkyonthinh
  • Gesamtzahl an Themen1.525.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.013.621

Hersteller in diesem Thread Widget schließen