Erfahrung mit dem Teufel Columa 300r Set M

+A -A
Autor
Beitrag
Ruffneckricko
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2016, 16:14
Hallo,
Ich möchte mir ein neues Surroundsystem zulegen!
Ich kann das obengenannte für 400€ über Ebay Kleinanzeigen kaufen!
Habe restliche 8 Jahre Garantie und es befindet sich in einem Top Zustand!
Könnt ihr mir das System empfehlen zu dem Preis?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
prouuun
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2016, 09:23
Aufgrund dessen schon mal nicht:

Frequenzbereich von/bis: 120 - 20000 Hz
Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen): 150 Hz

Ist einfach ein Brüllwürfelset http://av-wiki.de/budget lesen hilft dir da weiter.
tss
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2016, 11:26
vorsicht bei der garantie. diese beinhaltet nicht die subwooferendstufe. wenn an einem ls-set mal was über den jordan geht, dann ist das mit grosser wahrscheinlichkeit die endstufe des subs.

wofür sollen wir eine empfehlung aussprechen? dazu wären weitere infos deinerseits interessant.
der_mArKuZZZ
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2016, 09:29

Die oft angefragten günstigen Teufel ... Columa ... halten wir - verglichen mit konventionellen Regal-Lautsprechern - in Preis-Leistung für nicht empfehlenswert

Quelle: http://av-wiki.de/kleinstlautsprecher

Als Neukauf ein absolutes No-Go. Für 400€ an der Grenze.

Ich gehe mal davon aus, dass du einen AVR hast und dass du beliebige Passiv-Lautsprecher betreiben kannst. Der Budget-Link wurde oben ja schon gepostet. Da sind günstige Lautsprecher genannt. Nehmen wir z.b. mal drei Paar Onkyo D-055 für jeweils 129€ und einen Mivoc Hype 10 G2 HiFi Subwoofer für 135€ kommt man auf 522€ Summenpreis. Somit hast du für 122€ Mehrinvest bereits bauartbedingt deutlich bessere Lautsprecher, die zudem noch Neuware sind und volle Garantie haben. Teufel gibt 12 Jahre auf Lautsprecher, auf Elektronik glaube ich nur 2 Jahre. Wenn das ebay-Set noch 8 Jahre Garantie hat sind die Lautsprecher 4 Jahre alt. Die Elektronik des Subs ist somit schon aus der Garantie raus. Und bei den Passiv-Lautsprechern geht in der Regel nicht viel kaputt.
Oder: zwei Paar Heco Victa Prime 202 für jeweils 150€, einen Heco Victa Prime Center 102 für 120€ und den Mivoc. Macht unterm Strich 555€. Es gibt schon Möglichkeiten mit überschaubarem Mehrinvest bessere Lautsprecher zu bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Teufel Columa 300 Set S?
Nicc am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  8 Beiträge
AV -Receiver für Teufel columa 300mk2 gesucht
Patipato am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  8 Beiträge
Teufel Columa 250 "5.1-Set M"
chris68nd am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  10 Beiträge
Teufel Columa 200 M Anschlüsse
M1chael15 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  16 Beiträge
Teufel Columa 300 Set S
cna am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  10 Beiträge
Teufel Columa 300 5.1-Set L, suche Erfahrungsberichte
Mac_Schmeck am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  4 Beiträge
Teufel-Säulenlautsprecher-Set gesucht. LT3 LT4 oder Columa 700?
caclclo am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  14 Beiträge
Teufel Columa 300 MK2 "5.1 Set M" oder Wharfedale Crystal 4
Supermario99 am 17.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  13 Beiträge
Absegnung: Teufel Columa 300 Mk2 "5.1-Set M" + Denon AVR-X2100
CyRuS1337 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  7 Beiträge
Teufel Columa 100
hansi777 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Onkyo
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedraiser1300
  • Gesamtzahl an Themen1.365.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.012.272