AVR für Canton LE 20x Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Blue
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2016, 09:28
Liebes Forum,

nach vielen Jahren ist bei mir ein Upgrade meines AV-Receivers notwendig. Mein aktueller AVR - ein Denon AVR 1804 - stammt noch aus der Pre-HDMI Zeit und muss durch einen zeitgemässen Receiver ersetzt werden. Als Lautsprecher habe ich die Canton LE 202 (2x, Back), LE 205 (Center), LE 207 (2x Front) im Einsatz. Im Hinblick auf den AVR kommen derzeit der Denon AVR X-1300W oder der Yamaha RX-V479 in die engere Wahl.

In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, wie ich herausfinden kann, ob meine Boxen mit dem Receiver kompatibel sind: Impedanz? Kabel? Brauche ich einen Subwoofer?

Vielen Dank im voraus für Eure Unterstützung.

Blue
rumper
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2016, 09:35

Blue (Beitrag #1) schrieb:
In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, wie ich herausfinden kann, ob meine Boxen mit dem Receiver kompatibel sind: Impedanz? Kabel?


Wegen der Impedanz brauchst du dir keine Sorgen zu machen und besondere Kabel braucht man ebenfalls nicht. Du kannst deine alten Kabel sicherlich weiter nutzen.


Blue (Beitrag #1) schrieb:
Brauche ich einen Subwoofer?


Das kommt darauf an was du vor hast und was du haben möchtest.
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 15. Dez 2016, 09:46
zum Thema technische Daten AVR-Lautsprecher http://av-wiki.de/leistung


Wenn du bis jetzt keinen Subwoofer vermisst hast brauchst du auch keinen, das ändert sich nicht mit einem neuen AVR
Blue
Neuling
#4 erstellt: 15. Dez 2016, 12:57
Danke. Subwoofer habe ich bislang nicht vermisst.

Die Frage war jedoch eher darauf bezogen, ob der AVR so konfiguriert werden kann, dass er auch ohne Subwoofer klar kommt.
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2016, 13:03
Das kann jeder AVR, einfach angeben das kein Sub vorhanden ist.
Blue
Neuling
#6 erstellt: 31. Dez 2016, 00:25
Vielen Dank.

Irgendeine Empfehlung in Sachen AVR? Angeschaut habe ich mir

- Denon X1300W / X2300W
- Yamaha RX-V481 / RX-V681
- Pioneer VSX-831 / VSX-1131
- Onkyo NR-555 / NR-655

Preislicher Rahmen liegt bei ca. EUR 500.
Bez. Klang ist mir wichtig, dass Musik von CD oder FLAC gut klingt.
Ausbau der LS von 5.1 auf 7.2 steht kurzfristig nicht an, mittelfristig vielleicht schon.
ARC mit Panasonic TX-L47ETW50 muss funktionieren.
Anbindung eines Synology NAS bzw. eines Intel NUCs ist vorgesehen.
Optisch sollte wenn möglich silber / titan sein

Im Forum sagte jemand, dass in dieser Preislage nur Denon und Yamaha ordentlich sind. Denon gibts wohl nur in schwarz. Bez. Yamaha und Panasonic liest man so Einiges. Was nun?

Vielen Dank für Eure Hinweise.
Blue
Neuling
#7 erstellt: 01. Jan 2017, 16:09
Nachtrag:

Lautsprecher habe ich die Canton LE 202 (2x, Back), LE 205 (Center), LE 207 (2x Front)

Danke.
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 01. Jan 2017, 16:19
Denon reicht normalerweise der X1300, bei Pioneer würde ich lieber zum 930er greifen, bei Yamaha ist der 681 P/L Tipp, Onkyo 656 ist der bessere Pioneer 1131.

Ansonsten lies mal
http://av-wiki.de/av-receiver
http://av-wiki.de/av-receiver_2016
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR für Canton Le Serie
TheBoyScout am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  8 Beiträge
Receiver für Canton LE serie
obamer am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  13 Beiträge
Canton LE-Serie?
*JohnRambo* am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR-1311 mit Canton LE Serie?
lutherde am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  9 Beiträge
nuBox serie für Canton LE
uhrnsch am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  2 Beiträge
Canton LE Serie 5.1 Set
kane_design am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  3 Beiträge
Canton Xl 25 oder Canton 20X II
Paddy_M am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  3 Beiträge
Canton LE Serie noch lohnenswert?
StormD1 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  29 Beiträge
Canton LE vs GLE serie
Blue_BdB am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
neuer AVR für Canton LE
ViruZ am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNicolaus2018
  • Gesamtzahl an Themen1.425.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.136.647

Hersteller in diesem Thread Widget schließen