Tv Soundanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Luisa_
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2019, 00:25
Hallo,

Ich weiblich 29 Jahre suche eine TV Soundanlage, da ich hiervon sehr wenig Ahnung habe benötige ich Fachmännische Hilfe.
Möchte meinen Tv Sound verbessern + Music hören.

Gedacht habe ich an eine 5.1 Anlage... jedoch bin ich davon abgekommen, möchte gerne eine Soundbar + Subwoofer + erweiterbare Boxen.
Möchte keine riesen Boxen, habe mir Sonos, Denon HEOS, Bose, Yamaha bereits angeschaut, jetzt stellt sich die Frage was hier am besten ist?

Klangtechnisch und sourroundtechnisch?

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
erddees
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2019, 08:59
Technisch sind die zuvor genannten alle ausgereift, klanglich sicherlich auch (hängt von deinen Vorlieben ab: also Probehören!). Echtes Surround erzielst du mit einem echten 5.1-System bzw. einer Soundbar mit der Möglichkeit auf 5.1 zu erweitern. Wenn man Wert darauf legt, muss man bei der Soundbars aber beachten, dass sie bauartbedingt ein enges Stereodreieck aufweisen. Will man das individuell auf die Raumsituation anpassen, kommt nur ein echtes 5.1-System mit zwei separaten Front-LS in Frage.

Ein weiteres Auswahlkriterium ist die Anschlussvielfalt. Je nach Hersteller und Modell variiert das deutlich. Hier sollte (und muss) man sich in Vorfeld darüber im Klaren sein, was alles angeschlossen wird oder zukünftig noch kommen könnte. Wenn man auf ein "drahtloses" System à la Denon Heos geht, muss man berücksichtigen, dass die Erweiterung mit WLAN-LS nur und ausschließlich mit herstellereigenen Lautsprechern funktioniert. Der herstellerübergreifende Betrieb ist aufgrund der herstellerspezifischen WLAN-Protokolle nicht möglich.

Nicht zuletzt ist das natürlich auch ein Frage des persönlichen Budgets. Die zuvor Genannten liegen bei Vollausstattung alle im mehr oder weniger großen vierstelligen Bereich.

Meine Empfehlung geht definitiv in Richtung Denon Heos BAR. Gutes P/L-Verhältnis und üppige Ausstattung, klanglich ohne jeden Tadel.
Luisa_
Neuling
#3 erstellt: 14. Mai 2019, 09:21
Hallo Erddees,

Danke für deine Antwort, wie ist die App von Denon HEOS?

Du schlägst mir Soundbar + Woofer + 2x Denon Heos1 vor? Benötige ich hierfür einen Reciefer?

Mein Bruder hat eine 5.1 Anlage von Teufel + Reciefer, super Klang aber mir sind die Aborten zu massiv und zu fett.

Ich kann auch nicht alles verkabeln, deshalb brauche ich eine kabellose Variante die schön dezent ist und einen guten Sound bietet.

LG
erddees
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2019, 09:35

Luisa_ (Beitrag #3) schrieb:
Danke für deine Antwort, wie ist die App von Denon HEOS?
Aus meiner Sicht kein Problem, hängt aber auch von deiner Affinität zu Apps und deren Bedienung im Allgemeinen ab.

Du schlägst mir Soundbar + Woofer + 2x Denon Heos1 vor? Benötige ich hierfür einen Reciefer?
So ist es, wobei Heos 1 nur der Vorschlag wäre. Es funktionieren auch die größeren 3, 5, 7, ist halt ne Budgetfrage ... OT und nur weil es in den Augen weh tut: es schreibt sich Receiver

Mein Bruder hat eine 5.1 Anlage von Teufel + Reciefer, super Klang aber mir sind die Aborten zu massiv und zu fett.
öhm ... Aborten ?? Wasndas?

Ich kann auch nicht alles verkabeln, deshalb brauche ich eine kabellose Variante die schön dezent ist und einen guten Sound bietet.
Dann wäre ein System wie das von Heos das Mittel der Wahl ... nicht ganz billig, aber ... Spaß kostet !
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2019, 10:03
Alternative wäre halt noch Samsung HW-N950 oder LG SK10Y

einen Receiver brauchst du dann nicht extra, die Soundbars haben das alle eingebaut, auch die Heos
Luisa_
Neuling
#6 erstellt: 14. Mai 2019, 22:42
Receiver sorry, 🙈🙈

Ich meinte das die Teufel Boxen von meinem Bruder zu fett sind, ich mag es lieber dezent.

Sonos Beam is nicht zu empfehlen oder Bose Soundbar 700?
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 14. Mai 2019, 22:48
Sonos Beam ist OK aber teuer, zu Bose kann ich nichts sagen
Luisa_
Neuling
#8 erstellt: 15. Mai 2019, 13:24
Welche Soundbar von Denon meint ihr HEOS HomeCinema H2 oder HEOS Bar, DHT-S316, DHT-S514?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Sound verbessern: Soundbar / YSP / Soundprojektor / 2.1? .
trannoc am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Hilfe für Soundanlage gesucht
TommyFreak am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  8 Beiträge
Soundanlage 5.1
buccaneer55 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  7 Beiträge
5.1 Soundanlage OHNE Boxen (Nach Überspannungsschaden)
KampfKraut am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  19 Beiträge
Kaufberatung/Hilfe für Soundanlage an neuem TV
Skar667 am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  28 Beiträge
PS3 + TV + Subwoofer = gute Soundanlage ?
04-54327 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  3 Beiträge
Soundanlage für TV - Frauen und Technik! ;)
Orchidee1403 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  494 Beiträge
Soundanlage - 450??
PFiedl am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  11 Beiträge
Soundanlage für Samsung TV bis ca. 300?.
katunga68 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
Suche 5.1 Soundanlage fürs Wohnzimmer TV
chaossos am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedPazos_
  • Gesamtzahl an Themen1.441.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.430.004

Hersteller in diesem Thread Widget schließen