Denon AVR-X2600H vs Yamaha RX-D485

+A -A
Autor
Beitrag
mark100
Stammgast
#1 erstellt: 17. Nov 2019, 19:34
Es steht bei mir der Kauf eines AV Receivers an und ich beschäftige mich nun das Wochenende damit die Homepages der Hersteller und Rezensionen durchzusehen.

Ich weiß schon, DAB+ braucht man im Zeitalter des Internets eigentlich nicht , aber wenn man schon ein neues Gerät kauft, ist es für mich eine Überlegung wert. So viele Geräte scheint es nicht mit DAB+ in vernünftiger Preislage zu geben.

Ins Auge gefasst habe ich den Denon AVR-X2600H (529 Euro) vs Yamaha RX-D485 399 Euro). Also doch ein gewisser Preisunterschied. Vergleiche ich da Äpfel mit Birnen, denn mir erklärt sich der Preisunterschied nicht wirklich. Das eine verwendet eine Heos App, das andere Musticcast.

Bei den Yamaha Geräten soll man scheinbar auch direkt 40 (?) Internet-Radiosender im Gerät abspeichern (um durchzuzappen wie bisher bei den UKW Sendern) kann unabhänig der App (dort sollen nochmals 300 speicherbar sein), was bei den Denon nicht funktionieren soll.

Ohne DAB+ hätte ich den RXV-385 von Yamaha bzw. von Denon den AVR-X1500H/AVR-X1600H gefunden. Wobei hier auch der Yamaha billiger ist als der Denon. Scheinen aber in etwa die selbe Ausstattung zu haben - oder irre ich?

Ich muss gestehen, dass ich bisher weder mit Yamaha und Denon Geräten keine Erfahrung habe. Sprich, was da besser oder wertiger gebaut ist bzw. wie der Kundendienst im Falle einer Reparatur ist (ich weiß nur von Pioneer, dass das Kundenservice hier in Österreich leider derzeit sehr mies ist, daher kommt mir kein Pioneer mehr ins Haus).


Danke Euch!


[Beitrag von mark100 am 17. Nov 2019, 19:40 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2019, 22:33
Hallo,


RXV-385 von Yamaha bzw. von Denon den AVR-X1500H


Scheinen aber in etwa die selbe Ausstattung zu haben - oder irre ich?


ich habe mir soeben wegen Deiner Worte nur Bilder der Rückseiten beider Geräte angesehen und direkt den Eindruck bekommen, dass Du Dich womöglich irrst?

Technische Beschreibungen und Bedienungsanleitungen sind auch hinsichtlich "vergleichbarer" Leistungsfähigkeit womöglich ergiebiger? Schau auch mal auf Bilder von den Rückseiten und den Innereien - vielleicht ergibt sich dabei für Dich schon ein erster anderer Eindruck?

Gemäß Idealo habe ich zwischen diesen Geräten einen Preisunterschied von etwa 60 Euro gefunden.

LG Michael
mark100
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2019, 23:35
stimmt, da bin ich wirklich drübergefallen. Danke!

Hast Du bzw. jemand anderer Erfahrungswerte bezüglich Yamaha RX-D485 - Scheinbar das Einsteigermodell mit DAB+ bei Yamaha - versus des Denon AVR-X2600H. Kennt die Geräte jemand, bzw. gibts Erfahrungswerte bezüglich Verarbeitungsqualität (ev. Abbrüche beim Internetradio), der Stabilität der Cromecast/Heos App von Denon/Yamaha.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2019, 10:28
Ursachen für Abbrüche bei irgend welchen Netzwerkverbindungen würde ich zu allerletzt bei einem Endgerät suchen. Traffic auf dem Server, Provider, Netzbetreiber, Netz, Router, eigenes WLAN ..... ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX d485 vs Pioneer vsx 832
roadrunner159 am 23.02.2020  –  Letzte Antwort am 23.02.2020  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V685 oder Denon AVR-X2600H
Xscape am 12.10.2019  –  Letzte Antwort am 28.03.2020  –  61 Beiträge
RX-V685 vs X2600H vs. ?
Pico1979 am 18.12.2019  –  Letzte Antwort am 19.12.2019  –  7 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver (Yamaha RX-V485 oder Denon AVR-X2600H)
Skaghk_ am 09.02.2020  –  Letzte Antwort am 10.02.2020  –  6 Beiträge
Beratung AVR Denon vs Yamaha
prophet82 am 07.11.2019  –  Letzte Antwort am 17.01.2020  –  6 Beiträge
Denon AVR-X2600H DAB Kaufberatung
Axel__ am 31.12.2019  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  10 Beiträge
Denon x2600h vs Pioneer VSX-934
bloodsnake am 07.03.2020  –  Letzte Antwort am 15.03.2020  –  13 Beiträge
Denon avr-x4500h oder avr-x2600h
karotte am 10.01.2020  –  Letzte Antwort am 20.01.2020  –  10 Beiträge
Denon AVR 3808 VS Yamaha RX V3800
Gladiator6 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V463 vs. Denon AVR-1509
sebi33 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTim7283
  • Gesamtzahl an Themen1.466.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.530

Hersteller in diesem Thread Widget schließen