5.1 Lautsprecher (bespielt mit Denon X1600H)

+A -A
Autor
Beitrag
KinderPinguii
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mrz 2020, 12:11
Liebe Leute,
ich suche nach Lautsprechern in der Einsteigerklassen - jedoch keine "Brüllwürfel" passend zu einem Denon X1600H
(in der Suche habe ich nichts passendes gefunden)

Jetzt stellt sich mir die Frage:
- ein zb.: Canton 5.1 System zusammenstellen und eine Serie gemeinsam kaufen.
- zuerst 2 Stands kaufen, dann einen Subwoofer, dannach Center und Rears....

Aktuell möchte ich für Lautsprecher nicht mehr als 500-700€ ausgeben.

Welche Alternative wäre sinnvoller?
Wären große Stands wie zb. von Dali nicht zu überdimensioniert? (Lieber doch nur Regallautsprecher?)

Wohnzimmer: 32qm

TV: Netflix 90% / TV 5% / 5% Bluray
Musik: Basslastig ohne meine Nachbarn zu belästigen ^^ HOUSE / EDM / REAGGY / KLASSIK

vielen lieben DANK an die Gemeinde


[Beitrag von KinderPinguii am 26. Mrz 2020, 12:57 bearbeitet]
adiclair
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2020, 12:18

KinderPinguii (Beitrag #1) schrieb:

Jetzt stellt sich mir die Frage:
- ein zb.: Canton 5.1 System zusammenstellen und eine Serie gemeinsam kaufen.
- zuerst 2 Stands kaufen, dann einen Subwoofer, dannach enter und Rears....


Und vor allem die Lautsprecher Probehören, wenn es dir um den Klang geht!

(Oder kaufst dir auch ein Auto ohne es vorher Probe zu fahren? )


[Beitrag von adiclair am 26. Mrz 2020, 12:20 bearbeitet]
KinderPinguii
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Mrz 2020, 12:59
Danke ja dann werde ich wohl noch ein wenig warten müssen
bernhard.s
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2020, 13:04

KinderPinguii (Beitrag #1) schrieb:
- zuerst 2 Stands kaufen...


...zwei Ständer werden mit Sicherheit keine Töne von sich geben, es sei denn man tritt dagegen........


[Beitrag von bernhard.s am 26. Mrz 2020, 13:05 bearbeitet]
KinderPinguii
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Nov 2020, 17:33
Weiter an diesem Thema:
aktuell habe ich mich für einen AVH X2700 von Denon entschieden.

Kann mir jemand bei der Auswahl der Standlautsprecher behilflich sein? Ich möchte für das Paar circa. 700€ ausgeben. Diese Standlautsprecher sollten dann auch in der Serie zur Aufrüstung auf 5.1 klanglich passend sein. (Der Grund ist, dass ich das System step by step kaufen möchte)

danke für weitere Infos und Unterstützung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon avr-x1600h passende Regal Lautsprecher
Kaiteufel am 15.03.2021  –  Letzte Antwort am 03.04.2021  –  12 Beiträge
Alternative zu Denon AVR-X1600H
Towelie97 am 24.03.2021  –  Letzte Antwort am 25.03.2021  –  3 Beiträge
Denon AVR-X1600H - 2 Varianten
tmg82 am 11.12.2020  –  Letzte Antwort am 05.04.2021  –  13 Beiträge
Denon AVR-X1500H vs X1600H
Agilolfinger am 09.08.2021  –  Letzte Antwort am 11.08.2021  –  6 Beiträge
AVR Upgrade - Yamaha V4A vs. Denon X1600H
Walzing am 23.01.2021  –  Letzte Antwort am 08.04.2021  –  9 Beiträge
Denon X1600H oder Pioneer VSX-832
Ghorash am 24.02.2020  –  Letzte Antwort am 24.02.2020  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher zum neuen Receiver Denon AVR X1600H
ablon am 15.12.2020  –  Letzte Antwort am 17.12.2020  –  14 Beiträge
Denon X2600H oder X1600H für 3.1 bzw. 5.1
Peter.0815 am 06.01.2021  –  Letzte Antwort am 07.01.2021  –  13 Beiträge
DENON AVR-X1600H ausreichend für nuBox 311 ?
Morton_a3 am 12.10.2020  –  Letzte Antwort am 12.10.2020  –  3 Beiträge
Denon AVR-X4500H durch AVR-X1600H ersetzen?
mci1984 am 28.04.2021  –  Letzte Antwort am 29.04.2021  –  13 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.791

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen