5.1 System mit älterem AV Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Jayjo82
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2020, 19:28
Hallo zusammen,
wir sind gerade frisch umgezogen. Nun stört mich direkt der Sound im großen TV Raum. Bisher wurde eine LG Soundbar mit Woofer genutzt, aber das gefällt mir nun garnicht mehr, der Sound kommt komplett nur von vorne und der Woofer macht keinen Druck.
Jetzt kam der Entschluss, etwas anderes muss her was mehr Kino Flair vermittelt, passend zum 65 Zoll.

Es soll nicht in Richtung High End gehen, so hohe Ansprüche habe ich nicht, und so klangverliebt bin ich sicher auch nicht. Aber bissl anständig muss es sich schon anhören. Klare Höhen und sauberer Druck. Für Musik z.B. nutze ich Harman Kardon Go Play. Einfach super für den Preis und die Größe.

Habe mehrfach im Internet geschaut. Die Testberichte sind so dermaßen verschieden. Liegt wahrscheinlich immer im Auge des Betrachters denke ich. Für High End verliebte, ist mittelmäßiges Equipment Schrott, für jemanden mit geringen Ansprüchen top.

Da ich nicht allzu viel ausgeben möchte, bin ich am schwanken zwischen
neu, aber mittlere Preisklasse,
oder
älter und gebraucht, dafür etwas höherwertigeres.

Ich hatte früher gute Erfahrung mit Yamaha gemacht. Bin auf den Receiver gestoßen.
Ist das Teil zu alt, oder noch empfehlenswert?

Yamaha RX-A1010 AV 7.2
Blöde Frage, kann ich da auch ein 5.1 System anschließen? Ich muss nicht alle Kanäle bedienen, oder?
Macht der Receiver Sinn, oder lieber was neueres? Gerne Vorschläge

Zudem, welches mittelklasse 5.1 System könnt Ihr empfehlen?

Bin nix gegenüber abgeneigt, ob neu, gebraucht, oder alt.

Bin gespannt auf euer Feedback

Danke

LG

Jamal
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2020, 19:41
Hallo und willkommen im Forum
Ich suche ein Auto das sollte 150PS haben welches kannst du mir empfehlen ??
LS hört man sich an vor dem Kauf denn niemand kennt deinen Geschmack schau dich erst mal bei Canton,Klipsch,Heco,Quadral,XTZ etc um dann werden wir weiter sehen.
Ein Bild vom Raum solltest du einstellen das wir erstmal wissen ob kompakte oder Standautsprecher verwendet werden können.
Dann solltest du ein Budget angeben ein Mittelklassesystem ist bei mir so um die 4000-5000€ teuer.
An den Yamaha kannst du ein 5.1 System anschliesen auch wenn es ein 7.1 AVR ist.
Jayjo82
Neuling
#3 erstellt: 16. Apr 2020, 20:18
Hallo Norbert,
danke für die schnelle Antwort. Autos sind eher mein Fachgebiet. 150 PS würde ich dir auf jeden Fall etwas aufgeladenes empfehlen, damit bei der relativ geringen Leistung wenigstens Drehmoment vorhanden ist. Würde n Diesel nehmen, 2.0 tdi kann man nicht viel mit falsch machen, quasi in jedem Modell des VAG Konzerns verbaut.
Spaß Beiseite, habe ein paar Bilder angehängt. Das Zimmer ist recht minimalistisch, so wird es auch bleiben. Abmessungen 7 x 7,5m (kleine Einbuchtung)

In erster Linie soll das Gerät für Netflix/Blue ray und PS4 dienen. Z.b. jetzt aktuell resident Evil 3, super Game hätte ich gerne mit einer tollen Anlage erlebt.
Dass die Anlage sich für Musik gut anhört ist zweitrangig. Wenn Spielereien wie Spotify wäre nice to have, aber nicht nötig.
Preislimit für alles um die 600 €
In der Kaufberatung auf der rechten Seite werden Receiver Empfohlen. Denon AVR X1300W z.B. Ist vom Preis her fair. Taugt das was? Oder Yamaha RX V683.
Beim Denon bin ich hier in der Nähe gebraucht auf einen Denon AVR-X3000 7.1 gestoßen. Ist die höhere Nummer zwangsläufig was besseres, jetzt zum X1300W?


Ps. Standlautsprecher sollten kein Problem sein. Für hinten hatte ich an welche gedacht. Trotz Schrägen bekommt man 1,5m hohe unter. Müssen ja nicht ganz in der Ecke stehen.

LG
Jamal

IMG_2777IMG_2778IMG_2779IMG_2776


[Beitrag von Jayjo82 am 16. Apr 2020, 20:28 bearbeitet]
Jayjo82
Neuling
#4 erstellt: 17. Apr 2020, 22:13
Werde einen AVR x2100w mit Canton 5.1 Boxen kaufen, falls es wen interessiert. Werde mal berichten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System aus älterem&gebrauchten Komponenten
Fortunesun_ am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  13 Beiträge
Ottonormalverbraucher sucht Aktuellen oder auch älterem AV Receiver
Shion90 am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  4 Beiträge
Passende Anlage zu älterem Sony Receiver
tiMbosen am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  3 Beiträge
Reicht ein guter AV-Receiver bei einem älterem Lautsprechersystem?
henne75 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  7 Beiträge
AV-Receiver + 5.1 System
spypig am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  10 Beiträge
5.1 System + AV Receiver ~500?
LIPHO am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung: 5.1 System & AV Receiver
Relithon am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Zusammenstellung 5.1 System + AV Receiver
dato2009 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  24 Beiträge
Kaufberatung 5.1 system + AV Receiver
Chouji am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  7 Beiträge
5.1 System + AV-Receiver~ 1200 ?
aViN187 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.121 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedVscrly
  • Gesamtzahl an Themen1.477.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.090.576

Hersteller in diesem Thread Widget schließen