Neue Soundbar oder neuen AC Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
jseidi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2021, 17:09
Hallo zusammen,

ich habe mir eine OLED 55 Zoll TV (LG OLED55CX9LA) gekauft und möchte diesen auch mit entsprechen Sound nutzen (sowohl TV als auch Musk per Streaming).

Derzeit habe ich neben dem TV die folgenden bereits etwas ältere Ausstattung (bei den Lautsprechern mit ich mir nicht 100% sicher ob es wirklich genau die sind)

* AV Reiver Onkyo TX SR 576
* Lautsprecher KEF 2005 incl. KEF Sub 2

Jetzt stelle ich mir die Frage was am Ende besser passt: Ein neuer AV Receiver oder eine Soundbar (inkl. wieder mit Sub usw).

Könnt Ihr mir sagen, mit was ich in Summe besser fahren würde bei einen Wunschbudget von ca. 500 Euro (soviel Kostet ein Denon AVR-S650H).

Leider habe ich überhaupt keine Idee ob die KEF Lautsprecher eine Soundbar in dem Preissegment ebenbürtig sind oder vielleicht sogar besser.

Danke für eure Meinung.

Jens
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2021, 18:03
Ich sags mal so eine Soundbar ist immer nur eine Notlösung mach mal ein Bild von der Front dann wissen wir mehr.
jseidi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2021, 18:14
Hallo Norbert.

doofe Frage: Welche Front meinst du denn?

Aber ich vermute due Tendenz geht dann zu Receiver da die Boxen besser sind als jede Soundbar?

Jens
g-dopt
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jun 2021, 19:26
ja
derdater79
Inventar
#5 erstellt: 14. Jun 2021, 21:09
Hi,die
https://www.areadvd.de/hardware/kefkht2005mk2.shtml
Ist das 2.1 oder 5.1?
Nun ,wenn du den Sound verbessern willst, dann sollten richtige Lautsprecher,Regal-Standlautsprecher Center und Regallautsprecher für hinten,stehen.Sparen könnte man wenn man hinten die KEF stellt
Auch beim Subwoofer sparen,bei Gelegenheit tauschen,den Alten nehmen.
Neue AVR muss man erst mal bekommen.
Gruß D
jseidi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2021, 11:23
Hallo,

es ist ein 5.1 Set. Leider finde ich nicht die 100% passende Bezeichnung und ich habe es jetzt auch schon ein paar Jahre.

Eigentlich möchte ich vorwiegend das folgende:
* Steuerung des Tons über den TV (einschalten , ausschalten usw)
* Streamen von Musik per Bluetooth, App oder Airplay

Das kann der AV Receiver den ich heute habe alles nicht.

Nun stellt sich die Frage was mehr Sinn machtn:
* einen neuen AV Receiver (gegebenfalls auch erst in ein paar Monaten) und die KEF Boxen anschließen
* eine Soundbar

Die Frage die ich mir halt stelle, mit welche Kombi ich den besseren Klang erreiche, wobei ich vermute mit einen AV Receiver und den KEF Boxen

Jens
derdater79
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2021, 11:34
Hi allso die neuen Geschichten Hdmi 2.1 usw gebraucht es nicht Aktuelle Sachen kann er.
https://www.cyberpor...=2106151129085770546
Mit diesem Set es ist zwar nicht das beste aber besser als die KEF
https://www.numanaud...5-1-Soundsystem.html
Und noch besser
https://www.numanaudio.com/Home-Cinema/NUMAN-Reference-851.html
Gruß D
Einsteiger_
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2021, 11:38
Für einen neuen AVR,solltest du am besten,bis zum Herbst warten.
Dann sollten die HDMI 2.1 Probleme behoben sein,falls HDMI 2.1 benötigt wird,
und dann sollten auch mehrere HDMI 2.1 Anschlüsse vorhanden sein,und durch Corona sind neue und gebrauchte,halbwegs aktuelle,oder aktuelle AVR,schwieriger zu bekommen,und auch teurer.
Und wenn es dir nur um AirPlay geht,kaufe dir zum Beispiel einen Apple TV 3,möchtest du zum Beispiel was aktuelles,
dann kaufe die einen Apple TV 4K,5 Gen oder 6 Gen.

Und das Problem haben derzeit die Hersteller.

Fehlerhafte HDMI-2.1- Chips im Umlauf.



[Beitrag von Einsteiger_ am 15. Jun 2021, 11:44 bearbeitet]
jseidi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jun 2021, 11:42
Geht nicht nur um Airplay sondern um das "große und ganze"
Das ich mit dem AVR noch warten kann und auch sollte habe ich gelesen.
Wenn wollte ich mir etwas kaufen was ich auch die nächsten 5 bis 10 Jahre wieder nutzen kann.

Vorwiegend ist die Frage noch: Ist eine Soundbar einer Kombi eines AVR und meinen KEF Boxen überelgen?
Einsteiger_
Inventar
#10 erstellt: 15. Jun 2021, 11:47
Falls der AVR noch durchhält,einfach bis zum Herbst warten.
Und eine Soundbar kann man nicht,mit einen vernünftigen AVR,und vernünftige Lautsprecher vergleichen.



[Beitrag von Einsteiger_ am 15. Jun 2021, 11:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neuen AV-Receiver oder Soundbar?
moirr am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 06.01.2019  –  5 Beiträge
AC Receiver
cheslaw am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  10 Beiträge
Neue Soundbar
Melman2282 am 27.12.2022  –  Letzte Antwort am 27.12.2022  –  5 Beiträge
Neue soundbar
UGTv am 02.05.2021  –  Letzte Antwort am 03.05.2021  –  2 Beiträge
Welchen AC Receiver
aveal^king am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  7 Beiträge
Neuer Receiver oder Soundbar?
Friedemann82 am 02.02.2021  –  Letzte Antwort am 09.02.2021  –  14 Beiträge
Soundbar oder AV-Receiver
jseidi am 04.01.2022  –  Letzte Antwort am 06.01.2022  –  18 Beiträge
Neue Soundbar / Multiroom lösung
pirndi am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  10 Beiträge
Soundbar für neuen OLED
Barryblue am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 12.01.2020  –  4 Beiträge
Suche neue Soundbar
Raayy am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.279 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedMischiko
  • Gesamtzahl an Themen1.535.283
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen