kabelloses Audiosignal mit Pebble Audio RCA2AMP ?

+A -A
Autor
Beitrag
ChristianO
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jan 2016, 18:33
Hallo zusammen,

bin beim stöbern auf folgendes gestoßen:

Pebble Audio RCA2AMP

Ich würde das gerne für meine beiden Sourroundlautsprecher (Monitor Audio FX) verwenden, und mir einiges an Kabel und Verlegearbeit sparen. Habe dazu von Grob TV und ein paar Fachzeitschriften nichts negatives gefunden, bis auf den happigen Preis (ca. 500€).

Habe ich damit irgendwelche klanglichen Einbußen zu erwarten? Die Verzögerung vom 20ms sollte der AVR ausregeln können bzw. beim Einmessen merken oder?

Hat vielleicht schon jmd. so etwas im Einsatz?

Grüße
Christian


[Beitrag von ChristianO am 05. Jan 2016, 18:41 bearbeitet]
erddees
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2016, 15:52
Geht hiermit günstiger und genauso effektiv..
Klangliche Einbußen sind bei störungsfreiem Sende/Empfangsbetrieb nicht zu erwarten, aber abhängig vom Aufstellungsort und von ggf. vorhandenen Störquellen wie z.B. DECT-Telefon oder WLAN. Kann sein, muss aber nicht. Ggf. vorhandene Laufzeitunterschiede können mit einen AVR kompensiert werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundsatzfragen zu Cinch Audiosignal
JoLi_83 am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  13 Beiträge
Kabelloses Heimkino-Set gesucht (max. 600 ?)
dimi375 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  6 Beiträge
Kabel Deutschland Receiver Audiosignal über Heimkinoanlage?
Wolvereyne am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  4 Beiträge
Digitaler Sat-Receiver (digitales audiosignal umwandeln)
meni99510 am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  8 Beiträge
Audio Einstellungen am BD 390
SPARCOalpha am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
Audio
aGgi123 am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  9 Beiträge
Probleme mit Audio-CDs
Madmission1 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  5 Beiträge
Audio Signal von TV in (alte) Surroundanlage. Wie?
optout am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  5 Beiträge
Surround Audio
garak12345 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  5 Beiträge
Audio umwandeln
Charls am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedAliciaIbanez
  • Gesamtzahl an Themen1.414.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen