Denon X1400 und Teufel CS 25 / 35 und Teufel US 2108/ 6 SW bekomme es nicht hin

+A -A
Autor
Beitrag
ProjektC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mai 2020, 06:37
Hallo

hatte wegen unserer kleinen bis jetzt die Anlage auf 3 + 1 gehabt.
Front links, Center, Front rechts und Sub.
Das ganze hat mit dem Denon gut funktioniert.

Nun möchte ich das ganze wieder auf 5.1 umstellen.
Bekomme es aber mit dem bescheuerten Teuf Sub und Lautsprecher nicht hin.
Bein Denon Test höre ich den Sub, aber bei Filmen und TV eigetnlich garnicht, nur sehr sehr Schwach.

Lautsprecher alle auf klein weil die CS 25 / 35 nur Brüllwürfel sind, aber das reicht vorerst.

Übernahmefrequenz tja.
Nach der Einmessung hat der Denon 120 eingestellt
Front 120
Center 120
Sub 120

Bei Bässe habe ich LFE eingestellt ( LFE + Main ) macht wegen den Brüllwürfen wohl keinen Sinn.
Hz ist auf 200 eingestellt.

Nur beim TV und Filme kommt so gut wie nichts raus.
Mit 3.1 hat es gut funktioniert und ich hatte das ganze am Anfang schon einmal mit 5.1 gehabt.
Ich weis, das mich das damals auch fast Wahnsinnig gemacht hat, ging aber irgendwie.

Wo liegt mein Fehler bzw Problem, das der Sub bei den Brüllwürfel keinen Bass unterstützt ?
Bei einer Einmessung habe ich alle LS und Sub gehört.
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2020, 17:30
Kam aus allen LS auch aus dem Sub beim einmessen ein Testton ??
Poste mal alle Werte und einstellungen die der Denon beim einmessen gemacht hat.
ProjektC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mai 2020, 07:44
Hallo

ja beim einmessen war der Ton an den LS und Sub zu hören.

IMG_4867
IMG_4868
IMG_4865
IMG_4866
IMG_4864
IMG_4862
IMG_4863
IMG_4861


[Beitrag von ProjektC am 03. Mai 2020, 07:47 bearbeitet]
FrankyD73
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mai 2020, 10:07
Hast Du mal Dynamic Volume auf Light probiert?
NightStalker88
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Mai 2020, 18:31
Hi vielleicht kann ich dir helfen da ich den sub selbst an einem SR7012 angeschlossen habe. Wenn das der von der teufel Concept E 450 Reihe ist. Meine aber schon...
Cinema eq aus stellen.
Dynamic vol. Aus oder höchstens auf light.
Loudness aus.
Dynamic Kompression aus.
Geh vom denon sub Ausgang mit nem y- chinch Kabel an den sub Eingang und an einen der Front chinch Anschlüsse des subs. Somit erhält der ein Signal zum automatischen einschalten.
Wenn du dynamic Vol. Auf light hast werden die vorderen LS lauter, der sub aber nicht. Sprich du schaust ein Film auf angemessener Lautstärke, der sub wird aber nicht lauter dadurch. Meine Erfahrung dazu. Ich habe alles aus bis auf Audyssey Referenz. Und den dialogpegel etwas erhöht.
Achte darauf das der sub vom Pegel bei der einmessung so zwischen -/+ 4db eingemessen wird.
Versuch das einfach mal.
Bei mir funktioniert der sub wunderbar, hab mir letztens noch n svs sb2000 geholt und betreibe momentan Beide zum testen.
Funktioniert, obwohl ich das nicht gedacht hätte ganz gut.

Falls irgendetwas an meinen Aussagen falsch sein sollte bitte ich um Korrektur😅
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusätzliche Deckenlautsprecher bei 9.2
e1-571 am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  12 Beiträge
Yamaha AVR + Teufel CS 35 - Bass kaum hörbar
Foma am 01.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.12.2018  –  6 Beiträge
Teufel konsono 35 Upgrade
totofroto am 15.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  12 Beiträge
Teufel T 2300 SW einstellungsproblem
Pascal1991 am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  7 Beiträge
teufel system 6?
schwede3 am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  2 Beiträge
Denon & Teufel - optimieren oder Neukauf
paraphrasa am 18.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  3 Beiträge
Teufel Theater Hybrid 6 richtige Einstellung
Designer33 am 09.02.2019  –  Letzte Antwort am 16.02.2019  –  4 Beiträge
Aufstellung Teufel Theater 6 Hybrid
heermanns am 16.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  18 Beiträge
Pioneer cs 999 Widerstand
007Nicolay am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  3 Beiträge
bekomme kein 5.1 hin
Ascendic am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedRK8
  • Gesamtzahl an Themen1.482.889
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.197.920

Hersteller in diesem Thread Widget schließen