Subwoofer neben Fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
doktor-jay
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2005, 15:54
Servus, mein subwoofer (Teufel Conecpt E Magnum) hat trotz über 1meter abstand zum fernseher, verfärbung im bild hervorgerufen? Habe ich irgendwelche anderen möglichkeiten außer den subwoofer noch weiter wegzustellen? Komischerweise hat bis vor kurzem dieser Abstand gereicht, sobald ich das bild in richtung sub beim selben Abstand drehe werden die verfärbungen am oberen bildran sehr extrem. Seit Neuestem aber auch in normaler Lage leichte verfärbung rechts im bild, in wie fern kann sich das in den bildschirm einbrennen oder ist bedenklich? Mfg
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:01
Tach

Wenn du Keinen neuen Fernseher kaufen willst dann stell denn Sub. Weiter weg
Die Verfärbungen werden immer schlimmer bis er total den Geist aufgibt

mfg bart
doktor-jay
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:10
Hmm okay, wenn es keine technischen möglichkeiten gibt das abzuschirmen oder einzudämmen, bleibt mir wohl nix übrig. Ich versteh blos nicht, es sind jetzt fast 2 meter und dieser Abstand hat sonst immer gereicht und absolut keinen einfluss ausgeübt. In wie fern wirkt sie das auf die anderen geräte aus? Tft Monitor, PC? Mfg jay
bart_simpson
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:21
Tach

Abschirmen kannst du denn Sub. Mit einem Blech je dicker desto besser

In wie weit sich der Sub auf die anderen Geräte auswirkt kann ich leider nicht sagen
Aber Magnetische Felder und Speichermedien vertragen sich nicht gut

vielleicht meldet sich hier noch einer der mehr davon versteht

mfg bart
doktor-jay
Neuling
#5 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:32
Yo, also damit du dir mal ein Bild davon machen kannst, das ganze sieht so ungefähr aus: h

http://img234.exs.cx/img234/3673/sub12es.jpg

Mittlerweile steht er ein bisschen weiter weg, ich kann ihn aber aufgrund der Kabel nicht großartig anders positionieren, und der Sound leidet auch drunter! Wie wäre denn so eine "Blech Abschirmung" praktisch möglich?! Kann mir dadrunter im moment nicht viel vorstellen.. danke im voraus. Bye


[Beitrag von doktor-jay am 04. Mrz 2005, 16:33 bearbeitet]
bart_simpson
Inventar
#6 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:45
Tach

Einfach an der Seite des Sub. Die zum TV zeigt ein Blech dran stellen
Das schaut zwar schlecht aus aber wenn der Sub. Nicht in ausreichender Entfernung aufgestellt werden kann

Partyboy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Mrz 2005, 17:24
mal schauen wie das bei mir wird wenn ich meinen sub habe (kommt unter den tv aber ist laut teufel magnetisch abgeschirnt der sub ; neben ihn wird der reciever und dvd-player stehen ; da werd ich wahrscheinlich alufarben-lackiertes stahlblech zwischensetzen - da ist eh eine spannplatte zwischendrin als stütze sonst würde das regal mit dem tv glaube ich drohen zu brechen bei fast 40 kilo^^
redwingedraptor
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Mrz 2005, 18:37
Hi,

ich wollte meinen Sub von Teufel eigentlich unter den TV stellen (Röhre). Also denk ich mal das mir das gleiche blühen könnte, oder.
ICh hab aber schon oft gelesen das es (Soundtechnisch) gut wäre den Sub unter den TV zu stellen!?

Help needed.
derboxenmann
Inventar
#9 erstellt: 04. Mrz 2005, 18:45
Also wenn das auf einmal aufgetreten ist, würd ich mal aufmachen... ist die Abschirmung vielleicht abgefallen?

Bei 2m Abstand sollte die Störung aufhören, wenn dein Bildschirm IMMER verfärbt bleibt, ist der TV einfach schon verzerrtund magnetisiert... um das wegzumachen tust du folgendes...

Stell einen großen Compuermonitor (Röhre) genau Bild an Bild zueinender... so dicht, wie möglich und drück die entmagnetisier-Taste... das blitzelt's und dasproblem ist weg.

Mit nem Dicken EIZO geht das aus nem halben meter entfernung

Mit deinem TFT geht das natürlich net

Achja, zur verträglichkeit deines PCs... es ist egal... du kannst deinen Sub draufstellen, wenn du willst,es passiert nix.
Stell dir vor die Festplatten würden sich gegenseitig löschen oder der PC-Speaker manipuliert deine Daten... dem PC ist das Magnetfeld von deinem Subwoofer schnuppe, die frequenz ist zu niedrig, die Festplatten sind magnetisch abgeschirmt und dein TFT ist für Magnetfelder absolut unempfänglich.

Das Erdmagnetfeld und die Radiowellen stören ja auch nur am Bildschirm
Zu meiner eigenen Sicherheit mus ich aber sagen:
ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR
Renegade0147
Stammgast
#10 erstellt: 04. Mrz 2005, 18:45
Öhm... Subwoofer sind i.d.r. nicht Magnetisch abgeschirmt.
Also bei mir steht der SUB ca 70 CM vom Towergehäuse des PC´s weg und das seit anfang Januar. Bisher keine Probleme.

Sorry für die miese Quali aner das Handy hat einen besch. CCD.

Gruß Peter
derboxenmann
Inventar
#11 erstellt: 04. Mrz 2005, 18:48
Ahja... hab ich überlesen... die sind normalerweise net geschirmt... geschirmte Subwoofer sind seeeehrselten...von Intertechnik gibt's abe reinen, der ist sogar noch richtig gut...
doktor-jay
Neuling
#12 erstellt: 04. Mrz 2005, 19:01
Jo, sehr cool, danke für den Rat. Und dickes Lob an das Forum hier
Wenn ich das richtig verstehe, und der trick mit dem entmagnetisieren klappt, wäre es folglich letztendlich ja nichteinmal schädlich für den Fernseher wenn er sich mal ein bisschen verfärbt? Oder brennt sich das auf dauer ein? Kann es passieren das er irgendwann komplett davon kaputt geht? Bye
derboxenmann
Inventar
#13 erstellt: 04. Mrz 2005, 19:08
Es geht mit der zeit eher von selber weg, von "einbrennen" kann keine rede sein... es geht um ein magnetfeld
Renegade0147
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mrz 2005, 19:32

derboxenmann schrieb:
Ahja... hab ich überlesen... die sind normalerweise net geschirmt... geschirmte Subwoofer sind seeeehrselten...von Intertechnik gibt's abe reinen, der ist sogar noch richtig gut... :angel


Und bestimmt sehr teuer. Denn wie ich schon gelesen hab werden die mit MU-Metall geschirmt und das ist sehr teuer.

Gruß Peter
derboxenmann
Inventar
#15 erstellt: 04. Mrz 2005, 20:50
So teuer sind die auch net...

http://www.intertechnik.de/module/articles/1345060.html
184€ Listenpreis...
Crazy-Horse
Inventar
#16 erstellt: 04. Mrz 2005, 22:40
Das Problem ist, es gibt nur sehr wenige Firmen die diese Metall herstellen und verarbeiten und die lassen sich das sehr gut bezahlen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer neben dem Fernseher platzieren?
Sephiroth am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  6 Beiträge
Abstand der der vorderen & Centerbox zum Fernseher
woody100 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  15 Beiträge
Av-Receiver Abstand
Lo992 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  3 Beiträge
Abstand zum Hörplatz bei 5.1
Akaimpc2000xl am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  2 Beiträge
Abstand bei 5.1 Systemen
sheeep! am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  7 Beiträge
Knistern im Concept E Magnum
Berkelgraf am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.06.2015  –  2 Beiträge
Teufel Decoderstation 5 & Concept E Magnum Lautstärke Subwoofer
2Fake am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  4 Beiträge
Glasvetrine neben dem subwoofer gefährlich?
NoxXxoN am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  10 Beiträge
Abstand zwischen den Front-LS
karkiro am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  13 Beiträge
Abstand zu Surroundboxen
ocati am 27.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedthorchh2
  • Gesamtzahl an Themen1.418.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.235