Zweikanalton ausschalten

+A -A
Autor
Beitrag
Scipio75
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2006, 21:17
Ich brauche dringend Hilfe, diesen Sch**** Zweikanalton auszuschalten.

Ich habe folgende Geräte:

Panasonic SA-XR58 Receiver
DMR-EX75 DVD Recorder
Sony KL-50W1 Fernseher
Panasonic Surround Boxen

Ich habe versucht im Sound Menu des Fernsehers auf Kanal A oder Kanal B zu schalten ... hat aber keinen Effekt.

Beim Receiver kann ich bei "Wahl der Audio Kanäle" zwischen DUAL MAIN, DUAL SAP und DUAL M+S wählen .. bringt aber alles nix.

Es kann doch nicht so schwierig sein, diesen nervtötenden Zweikanal abzuschalten?!

Danke für die Hilfe!

Scipio
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2006, 07:49
im Receiver müsstest du Klangfeldprogramme auswählen können. Sowas wie "Dolby Pro Logic II".

Versuch diesen Eintrag mal irgendwie zu finden. Zur not mal im Handbuch nachschauen, ob man da was zu Dolby Pro Logic II findet.
dertelekomiker
Inventar
#3 erstellt: 24. Okt 2006, 14:02

Poison_Nuke schrieb:
im Receiver müsstest du Klangfeldprogramme auswählen können. Sowas wie "Dolby Pro Logic II".

Versuch diesen Eintrag mal irgendwie zu finden. Zur not mal im Handbuch nachschauen, ob man da was zu Dolby Pro Logic II findet.

Ich glaube Scipio meint eher den Fernseh-2-Kanalton, z.B. deutsch/englisch.

@Scopio

Such mal im Menü des Fernsehers in den Audio-Optionen, ob Du dort für den Audio-Ausgang seperat die Zweikanal-Option bearbeiten kannst. Manche Geräte behandel interne und externe Wiedergabe im Menü getrennt.
volkerd
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2008, 16:44
Ich hole diesen alten Thread nochmal hervor, weil ich dasselbe Problem habe.

Zunaechst mal die prinzipielle Frage: an welcher Stelle wird der Zweikanalton als solcher erkannt und behandelt?
Macht das der Empfaenger (in meinem Fall DVB-T Decoder des Festplattenrecorders) oder das Wiedergabegeraet (AV-Receiver oder Fernseher)?

Ich habe gestern Abend alle meine Handbuecher durchgesehen und das Wort Zweikanalton nicht mehr gefunden, aber freilich kann ich das auch irgendwo uebersehen haben. Es wuerde mir schon helfen wenn ich wuesste, wo man das beeinflussen kann. Der AV-Receiver kann alles moegliche, von einfachem Stereo ueber Dolby Pro Logic zu Dolby Digital oder DTS, aber so was primitves wie Zweikanalton kennt er nicht.

Volker
Passat
Moderator
#5 erstellt: 16. Sep 2008, 16:52
2-Kanal Ton ist eine Sache des Empfangsgeräts.
Bei Analogempfang also die des Fernsehers.
Bei Empfang über einen DVB-Receiver ist es die Sache des DVB-Receivers.

Bei Analog-TV gibts nur max. 2 Tonkanäle, bei DVB sind aber mehr Tonkanäle möglich. Da müsste es statt 2-Kanal dann eine Auswahlmöglichkeit der Tonspur geben.

Grüsse
Roman
volkerd
Stammgast
#6 erstellt: 16. Sep 2008, 17:17

Passat schrieb:
2-Kanal Ton ist eine Sache des Empfangsgeräts.
Bei Analogempfang also die des Fernsehers.
Bei Empfang über einen DVB-Receiver ist es die Sache des DVB-Receivers.

Bei Analog-TV gibts nur max. 2 Tonkanäle, bei DVB sind aber mehr Tonkanäle möglich. Da müsste es statt 2-Kanal dann eine Auswahlmöglichkeit der Tonspur geben.

Hallo Roman,

ok, das kann hinkommen, widerspricht sich aber mit dem aus meinem anderen Thread.

Und wie geht es dann bei einem DVB-T Festplattenrecorder?
Zeichnet der dann nur die eine Tonspur auf?
Soll heisen, im Nachhinein kann ich keine Sprachauswahl mehr treffen?

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche dringend Hilfe!
marlez1978 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  11 Beiträge
Panasonic DMR-EH65
Ramzes am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  10 Beiträge
Sky Receiver - Panasonic sa-xr58 - Epson EH-TW3200 -> kein Bild mehr!
whiplash am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  4 Beiträge
Ich brauche dringend Hilfe im Surround Bereich
andi21311 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  7 Beiträge
Verbindung zwischen Receiver/Fernseher???
mtarnat am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  6 Beiträge
brauche dringend hilfe
phoenijx am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  2 Beiträge
AV receiver Kanal Problem
Technikboy04 am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 07.06.2017  –  3 Beiträge
Panasonic Fernseher und Universalfernbedienung
OilED am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  4 Beiträge
Brauche dringend Hilfe / BOSE System
Montie am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  14 Beiträge
Brauche Hilfe bei Heimkino !
morpheus3080 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJacky88
  • Gesamtzahl an Themen1.410.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.654

Hersteller in diesem Thread Widget schließen