Canton CX 60 an Yamaha RX-V559 Welche Ohm einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
-Venom-
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2007, 14:44
Grüss Euch!

Hab heut die Boxen und den Verstärker bekommen. Aufgestellt und angeschlossen sind sie auch schon.

Aaaaber, laut Canton ist die Ohm-Angabe wortwörtlich "4...8Ohm". Daraus werd ich nicht ganz schlau. Heisst das jetzt, es sind 8Ohm Boxen mit Frequenzen an 4 Ohm, oder was anderes?

Ich hab nämlich keine Ahnung, was ich am Receiver jetzt einstellen soll? Ich muss entweder die Option "8Ohm" wählen, oder "6Ohm". In der Bedienungsanleitung steht "wenn sie 4 oder 6Ohm Lautsprecher verwenden, schalten sie vor der Verwendung des Geräts auf 6Ohm"

Muss ich nun die 8Ohm Option wählen, oder die 6Ohm? Bitte um Rat, ich steh total auf der Leitung...

Ich dachte, ich geh mal lieber auf Nummer sicher, da ich Neuling bin und mich noch nicht so gut auskenn in der Materie...

LG Venom
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2007, 14:53
4...8 ohm angaben sind immer! 4 Ohm ls.

zumal, wie man liest, kaum noch "echte" 8 Ohm ls gibt.

daher geh auf 6Ohm
-Venom-
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2007, 14:57
super, alles klar! vielen dank!
Lloyd91
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jul 2007, 15:52
seit wann läuft der 559 über 6Ohm? ich kann nur 4 oder 8 oder 16 einstellen auf frontspeakern !?
oder willste die im rearbereich einsetzen?

Gruß
Lloyd
-Venom-
Neuling
#5 erstellt: 31. Jul 2007, 16:00

seit wann läuft der 559 über 6Ohm?

naja, in der Bedienungsanleitung steht ja "wenn sie 4Ohm oder 6Ohm Lautsprecher verwenden, schalten sie vor Verwendung des Geräts auf 6Ohm".

Es gibt auch nur die zwei Möglichkeiten, entweder man stellt auf 6Ohm, oder bleibt bei 8Ohm.

Ich finds auch irgendwie verwirrend...
das_n
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2007, 23:09
nimm die niedrigste ohm-zahl, damit machst du (auch bei verwendung höherohmiger lautsprecher) nichts falsch!

viel spaß damit!
-Venom-
Neuling
#7 erstellt: 01. Aug 2007, 19:19
so, angeschlossen und eingestellt wärs schonmal. Es funktioniert auch alles, bis auf den Ton vom TV. Hab vom Receiver zum TV Gerät ein YUV-Scart Kabel. Also YUV vom Receiver weg, beim TV endet es dann als Scart Stecker, da ich leider keine andere Möglichkeit hab (hinten gibts nur den Scart Stecker und den Antennenanschluss)

Hab ich da irgendwas bei den Einstellungen übersehen? Bin aber Punkt für Punkt die Bedienungsanleitung durch, und bis auf den Ton vom TV Gerät (Kabel, kein Sat) funktioniert alles. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd, aber ich weiss einfach nicht mehr weiter...
das_n
Inventar
#8 erstellt: 01. Aug 2007, 19:45
nciht alle tv-geräte geben den ton über scart aus. üblicherweise geht man daher von den quellgeräten aus, also dvd-player etc.

viele tv´s haben allerdings noch einen extraausgang, bei anderen bleibt dir nur die möglichkeit, den kopfhörerausgang anzuszapfen.

aber da du eh surroundsignale haben möchtest, musst du direkt vom dvd-player aus gehen, über coax oder was er sonst noch bietet.
-Venom-
Neuling
#9 erstellt: 01. Aug 2007, 20:48
hmm, mein Fernseher hat zwar vorne noch Cinch-Anschlüsse, doch über die bekomm ich auch keinen Ton auf den Receiver.
Gut, der Fernseher ist auch schon ein älteres 100Hz Modell der Marke Deawoo, also eh nicht so optimal...


Werds mal mit dem Kopfhörerausgang probieren!
das_n
Inventar
#10 erstellt: 01. Aug 2007, 20:55
es geht nur um den ton vom normalen tv-gucken, oder?

also meines wissens ist es auch so, dass scartanschlüsse verschiedene belegungen für ton hat (ton in/out auf verschiedenen pins). daher gibt es scart-cinch-adapter auch oft mit einem solchen umschalter. vielleicht kennt sich da jemand mehr mit aus und kann dawas zu sagen....
Master_J
Moderator
#11 erstellt: 01. Aug 2007, 21:29
-Venom-
Neuling
#12 erstellt: 01. Aug 2007, 23:40
super, also gehts doch! Scart-Adapter ist schon bestellt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V559 mit NS 777 und NS-C444
multistrada am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V559 - Surroundlautstärke passt nicht! Andere Lautsprecher?
spacko84 am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  13 Beiträge
PS3 an Yamaha RX-V471 - Welche Einstellungen?
Flo_Rie am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  16 Beiträge
SUBWOOFER einstellen
jan25494 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Yamaha Rx-V357 - Teufel Kompakt 30 Trennfrequenz einstellen
TrustInLight am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v 357
Rising_Hate am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  7 Beiträge
Trennfrequenz korrekt einstellen
MasterJam am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  106 Beiträge
Welche Übertragungsfrequenz?
Santaslittlehelper am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  3 Beiträge
Canton LE 190 und Yamaha RX-V550
mschrulle am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  5 Beiträge
Hilfe ! Canton Chrono + yamaha rx-v661
Seedi am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPauba
  • Gesamtzahl an Themen1.410.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.610

Hersteller in diesem Thread Widget schließen