Newbie-Frage: Dolby 5.1 aus dem TV (Pro7) wie ?

+A -A
Autor
Beitrag
Floh75
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2003, 15:05
Hi, habe seit gestern meinen neuen Receiver (Denon AVR-1803) und werde aus den Anschlussmöglichkeiten nicht so ganz schlau. Vielleicht kann mir ja hier einer weiterhelfen...
1. Wenn Filme im Fernsehen in Dolby laufen, wie muss dann der Fernseher an den Receiver angeschlossen sein, um die Wiedergabe in 5.1 zu ermöglichen ? Einfach per SCART/3-Cinch Adapter als Input ?
2. Mein DVD-Player (Sony DVP-NS 990)kann auch Super Audio CDs, Mp3 und normale CDs natürlich. Kann man das auch digital in den Receiver speisen oder geht das nur analog ??
Frage mich das, weil an fast allen Eingängen soundseitig auch digitale (Coax und optisch) Eingänge sind.
Zur Zeit zeigt er analog im Display an als Eingangs-Art.

Würde mich über ein paar Antworten freuen.
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2003, 15:17
Moin

1.) Für Dolby Digital (Pro7) brauchst du eine digitale Satelliten Anlage. Den Digital(Sat-)Reciever schließt du dann über ein optisches odes Coaxiales Digitalkabel an einen Digitaleingang deines Recievers an. Wenn du den TV analog anschließt, hast du auch nur analogen Surroundsoud (ProLogicII).

2.) mp3 und CD können auch digital an den Reciever übermittelt werden (ob das sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt. Welchen Player verwendeste du?). Bei Mehrkanal SACD haben sich die Hersteller leider noch nicht auf einen Standart einigen können, der Mehrkanalsound muss deshalb leider über den analogen 6-Kanal Ausgang ausgegeben werden.

Floh75
Neuling
#3 erstellt: 29. Mai 2003, 15:30
OK, also nur "Old-Fashioned" Surround, da ich über Kabel verbunden bin, und das wird auch erstmal so bleiben.
Bei der Qualität der D/A-Wandler bin ich mir relativ sicher, dass mein Sony (Typ siehe oben) besser ist als der Denon AVR 1803, aber das muss ich dann mal im Hörversuch testen.
Mein etwas betagter Cd-Player (Sony X 303 ES) klingt auf jeden Fall etwas blasser als der DVP bei CD-Wiedergabe, vielleicht kann ich den ja digital einspeisen.
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Mai 2003, 19:57
Hi,
es gibt auch für Kabelanschluß digitale Receiver, so wie die dBox. Die haben einen opt. Ausgang für einen Verstärker/Receiver mit Decoder.
Im Kabel gibt es aber üblicherweise nur Premiere mit Sendungen in 5.1
hemn2
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Mai 2003, 21:33
achtung: nicht jeder Digi-sat-receiver hat einen AC3 ausgang!
ich habe meinen Digi-sat-receiver ohne AC3 verkauft und ein Hyundai Digi-sat-receiver mit AC3-ausgang als coaxial gekauft.
einfach am sat-rec. per FB umschalten und film ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Newbie Frage!
MasterPIMP. am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  4 Beiträge
Newbie Frage.
Raven6299 am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  3 Beiträge
Eine Newbie Frage
Gritze am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  7 Beiträge
Dolby 5.1 vom TV
martints am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  11 Beiträge
newbie frage zu anschlüssen *help*
knattertonix am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  3 Beiträge
Kein Dolby digital 5.1 über TV
Tabaluga501 am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  7 Beiträge
Newbie-Frage AV/HDMI
Danny_M3 am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Newbie Frage: Pioneer VSX-832 notwendig?
HiFinn2018 am 18.09.2018  –  Letzte Antwort am 16.12.2018  –  9 Beiträge
Newbie-Fragen
ducku am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  7 Beiträge
dolby Digital 5.1
Cinema-Berni am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedxoscam
  • Gesamtzahl an Themen1.443.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.689

Hersteller in diesem Thread Widget schließen