brummen aus den lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
nixwiss
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 01:54
habe vor eine woche den cat vs2017 dolby -surround receiver gekauft, gleich alles verkabelt, dvd rein, dann dieses unüberhörbare leise brummen aus den lautsprechern bei leisen passagen. Es wird etwas besser wenn ich am receiver den bass-boost deaktiviere, es ist auch immer die gleiche brummstärke auch wenn ich die anlage lauter drehe.

habe schon alle verbindungskabel mal getrennt und nach einander angestölpselt um zu sehen wo der fehler herkommt aber nix, es brummt.

übrigens die boxen sind auch von cat!

zur info:
1.an den receiver habe ich den fernseher(über scart) angehängt was aber bei einigen programmen bildstörungen auftreten.natürlich mit brummen

2. der videorekorder über chinch mit dem receiver. auch mit brummen

3. dvd-player über toslink mit dem reiceiver. auch brummen aus den lautsprechern

4. radio mit wurfantenne sowieso

( alle angeschlossenen geräte hängen an der gleichen steckdosenleiste)

bitte helft mir............
Dirk1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 19:26
Tausch' um das Teil. Dieses CAT-Kram ist sowieso nur Billigschrott. Die interne Stromversorgung ist Schuld. Oder der Trafo ist gegenüber dem Verstärker nicht ausreichend abgeschirmt. Eigentlich gibt es dieses Phänomen nur bei aktiven Subwoofern. Da ist der Trafo i.d.R. auch nicht abgeschirmt.
nixwiss
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 08:13
kann man da nix mehr dran machen???
-goldfield-
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2004, 17:57
hi leute
habe die gleiche anlage, und das gleiche problem.
da ich nur ein kleines zimmer habe, reicht die leistung vollkommen aus. allerdings sitze ich dadurch auch sehr
nahe an den boxen, wodurch das brummen natürlich besonders nervt.
bei mir handelt es sich allerdings um 2 verschiedene arten von brummen.

1. leises brummen in allen einstellungen der anlage.
da dieses ab einer bestimmten lautstärke übertönt wird,
kann ich damit leben.
2. lautes brummen beim radioempfang
drehe ich die anlage lauter, wird auch das brummen
lauter.

ich glaube über diese unterschiede hier mal etwas gelesen zu haben, finde den bericht aber nicht wieder.

wer kann mir/uns helfen ???
nomedsoft
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2004, 18:45
hatte mal probleme mit chinch kabeln bei mir war nach einiger zeit immer ein leises 'phiep' zu hören - wenn ich einmal an die chinchkabel gefasst hab um sie zu erden war das geräusch mehrere wochen weg
Leon-x
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2004, 18:46
Es hat mal einer über Brummgeräusche bei einem H/K 7500 hier im Forum geklagt. Handelt es sich wirklich um ein tiefes Brummgeräusch ? Bei einigen habe ich das Gefühl sie verwechseln es mit dem Grundrauschen aus dem Hochtöner der LS. Letzteres tritt aber bei allen Verstärkern auf. Je nach Bauweise und Leistung natürlich etwas mehr oder weniger.

Leon
-goldfield-
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2004, 19:45
hi leon-x

bei dem 1.prob köntest du recht haben mit dem grundrauschen.
wird ja auch übertönt, und ist daher noch zu ertragen.

bei dem brummen beim radioempfang handelt es sich jedoch um ein tiefes brummen, das auch lauter wird, wenn ich den hahn weiter aufdrehe.
dieses rauschen tritt übrigens schon auf, wen außer der boxen nichts weiter angeschlossen ist, und kommt aus allen lautsprechern.
tricks, wie stecker umdrehen oder mantelstromfilter bringen
auch keinen erfolg.

gruß: nr.4820


[Beitrag von -goldfield- am 02. Apr 2004, 19:54 bearbeitet]
-goldfield-
Inventar
#8 erstellt: 04. Apr 2004, 17:28
hat denn tatsächlich keiner mehr einen tip für mich ?????

nr.4820
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in den Lautsprechern!
doscom am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Brummen aus den Lautsprechern, bei Anschluss des Radio-Antennenkabels
Wotan81 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
Brummen aus Lautsprecher
RomeyRome am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  24 Beiträge
Onkyo TX-SR 506 brummen in den Lautsprechern
Uwe11 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  2 Beiträge
Brummen aus allen Boxen HILFE !
ChristianK am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  6 Beiträge
Auf einmal 50Hz Brummen !
Cassius am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  7 Beiträge
Brummen ( Receiver + Endstufe )
CHICKENMILK am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  9 Beiträge
Komische störsignal aus den Lautsprechern
lumpi01 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  6 Beiträge
SONY STR-DB930 brummt aus allen Lautsprechern
darth_vader! am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  6 Beiträge
Knacken aus allen Lautsprechern
mike202 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedkozlykasRT
  • Gesamtzahl an Themen1.443.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.646

Hersteller in diesem Thread Widget schließen