Denon AVR-1803

+A -A
Autor
Beitrag
gonzo_0815
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 14:28
Hallo zusammen,
ich bin absoluter Anfänger was AV-Receiver, Surround, etc.. betrifft.
Ich habe mir einen Denon AVR-1803 und die Heco 5.1 A Vogue gekauft.
Jetzt habe ich folgendes Problem:
Der Denon hat einen Ausgang für den Subwoofer, der Subwoofer hat aber zwei Eingänge.
Wie schliesse ich den Subwoofer am besten an?
Es gibt wohl auch die Möglichkeit, die Frontspeakerausgänge an die Subwoofer-Eingänge und die Frontspeaker an die Subwoofer-Ausgänge Anzuschließen.
Was soll ich machen?
Danke schon mal und einen schönen Sonntag
Jens73
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 14:49
Hallo,
ich habe den 1804 und habe den Sub mittels Y-Kabel(1Cinch
geht auf 2Cinch)an den Pre-Out vom AVR und an die Line-In
Eingänge des Sub angeschlossen.
Die Front Speaker habe ich an die Anschlüsse Front A
und die Back Speaker an die Anschlüsse Surround angeschlossen.
Der Center wird an den Center-Anschluss angeschlossen.
Nur noch 1803 einstellen und dann mal Pearl Harbour gucken
Ich habe den Sub separat laufen also alle anderen Boxen gehen an die Anschlüsse des 1803

MFG


[Beitrag von Jens73 am 30. Nov 2003, 14:52 bearbeitet]
Newromancer
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 01:53
Gängiges Problem. ( Irgendwie haben alle subs Stereo Chinchen und alle Receiver Mono Chinch outs. )

Y Stecker im nächsten Elektromarkt kaufen.
Kostet ca. 4 Euro.


[Beitrag von Newromancer am 01. Dez 2003, 03:04 bearbeitet]
golf16v
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 02:57
also kann ich quasi an den subwooferausgang am verstärker ein koaxiales anschliessen dann am subwoofer auf zwei chinch wechslen mittels so einem adapter !? und das geht und ist auch vom sound keine beeinträchtigung !

ich habe den avr 1404 !!!!
Newromancer
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2003, 03:04
ich kenn den 14er nicht.

Aber hmm... ich versteh aber nicht was du mit 'koaxiales anschliessen' meinst.

Der Receiver sollte einen Sobwoofer Ausgang haben .. normlerweise eine Mono-Chinche. ( Ein Stecker)
Die meisten Subwoofer haben aber einen Stereo Chinche eingang ( 2 Stecker )

jetzt gibt es y adapter welche von einer Monochinche auf Stereo Verteilen und umgekehrt.

Je nach dem was für einen kannst du entweder mit einem Kabel bus zum SW Fahren und dort verzweigen, oder du verzweigst beim Verstärker und nimmst ein Stereo chinche kabel ( mit 2 Stekcer an jeder Seite) so eins wird meist zum SW beigelegt.
golf16v
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Dez 2003, 03:07
ich hätte halt so eins genommen wie man die coaxialverbindung herstellt vom z.b. dvd player und so ! Das ist ja mono einmal chinch im normalfall !!

also mein reveiver hat einen mono sub ausgang also müsste ich es mit so einem y stecker machen und dann geht das ?!

und die restlichen boxen lass ich ganz normal auf den verstärkerausgängen vom receiver : Front,center,surround ?

Das hier ist ein link auf den reveiver :


http://www.denon.de/site/frames_main.php?main=prod&ver=&MID=3&sub=1&action=detail&Pid=78
Newromancer
Stammgast
#7 erstellt: 01. Dez 2003, 13:59


also mein reveiver hat einen mono sub ausgang also müsste ich es mit so einem y stecker machen und dann geht das ?!

und die restlichen boxen lass ich ganz normal auf den verstärkerausgängen vom receiver : Front,center,surround ?


Ja. Ganz genau so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1803 und Stereobetrieb
JeXXon am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  7 Beiträge
Denon AVR 1804 Subwoofer Problem
xsen am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  18 Beiträge
Denon AVR 1803 div. Probleme
Snowman23 am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  2 Beiträge
Denon AVR-1803
Rentner am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  7 Beiträge
Denon avr 1803 defekt
meister_fixle am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  3 Beiträge
Denon 1803 / Denon poa 5400
akiratrust am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  8 Beiträge
Denon AVR 1803 Lautsprecherpegel
anke am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  2 Beiträge
Subwoofer im Stereobetrieb an Denon AVR ?
LeoD am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  4 Beiträge
Reparatur Denon AVR-1803 ?
meister_fixle am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  10 Beiträge
Denon AVR-1803 und HD-DVD
dega am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.292

Hersteller in diesem Thread Widget schließen