A/V-Receiver mit PC verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Dez 2003, 01:15
Hi

Ich würde gern meinen Technics Receiver bestmöglich mit meiner Soundkarte verbinden, d.h. bei Computerspielen einen guten Surroundsound erzielen. Das Problem ist dass mein Receiver keine analogen 5.1 Anschlussmöglichkeit besitzt und ich auf den SPDIF(optischer Digigal-) Ausgang angewiesen bin.Bei DVDs ist das kein Problem da bekomm ich ohne Probleme das Dolby Digital Signal in meinen REceiver und alle 6 Kanäle werden angesprochen. Aber wie schaff ich es dass bei Spielen meine 6 Kanäle angesprochen werden. Ich bekomm außer bei DVDs nur den linken und den rechten Kanal vom PC in den Verstärker. Gibt es Soundkarten die z.B. EAX digital weiterleiten. Ich möchte auch nicht auf das meiner Meinung nach schlechte ProLogic des REceivers bei Spielen zurückgreifen müssen. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen
THX
Memphis
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2003, 14:08
Da muss ich dich leider enttäuschen. Es gibt noch kein Spiel oder Soundkarte, die das Soundsignal echzeit encodieren. Das Signal wird analog über alle Kanäle wiedergegeben. Über Coax oder optisch hättest du nur Pro-Logic oder Stereo zur verfügung. Wobei ersteres ja nun wirklich nicht so der Hit ist.

Memphis


[Beitrag von Memphis am 05. Dez 2003, 14:09 bearbeitet]
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Dez 2003, 15:25
des ist ja echt shit! Dann müsste ich mir wegen der PC-Verbindung echt einen neuen REceiver kaufen...Naja vielleicht sollte ich das ja machen. Aber dann will ich keine Fehler mehr machen und mir keinen Receiver kaufen der irgendwas nicht hat was ich brauch. Kann mir wer sagen was ein guter Receiver alles so brauch so in der Preisklasse bis 500EUR und mir vielliecht einen empfehlen
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Dez 2003, 15:27
oder besteht die Möglichkeit, dass es irgendwann(in absehbarer Zeit)Soundkarten oder Spiele gibt die dieses Problem lösen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC A/V receiver
quaze am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  4 Beiträge
PC an A/V-Receiver?
kleri am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  5 Beiträge
A/V-Receiver mit HiFi-Verstärker verbinden
Andre44 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  3 Beiträge
NAS mit A/V-Receiver verbinden
svp am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  4 Beiträge
Erstanschaffung A/V Receiver
manucherie am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  4 Beiträge
A/V Receiver Fragen..
Raphael79 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  11 Beiträge
Aktuelle A/V-Receiver - Steuerung mittels PC
onkel_keks am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  7 Beiträge
Verbinden mit Receiver
mad_maxchen am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  9 Beiträge
HTPC und A/V Receiver
housy am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  2 Beiträge
A/V-Receiver mit Bassmanagement?
Gwaihir79 am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedLA95
  • Gesamtzahl an Themen1.442.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.797

Hersteller in diesem Thread Widget schließen