Anfängerfragen

+A -A
Autor
Beitrag
m-e-h
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2003, 17:41
Hey, bin neu hier und habe noch nicht so viel Plan von der Materie... ich hoffe iht könnt mir die dummen Fragen verzeihen...

Kann ich an meine Anlage (ich habe so eine der Mini-Anlage ) einen Verstärker anschließen? Ich habe nur 2 Ausgänge, das sind zu wenig, da wollte ich einen Verstärker holen, der 4 Ausgänge hat, so hätte ich dan 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen (mehr Power + mehr Leistung)... geht das denn?

Danke schonmal
m-e-h
!ceBear
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jun 2003, 21:21
wenn deine anlage pre outs haben sollte, was ich nicht glaube, kannste en vorverstärker dranhängen.
Aber dan würde ich mir lieber nen Einsteiger DD Receiver holen. kommt dich wahrscheinlich billiger.
m-e-h
Neuling
#3 erstellt: 30. Jun 2003, 21:29
Hi,

okay, habe ich soweit verstanden, bis auf DD Receiver? Ist das (nur mal als Beispiel) sowas:

http://www.electronica24.de/app/catalog?action=browseDetails&ProductID=6360&ref=evendi

und dran kann ich sowas (wieder nur ein Beispiel):

http://www.medianess.de/main/PHPSESSID/2771efbeaf0d71ee651d33c858c87d18/page/detail/art/40062860.html

anschließen?

Danke schonmal
m-e-h
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2003, 21:31
Moin,

ich würde dir auch raten, die Kompaktanlage schnell auszusortieren und dir was vernünftiges zu holen. Wer billig kauft, kauft nachher doch teurer, weil er zwei mal kauft. Fang gar nicht erst an, an einer Kompaktanlage rumzudoktorn. Außerdem bräuchtest du, wie gesagt, Pre-Outs.

PS: kleine Korrektur (ich denke mal Flüchtigkeitsfehler): an die Pre-Outs hängt man im allgemeinen eine Endstufe, keinen Vorverstärker.
m-e-h
Neuling
#5 erstellt: 01. Jul 2003, 21:59
suche Antwort auf meine Fragen in meinem letzten Posting, da oben Î

Danke


[Beitrag von m-e-h am 01. Jul 2003, 22:00 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2003, 16:27
Moin,

DD-reciever bedeutet Dolby Digital Reciever. Der Reciever, hinter deinem ersten Link ist nur ein Stereoreciever. D.h., du hast KEINEN Dolby Digital 5.1 Surround Sound, sondern nur Stereo. Nur um Musik zu hören würde das natürlich ausreichen, aber wenn du dir auch schon mal eine DVD ind Dolby Digital anschauen willst, dann ist Dolby Digital (natürlich nur in Verbindung mit einem entsprechenden 5.1 Boxensystem) eine andere Welt. Du brauchst an einen Reciever keinen integrierten Verstärker (so wie hinter deinem zweiten Link) anzuschließen, die nötigen Verstärker sind schon integriert! Reciever bedeutet nichts anderes, als Verstärker mit integriertem Tuner (Radio). Im Dolby Digital Reciever ist zusätzlich zum Tuner noch die für Mehrkanalsurround (also Dolby Digital, Dolby Prologic, DTS etc.) nötige Digitaltechnik eingebaut. Aber nochmals: Bei dem von dir angeführten Reciever handelt es sich NICHT um einen Dolby Digital Reciever, sondern nur um einen Stereo-Reciever. Er unterscheidet sich im wesentlichen von dem Stereo Verstärker hinter deinem zweiten Link nur dadurch, dass er ein Radio eingebaut hat. Allerdings muss man sagen, dass (zumindeste neuere) Reciever meistens nicht so hochwertig, aber dafür billiger sind, als vergleichbare Verstärker. Wenn du nur Stereo haben willst, würde ich dir also einen Stereo-Verstärker empfehlen, wenn du Surround willst, brauchst du einen Surroundreciever.
m-e-h
Neuling
#7 erstellt: 03. Jul 2003, 13:23
Hi, ich danke dir! Sehr ausführlich...

thx
m-e-h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Verstärker = mehr leistung ?
-Spooky- am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  6 Beiträge
Verstärker AV-120 mit wenig Leistung -> welche Center-Lautsprecher funktionieren?
Maerzenbecher am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge
2 analoge 5.1 Ausgänge an 1 Verstärker
enterprise11 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  5 Beiträge
Boxen an Verstärker anschließen
Angermann am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  15 Beiträge
Ein Paar Anfängerfragen.
TurboLuke am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  83 Beiträge
Anfängerfragen
H@VOC am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  3 Beiträge
Verstärker zu wenig Leistung?
SkELEt0R am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  13 Beiträge
6.1 an 7.1 Verstärker anschließen
TigerBlue am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  16 Beiträge
Verstärker an Anlage?
Stefanvolkersgau am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  2 Beiträge
Extra Verstärker zu CD Player?
Stefanvolkersgau am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedeinsteinamp
  • Gesamtzahl an Themen1.443.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.090

Hersteller in diesem Thread Widget schließen