Sony STR DB 1080 und Sony TA-N 9000ES

+A -A
Autor
Beitrag
Sony
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2008, 16:03
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar besitze ich den Sony 6.1 Receiver STR-DB 1080.

Um einen besseren SOund (vorallem im Stereobereich) zu erreichen, dachte ich an eine 5.1 Endstufe und habe die TA-N 9000 ES endeckt.

Kann ich diese Endstufe problemlos mit dem Receiver laufen lassen? Pre-Out Anschlüsse sind vorhanden am Receiver!

Receiver hat 5x90 Watt
Endstufe 5x130 Watt

Vielen Dank im voraus
Sony
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2008, 20:14
Eine Frage noch.

Morgen kommt die Endstufe und in paar Tagen die LS.
Ich möchte zunächst nur meine Canton Karat 709 an die Endstufe klemmen und den Rest (Center, und Rear) am Receiver lassen.
Geht das so?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony TA DA 9000es
filzbilz2 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Sony STR-SB 1080 vs. Sony STR-DB 780
webrider am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  6 Beiträge
Hilfe zu Receiver Sony STR DB 1080
AndreasHase am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  3 Beiträge
Sony STR-DB 790s
LukeD am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  8 Beiträge
Sony STR-DB 790
Atomics am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  8 Beiträge
Sony STR DB 790
Punami am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  9 Beiträge
Sony STR DB 1070 aufrüstbar?
Roberto2 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  3 Beiträge
Sony STR-DB 790
Nassi am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  3 Beiträge
Sony STR-DB 780
pudel am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  2 Beiträge
Sony Str-db 790
B.Wave am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.470 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied#Tina#
  • Gesamtzahl an Themen1.444.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.497.017

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen