Umschaltverzögerung Dolby/DTS/ProLogic II

+A -A
Autor
Beitrag
Razorblade12
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2009, 07:24
Hallo zusammen,

bin neu hier und befasse mich erst seit Kurzem etwas intensiver mit dem Thema Home-HiFi.

Zuhause habe ich ein Surround-System von Teufel stehen. Daran hängt mein HTPC (noch) per Digital-Koax angebunden. Als Surround Decoder habe ich die Teufel Decoderstation 3.

Nun habe ich gemerkt, dass die Decoderstation nicht unbedingt das Gelbe vom Ei ist und möchte mir einen AV-Receiver holen. Hab mir da den Yamaha 465 oder 365 ausgesucht.

Als ein großes Problem bei dem Decoder sehe ich unter Anderem die Umschaltzeiten zwischen Dolby/DTS/ProLogic/DSP - das geht immer so zwischen 1 und 4 Sekunden und ist recht nervig beim Senderwechsel oder Musik hören bzw. DVD/Video schauen, weil dann immer Ton fehlt.

Jetzt zu meiner Frage: Gibt es bei den Receivern auch so eine Verzögerung oder machen die das besser?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2009, 10:42
Die Receiver schalten innerhalb eines Bruchteiles einer Sekunde um.
Razorblade12
Neuling
#3 erstellt: 28. Apr 2009, 11:21
Vielen Dank für die Antwort.

Das heißt also, dass ich es im Prinzip gar nicht merke/spüre oder mitbekomme, wenn der Receiver umschaltet sondern das sofort geschieht?

Ein Arbeitskollege von mir meinte, bei seinem Receiver müsse er auch immer ca. 2 Sekunden warten, bis der Receiver den Datenstrom erkennt und entsprechend umschaltet.
BigBlue007
Inventar
#4 erstellt: 28. Apr 2009, 12:05

Eminenz schrieb:
Die Receiver schalten innerhalb eines Bruchteiles einer Sekunde um.

Naja, nicht alle. Es gibt durchaus Geräte, die einen durchaus hörbaren und somit störenden Delay beim Umschalten verursachen. Das ist dann z.B. schön zu merken, wenn irgendwas in AC3 kommt und der Werbebreak beginnt, wo auf 2-Kanal umgeschaltet wird. Oder beim Zappen zwischen Sendern mit PCM- und DD-Ton. Bei vernünftig gebauten AVRs hört man in der Tat keinen oder so gut wie keinen Delay, bei einigen anderen Geräten kommt es dagegen zu einem durchaus hörbaren Aussetzer. Die aktuellen Harmänner (AVR-255/355) fallen mir da z.B. spontan ein - da ist der Ton für ca. 1/2 bis 1 Sekunde weg.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2009, 12:31
Sicher, ich höre das Umschalten zwischen den Dekodern an meinem Yamaha auch, aber 1. schalte ich nicht dauernd um und 2. ist das so kurz, dass es mich nicht stört.

BigBlue007
Inventar
#6 erstellt: 28. Apr 2009, 13:59
Ja, bei einem Yamaha stört das auch in der Tat nicht. Bei den meisten anderen auch nicht. Aber bei den besagten HKs z.B. durchaus.
Razorblade12
Neuling
#7 erstellt: 28. Apr 2009, 15:24
Klasse.
Vielen Dank für die Antworten.
Dann bin ich diesbezüglich gar nicht so schlecht dran mit einem der Yamahas.
martinplo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Apr 2009, 15:36
Mich stört beim Yamaha eher die lange start Zeit, aber das is ja wieder ein anderes Thema...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital Decoder
BoomerBoss am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  7 Beiträge
"Audio-only" decoder à la Teufel Decoderstation 5?
-f4zZ!- am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  10 Beiträge
Lohnt AV Receiver oder Decoderstation
2.0Cougar am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum + Decoderstation oder lieber + AV Receiver?
der_echte_Teufel am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  8 Beiträge
Teufel Decoderstation 3 alternative zu AV-Reciever?
Cynx am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  3 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 mit günstigen Decoder
Fabian_S. am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  4 Beiträge
Dolby Digital Decoder
Adonisn am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  3 Beiträge
Alternative zur "Teufel decoderstation 3"
n0rse am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  31 Beiträge
decoderstation 3 von teufel. alternativen ?
moe1 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  8 Beiträge
DecoderStation 7 Teufel
clash23123 am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.306 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedErdbeermann
  • Gesamtzahl an Themen1.452.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.633.132

Hersteller in diesem Thread Widget schließen