JBL ESC200 input geschossen?

+A -A
Autor
Beitrag
Seppl81
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2009, 15:51
Hi
ich hab ein kleines Problem mit meinem JBL esc200. Ich hab wahrscheinlich durch einen Kurzschluß meine beiden Eingänge (Input1 / Input2) geschossen.
Wenn man voll aufdreht hört man noch ganz ganz schwach Musik.
Kann mir jemand sagen was da defekt ist bzw. an was es liegen könnte bzw wie ich das herausfinden könnte?

Löten kann ich und ein Messgerät hätte ich auch zur Verfügung aber für das alte Gerät will ich nicht unbedingt zum Händler gehen.

Würde mich freuen wenn ich eine Lösung für mein Problem kennt

Danke und Servus

Seppl81
Willi-wonder
Neuling
#2 erstellt: 05. Jun 2009, 19:50
Hi, bin hier noch relativ frisch im Forum, habe von deinem Problem gelesen und mich erst einmal registriert. Ich könnte Dir das Service-Manual im PDF-Format zukommen lassen. Da ich den gleichen Verstärker hier habe und zwei Endstufen defekt sind, habe ich mir das Manual selber auch erst einmal besorgt.
Einfach mal mailen.
Gruß Harald


[Beitrag von Willi-wonder am 05. Jun 2009, 22:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Input .... ^^
Bubdig am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  3 Beiträge
Ich brauche eure hilfe .
Matrix17 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  3 Beiträge
JBL amps
Mister_X am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  2 Beiträge
Wovon Input Level abhängig?
cherrypatch am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
JBL Control 1
Badmaid am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  5 Beiträge
Problem JBL JSR-635i
deZ01 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
JBL scs-140
Kyli am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
schlechter Ton Denon/jbl
hifi&surround_anfänger am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  16 Beiträge
DENON und JBL Boxen
1patrick am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  2 Beiträge
JBL ESC 200/ universalfernbedienung
Matrix17 am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtonistark222
  • Gesamtzahl an Themen1.535.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.147

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen