Lautsprecheranschlußbuchse defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
cane1972
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jul 2009, 14:34
Hallo an alle!
Gestern ist mir was richtig dummes passiert!
Ich wollte noch schnell den Subwoofer von meinen neuen Lautsprechern an meinen Onkyo anschließen .Dazu muß ich leider den Brocken von Receiver in meinem Gebauten Bord umdrehen, damit ich hinten an die Anschlüsse rankomme!
Beim drehen hab ich den ganzen Lautsprecherkabelstrang mit der einen Hand mitgezogen, eines hab ich aber leider nicht erwischt und der Bananenstecker hat die Anschlußbuchse ein wenig verbogen!Weil der AV so schwer ist, hab ich das leider nicht rechtzeitig mitbekommen
Die Buchse ist , wie gesagt, nun ein wenig schräg und locker!
Der Stecker paßt nach wie vor gut rein und beim ersten einmessen heut hab ich auch nicht feststellen können, das aus dem linken Surround was anderes rauskommt, als aus dem rechten, der 876 hat auch den gleichen Pegel gemessen wie beim linken!Kann trotzden was kaputtgegangen sein und kann ich auch selbst eine neue Buchse einbauen, wenn defekt vorliegt?Habt Ihr sonst denn noch Tips, wie ich einen defekt feststellen kann und auch noch Tips, wie ich den Onkyo noch besser auf das Theater 8 abstimmen kann?
Vielen Dank und liebe Grüße


[Beitrag von cane1972 am 26. Jul 2009, 17:31 bearbeitet]
cane1972
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jul 2009, 21:19
hat niemand eine Antwort?
soppman
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jul 2009, 21:28
Ich denke nicht das du ohne Erfahrung mit solchen Dingen überhaupt was machen kannst, die Buchsen liegen unten, die ganzen Video/Audio Ein/Ausgänge liegen darüber, man wird wohl knapp das halbe Gerät zerlegen müssen wenn nicht sogar mehr. Ich denke sogar mehr, die Anschlüsse selbst werden bestimmt mit einem Metallbügel auf die Platine gehen und ob du überhaupt das Ersatzteil von Onkyo bekommst ist eine andere Frage.

Folgendes hätte bei deiner Aktion passieren können:

Die Lötstelle könnte beansprucht sein, glaube ich aber persönlich nicht da die Teile doch recht massiv sein werden dementsprechend auch die Lötstelle. Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen.

Mfg David
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecheranschlußbuchse defekt?
cane1972 am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  10 Beiträge
Bananenstecker am Onkyo TX-SR601E
Josi1970 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  5 Beiträge
Onkyo 706 - keine Bananenstecker?
Siela am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  6 Beiträge
Plattenspieler über 2 Av Receiver?
Do-xy am 16.03.2019  –  Letzte Antwort am 27.03.2019  –  7 Beiträge
subwoofer an av-receiver anschliessen
silva_surfer am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  6 Beiträge
Auto subwoofer + endstufe an av Reciver anschließen.
DomsimirDuo am 05.01.2020  –  Letzte Antwort am 06.01.2020  –  2 Beiträge
AV Receiver an Stereoanl. bzw. Teufel 2.1 anschließen ?
fear_ep am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  3 Beiträge
Onkyo 606 + Onkyo + passiv Subwoofer?
Frodo_1988 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  8 Beiträge
2 Receibver mit den selben Lautsprechern verwenden?
hoppmopp77.11.33 am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  37 Beiträge
AV-RECEIVER anschließen an SATRECEIVER
finkie am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManfred54
  • Gesamtzahl an Themen1.535.475
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.465

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen