Warum haben die meisten AV Receiver einen hdmi eingang der videosignale ein und ausgeben kann?

+A -A
Autor
Beitrag
Kabernauser
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2009, 20:59
extusionamusonirandoviculokekanus


[Beitrag von Kabernauser am 31. Okt 2009, 21:16 bearbeitet]
GenauZuHörer
Stammgast
#2 erstellt: 31. Okt 2009, 21:12
Die Idee ist, dass man ALLE Quellen (Fernsehempfänger, Blue-Ray-Player, PC, Wii, usw.) an den Receiver anschliesst. Der Receiver verarbeitet den Ton und rechnet jede Quelle auf Full-HD hoch. Eine einzelne HDMI-Verbindung geht vom Receiver zum Fernseher, der eigentlich nur noch als Monitor funktioniert.

Wenn man das so macht, muss man nur am Receiver umschalten, Am Fernseher wird nichts mehr umgeschaltet, der bleibt dauernd auf HDMI.
ahnungsbaer
Stammgast
#3 erstellt: 31. Okt 2009, 21:22

GenauZuHörer schrieb:
Die Idee ist, dass man ALLE Quellen (Fernsehempfänger, Blue-Ray-Player, PC, Wii, usw.) an den Receiver anschliesst. Der Receiver verarbeitet den Ton und rechnet jede Quelle auf Full-HD hoch. Eine einzelne HDMI-Verbindung geht vom Receiver zum Fernseher, der eigentlich nur noch als Monitor funktioniert.

Wenn man das so macht, muss man nur am Receiver umschalten, Am Fernseher wird nichts mehr umgeschaltet, der bleibt dauernd auf HDMI.


Wobei man durch Einstellungen festlegen kann wer auf Full-HD hochrechnet. Je nach dem wer das besser kann.

Man kann z.B. am BR-Player schon die höchste Auflösung einstellen. Der AV-Receiver schleift dann das Signal nur durch.
Kabernauser
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Okt 2009, 23:09
wenn full hd in receicer reinkommt verändert er also automatisch nichts mehr am videosignal?
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 31. Okt 2009, 23:11

Kabernauser schrieb:
wenn full hd in receicer reinkommt verändert er also automatisch nichts mehr am videosignal?


Das kommt auf den Receiver und das Eingangssignal an.
Pit0303
Stammgast
#6 erstellt: 01. Nov 2009, 08:29
Wie ist den die Bildqualität von z.B. einem Pal-Sat-Receiver oder der Nintendo Wii wenn dies hochgerechnet wird. Ist das dann wirklich sichtbar besser gegenüber dem direkten Anschluss am LCD. Muss dann der AV-Receiver immer mit eingeschaltet werden oder schleift dieser das Bild auch so durch wenn ich den Ton bzw. das Hochscalieren nicht brauche (z.B. Nachrichten usw)?
kow123
Inventar
#7 erstellt: 01. Nov 2009, 15:24

Pit0303 schrieb:
... Muss dann der AV-Receiver immer mit eingeschaltet werden oder schleift dieser das Bild auch so durch wenn ich den Ton bzw. das Hochscalieren nicht brauche (z.B. Nachrichten usw)?

Bei den meisten AVR geht das nicht. Die wenigen, die das können, haben dabei aber einen saftigen Stand-By-Stromverbrauch
starfinder
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Nov 2009, 15:30
Hallo,

Ich habe auch ein HDMI-Anschluß Problem bei meinem Marantz SR6004 und BD7004.

Und zwar Habe ich den Blu-ray Player via HDMI am Receiver angeschlossen und gehe mt HDMI out vom Receiver zum Beamer.

Wenn ich nun CD hören will und den Beamer ausschalte, habe ich kein Tonsignal mehr. Ist das normal?

Wie kann ich nun CD hören ohne den Beamer anzumachen?
Ev.via Coax vom Player zum Receiver und anderen Eingang am Receiver wählen?

Danke1

Gruß, Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI am AV - Receiver - Warum?
djdiver am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  19 Beiträge
Warum HDMI an einem AV-Receiver
dogfight76 am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  7 Beiträge
HDMI AV-receiver 108024p?
donnamatteo am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  5 Beiträge
Frage an alle AV-Verstärker-Besitzer, die alle Videoeingangssignale an einem HDMI-OUT ausgeben
lxd am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  14 Beiträge
Wozu HDMI am AV-Receiver ? Sorry, Anfängerfrage.
impact99999 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  8 Beiträge
Warum haben AV-Receiver keine Klangregler?
AndisName am 11.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.06.2018  –  124 Beiträge
AV-Receiver allgemein, HDMI, Pal-Progressive usw...
kalister1 am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
Warum HDMI bei Heimkinoreceiver?
lord_mito am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  8 Beiträge
Warum haben die meisten Yamaha Receiver so komische Lüftungsabdeckungen ?
airv am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  2 Beiträge
AV-Receiver mit TAPE Eingang
jumpinjack1968 am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.279 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedonlyalfa
  • Gesamtzahl an Themen1.535.281
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.123

Hersteller in diesem Thread Widget schließen