ERLEDIGT - Brauche dringend Hilfe - EQ Anschluss an AV

+A -A
Autor
Beitrag
Maik74de
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2011, 17:31
Hallo,
wie schließe ich einen Pionner GR-777 Equalizer an einen Pioneer VSX 519?

Komme damit nicht klar.

Kann ich den Equalizer dann nur im Stero Modus verwenden oder auch im Surround-Bereich.

Danke für eure Hilfe.

Pioneer VSX 519 Back
Pioneer GR-777 Back
Maik74de
Neuling
#2 erstellt: 29. Jan 2011, 22:58
Und da ist mir noch etwas eingefallen

Wie verbinde ich meinen PC mit dem AV?

Da ich nur einen Soundausgang am PC habe an dem ist bereits ein Sysem angeschlossen.

Der PC hat aber auch ein spdif Ausgang und der AV einen Eingang.

Kann ich damit den Ton vom Rechner zum AV leiten?

Oder geht das nur über einen Mono Chinch?


[Beitrag von Maik74de am 29. Jan 2011, 22:59 bearbeitet]
Maik74de
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2011, 17:26
....kennst sich den überhaupt niemand damit aus

H E L P

Hänge damit und komm nicht weiter


[Beitrag von Maik74de am 30. Jan 2011, 21:46 bearbeitet]
Maik74de
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2011, 19:58
Weiß echt Niemand hier wie man den EQ anschließt ??
Maik74de
Neuling
#5 erstellt: 05. Feb 2011, 20:41
Leider konnte mir auf meine Frage hier niemand antworten.
Für andere die evtl. dasgleiche wollen, das schrieb mir Pioneer:

Sehr geehrter Herr ******,
vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.
Sie benötigen eine für den GR-777 geeignete Tape Monitor-Schaltung, über die der VSX-519V sowie generell kein AV-Receiver von Pioneer nicht verfügt.
Leider kann der GR-777 nicht im Zusammenspiel mit dem VSX-519V betriebenwerden.
Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
PIONEER
Contact Centre Telefon 06039/8009988
Montag-Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr


Ich habe es jedoch geschafft meinen PC an den GR-777 anzuschliesen, so kann ich meine Musik (Eigene, I-Net Radio usw.) hören.
SO wollte ich es auch haben.


Fazit:
Man kann EINE Analoge Quelle (Tuner,PC, Tape, CD Player usw.) an den GR-777 anschliesen und dann zum AV.+
Funktioniert super.


[Beitrag von Maik74de am 05. Feb 2011, 20:46 bearbeitet]
JokerSmoker
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2011, 22:31
Hi ich denke, dass du den eq nur via stereo verwenden kann denn es ist ja ein stereo eq und hat auch nur einen linken und rechten kanal so wie wir auch nur zwei ohren haben

hast du von deiner reciver rückseite ein besser aufgelöstes bild, damit ich sehen kann wo was dran steht?!

bin zwar kein experte aber würde dir gern versuchen zu helfen:)

kann aber auch sein, dass die herren die den reciver entwickelt haben dort keinen eq vorgesehen haben, da der reciver schon gewisse voreinstellungen bringt?!

LG JS

PS: gibts eigentlich 5.1 Equalizer?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 08. Dez 2011, 00:43
Um einen EQ an einen Verstärker/Receiver anschließen zu können, braucht er eins der folgenden Dinge:
- Tape-Monitor-Schleife (ein einfacher Tapeanschluß reicht nicht!)
- Adapter-Schleife
- Auftrennbare Vor-/Endstufe.

Kein aktueller AV-Receiver hat eines der 3 Dinge.
Der Anschluß eines Equalizers ist auch überflüssig, denn nahezu jeder aktuelle AV-Receiver hat einen Equalizer schon eingebaut.

Grüsse
Roman
riker3011
Neuling
#8 erstellt: 27. Nov 2012, 19:35
Hallo ich suche auch schon länger nach einer
möglichkeit einen EQ an den VSX 420 anzuschließen. Es geht mir hierbei primär nicht darum die höhen und tiefen einzustellen. Eigentlich geht es mir um die Grafische darstellung der höhen und tiefen. Das fand ich als Jugentlicher schon immer toll :-)

Es muss doch auch für die heutigen geräte einen Grafik EQ geben den man anschließen kann.

Gruß
Passat
Moderator
#9 erstellt: 27. Nov 2012, 20:18
Nein, gibts nicht.
Das Gerät muß für den Anschluß eines EQs entweder auftrennbar sein oder eine Tape-Monitor-Schleife besitzen.

Das ist bei AV-Receivern nicht der Fall.

Grüße
Roman
charly_braun
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Jan 2013, 11:29
Hab den Bericht leider erst jetzt gelesen und gleich ausprobiert.
Bei meinem Onkyo AV-Receiver TX-DS555 mit einem Technics SH-GE90 EQ hat es geklappt, der EQ ist voll in Funktion da der Onkyo wohl eine Tape-Monito-Schleife hat. Auf der Front gibt es eine Taste "Tape-2 Monitor". Aber ....... funktioniert nur mit analogen Quellen wie CD , MD-Recorder , Phono. Die gleichen Geräte über deren digitale Ausgänge haben keine Wirkung.
Gruß charly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BRAUCHE DRINGEND HILFE ANSCHLUSS EINES EQUALIZERS
ABRACADABRA am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  3 Beiträge
Brauche dringend Hilfe bzw.Kaufberatung
Denny91 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  11 Beiträge
Brauche bitte dringend Hilfe...
Marky am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 25.08.2003  –  6 Beiträge
brauche dringend hilfe...
kaiserkeks am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  16 Beiträge
Brauche dringend Hilfe!
Scorpion85 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  6 Beiträge
Brauche dringend Rat
TGA am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  10 Beiträge
Dringend Hilfe!!!!!
fine am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  8 Beiträge
brauche dringend hilfe bei meinem VSX-D2011
stier_2011 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  7 Beiträge
Brauche dringend Hilfe von Fernsehtechnikern/experten
Stane am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  3 Beiträge
Brauche mal ganz dringend hilfe bitte:-)))
Pioneer81pdp42 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlayerguru
  • Gesamtzahl an Themen1.535.447
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.869

Hersteller in diesem Thread Widget schließen