Welcher Receiver soll es sein ? (SONY)

+A -A
Autor
Beitrag
SteveMuc
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2003, 21:32
Habe zwei Receiver in aussicht, einmal den Sony STR-DB 790 und STR-DB 1080, beides sind oder sollen 6.1 haben.
welcher von den beiden ist besser oder entfehlendswerter ?
Der Preis von den Geräten sollte bei eurer Bewertung keine Rolle spielen. Danke schonmal
Hitman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Sep 2003, 21:49
Hi

also ich denke, dass du deine möglichkeiten aus zeitschriften hast. ok die mögen recht haben, aber fixier dich nicht auf sony, sondern hör die die receiver an und entscheide dann, welchen du besser findest.
ich weiß es nicht, da ich keinen von beiden gehört habe, aber insgesamt scheinen sony receiver im forum nicht den besten ruf zu haben.


mfg Hitman
amathi
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2003, 23:32
hallo,

würde dir im allgemeinen von sony receivern abraten.haben zuwenig leistung.

mfg adi
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 15. Sep 2003, 00:05
Hallo SteveMuc ,

etwas merkwürdige Fragestellung – aber OK – den STR-DB 1080!

Lass dich von amathi nicht erschrecken – das hat er bestimmt einmal wo gelesen!

Gruss
amathi
Inventar
#5 erstellt: 15. Sep 2003, 23:51
hi,

da hast du zu 50% recht elric.ich habs gelesen aber,erst war die erfahrung da und dann hab ich es gelesen.ich gebe nur nicht so viel auf zeitschriften aussagen.in der einen steht das der sony 780 5 mal unter 30 watt hat und in einer anderen 5 mal über 80 watt.danach kann man nicht wirklich gehen.ich denke natürlich das mit wirkungsgrad starken boxen das ganze anders aussieht.wollte aber niemand in die irre führen. sorry.
mfg adi
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 15. Sep 2003, 23:58
Hallo amathi,

Ist ja auch nicht`s passiert – ZU Sony AV `s hat es aber schon recht heftige Diskussionen gegeben!

Gruss
amathi
Inventar
#7 erstellt: 16. Sep 2003, 00:37
hallo elric,

ich muss dir ehrlich sagen mein erster "traumreceiver" den ich so hatte war der 940 er von sony.den würde ich mir gerne heute noch holen.ich find keiner hat eine solche vielfalt an einstellmöglicjkeiten.was hälst du von dem receiver?

gruss adi
Elric6666
Gesperrt
#8 erstellt: 16. Sep 2003, 01:18
Hallo amathi ,

aktuell betreibe ich noch den Sony STR-DB 930 QS in der Wohnküche – mein erster 5.1 und macht immer noch Spaß!

Gruss
suicides
Stammgast
#9 erstellt: 16. Sep 2003, 16:47
sony, yamaha usw

übertreiben mit der leistung (watt)
sind eher auf höheren klang eingestellt
usw

von da her würd i mal von sony abraten...

warum du 6.1 wilslt versteh ich nicht da eine box in der mitte wohl nix mehr bringt...

weiss nicht ob du andere geräte willst
aber was haltest vom KRF-V8070D oder gleich KRF-X9070D (kenwood)
amathi
Inventar
#10 erstellt: 16. Sep 2003, 21:53
hallo elric,

kannst du mir den klang von dem sony beschreiben.eher basslastig z.b.?

mfg adi
Elric6666
Gesperrt
#11 erstellt: 16. Sep 2003, 22:00
Hallo amathi,

„sony beschreiben.eher basslastig z.b.?“

Das ist eine gute Frage – ich würde eher sagen NEUTRAL! Das ist aber auch relativ, da man an dem soviel einstellen kann – echt fast eine
Zumutung für einen 5.1 Anfänger – der war ich ja damals! Da probiert man alles aus und stellt und stellt und stellt – da habe ich alles auf Werkseinstellung
Zurückgestellt und gut ist es!

Was nicht bedeuten soll, dass man an anderen AV`s auch einiges einstellen kann –das habe ich mir aber deutlich abgewöhnt – und gut ist es!

Damit kein falscher Eindruck entsteht – ich meine jetzt nicht das LS Setup oder die Entfernungseinstellung oder den LFE Level!

Gruss
technikhai
Inventar
#12 erstellt: 16. Sep 2003, 22:07
Hallo Suicides,warum soll die Box hinten in der Mitte nichts bringen?
Warum haben die solch einen 6.1 Receiver entwickelt,wenn das nichts bringt.
Denke schon,das es was bringt,kommt halt auf die Raumgrösse drauf an.
Sony ist sch....,Sony ist schlecht,Lass die Finger von Sony...
Ich kann das geschwafel nicht mehr hören.Die bauen mindestens mal genau so gute Receiver wie Yamaha,HarmanKardon,Onkyo und co.
Das ist nun mal Geschmacksache.
Hatte früher immer Onkyoreceiver,bis ich feststellte,das Sony einen viel besseren(für mich) Receiver gebaut hat.
Das war der 840,der war in vielen Testzeitschriften der beste.Und ich glaube nicht,das das alles erstunken und erlogen war.Ich selbst hatte einen Onkyo(DolbyDigital) und ein Freund von mir einen Yamaha.Ein weiterer Freund hatte einen Technics,und heute haben alle einen Sony.
Grund dafür:Sie haben ihn bei mir gehört und die Ausstattung und einstellfunktion war deutlich besser als bei den anderen Anbietern.Und meine Sonyverstärker hatten immer eine gute Leistung.Jetzt hab ich den 1080 und bin sehr zufrieden.
Vielleicht ist der ein oder andere von euch jetzt wieder Diskussionsfreudig und schreibt das Sony ein zu kleines Netzteil hat,schlecht aufgebaut ist und absolut schlecht klingt,aber das ist nicht wichtig.
Wichtig ist eure eigene Meinung,nach dem ihr ihn euch selbst angehört habt(am besten zuhause).
Denn ich bin mit meinen Geräten von Sony noch nie eingegangen.


Gruss Marco
Elric6666
Gesperrt
#14 erstellt: 16. Sep 2003, 22:30
Hallo sektion_31,

Dafür has du aber den geilsten Avatar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruss
Elric6666
Gesperrt
#15 erstellt: 16. Sep 2003, 22:34
Ach – dass ist übrigens die Stelle – wo meine Frau spätestens die Krise kriegt!

Gruss
suicides
Stammgast
#16 erstellt: 17. Sep 2003, 18:23
sony is ziemlich hochtönig eingestellt...

deswegn kein sony
technikhai
Inventar
#17 erstellt: 17. Sep 2003, 19:10
Hey Suicides,zuerst behauptest du,das Sony keine genauen Leistungsangaben hat und zu schwach ist.Jedoch auf einem hohem Klangniveau gebaut wird,und dann sagst du er ist zu hochtönig eingestellt.
Genau das hab ich gemeint mit meinem Zitat.
Leute wie du,haben noch nie einen Sony gehört,und wie Amathie hast du das bestimmt irgendwo gelesen.
Oder du bist einfach nur ein Sonyhasser.
Deine beiden Zitate stossen sich gegenseitig ab oder?

Gruss Marco
suicides
Stammgast
#18 erstellt: 17. Sep 2003, 21:24
techni sorry aber wenn du ned kapierst was i sag kann i nix machn

i hab eh geschrieben "sind eher auf höheren klang eingestellt" das mein ich mit hochtönig

wir haben selber an sony verstärker zhaus und hab mir ein paar anghört

mp3 discman hab ich selber von sony
aber preis leistung stimmt halt bei den wenigstn produktn bei ihnen
amathi
Inventar
#19 erstellt: 18. Sep 2003, 01:07
hallo,

@ technikhai:ich hatte es schonmal erwähnt.erst kam die erfahrung und dann die zeitschrift.hatte selber 2 sonys war von keinem der beiden wirklich begeistert.werde mir aber trotzdem den 940 er holen als 2 gerät.auch wenn es sich wiederspricht.alle guten dinge sind ja bekanntlich drei.

mfg adi
technikhai
Inventar
#20 erstellt: 20. Sep 2003, 12:09
Gibt es den 940èr überhaupt noch?
So weit ich weiß sind die Nachfolger hinten mit 70 oder jetzt auch schon 80.

Gruss Marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Souround Receiver soll es sein?
Mavster am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  2 Beiträge
Welcher AV-Receiver soll es sein?
terrydixon am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  7 Beiträge
Welcher Receiver????
yozef am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
welcher receiver?!
f.l.o.w am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  6 Beiträge
welcher receiver?
ls4 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  4 Beiträge
2 Receiver, aber welcher solls sein
dakeone am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  3 Beiträge
Welcher Receiver??
fichtel am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  9 Beiträge
Welcher Receiver?
Darksteve am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  2 Beiträge
Welcher Receiver?
frisbeee3 am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  11 Beiträge
Welcher Receiver für nuBoxen?
df7nw01 am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.386 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedDaCruz
  • Gesamtzahl an Themen1.443.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.464.561

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen