Harman Kardon AVR 2550 Bass/Treble Regler ohne Funktion

+A -A
Autor
Beitrag
jqw767
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Sep 2003, 20:20
Ich besitze einen H/K AVR 2550 und bin soweit zufrieden, nur in den letzten Wochen ist mir aufgefallen, dass der Bass-Regler, der Treble-Regler und auch der Links/Rechs-Regler keinerlei funktion mehr haben (alle drei Drehknöpfe liegen nebeneinander).
Am meisten merkt man das am L/R-Regler, der ja eigentlich den ganzen Sound auf die linken, bzw. rechten Lautsprecher werfen sollte. Tut sich aber nix. Noch nerviger ist's mit dem Bass-Regler, da ich leider noch einen Passiven Bass nutze und somit auf jedes Bisschen Bass angewiesen bin, was der H/K hergibt.
Ich gehe davon aus, dass alle drei Regler auf einer extra Platine verlötet sein werden, da sie ja nebeneinander liegen. Kann es sein, dass vielleicht einfach ein Kabel abgegangen ist?!?
Ich habe noch Garantie, muesste das Geraet allerdings nach Berlin verschicken (ich wohne in Frankfurt Main) und der Händler bei dem ich den H/K gekauft habe will natürlich die Porto Kosten nicht übernehmen. Also will ich insgesamt ca. 20 Euro sparen, wenn's geht und auch nicht für 1-2 Wochen auf meinen H/K verzichten.
Hat irgendjemand ne Idee, was das Problem sein könnte?
Achsoo ja, ansonsten hat der H/K keinerlei Funktionsstörungen oder ähnliches. Alles läuft also ansonsten einwandfrei. (ist also nur ein kleiner aber SEHR nerviges Problem)
Ich bitte um HIIIIIILFE!
Danke schon mal im Voraus

Jqw767
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Sep 2003, 21:30

Ich besitze einen H/K AVR 2550 und bin soweit zufrieden, nur in den letzten Wochen ist mir aufgefallen, dass der Bass-Regler, der Treble-Regler und auch der Links/Rechs-Regler keinerlei funktion mehr haben (alle drei Drehknöpfe liegen nebeneinander).
Am meisten merkt man das am L/R-Regler, der ja eigentlich den ganzen Sound auf die linken, bzw. rechten Lautsprecher werfen sollte. Tut sich aber nix. Noch nerviger ist's mit dem Bass-Regler, da ich leider noch einen Passiven Bass nutze und somit auf jedes Bisschen Bass angewiesen bin, was der H/K hergibt.
Ich gehe davon aus, dass alle drei Regler auf einer extra Platine verlötet sein werden, da sie ja nebeneinander liegen. Kann es sein, dass vielleicht einfach ein Kabel abgegangen ist?!?
Ich habe noch Garantie, muesste das Geraet allerdings nach Berlin verschicken (ich wohne in Frankfurt Main) und der Händler bei dem ich den H/K gekauft habe will natürlich die Porto Kosten nicht übernehmen. Also will ich insgesamt ca. 20 Euro sparen, wenn's geht und auch nicht für 1-2 Wochen auf meinen H/K verzichten.
Hat irgendjemand ne Idee, was das Problem sein könnte?
Achsoo ja, ansonsten hat der H/K keinerlei Funktionsstörungen oder ähnliches. Alles läuft also ansonsten einwandfrei. (ist also nur ein kleiner aber SEHR nerviges Problem)
Ich bitte um HIIIIIILFE!
Danke schon mal im Voraus



Jqw767

Hi JQW

check mal. ob Du die Tonkontrollen abgeschaltet hast.

Mit Hilfe der Taste Tone Mode 5 können Sie
die Klangregler F/H und den Balanceregler
G überbrücken (dabei erscheint im DisplayM
der Schriftzug TONE OUT) – so gelangt das
Tonsignal unverändert an die Lautsprecheranschlüsse.
Möchten Sie die Klang- und Balanceregler
wieder für das aktuelle Signal aktivieren,
drücken Sie die Tone Mode-Taste 5erneut –
im DisplayMerscheint kurz der Schriftzug...

jqw767
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Sep 2003, 22:48


MEIN RETTER!
Ich bin ja so Blöööööd! War wirklich der bedepperte Knopf. Ich drueck drauf und auf einmal der gewünschte Effekt!

Ich find's lustig, dass die Technische Hilfe von Harman/Kardon mir vor zwei Wochen keine andere Lösung vorschlagen konnte, als den AVR einzuschicken! Wozu werden die denn bezahlt, wenn die nichtmal das Handbuch lesen (so wie ich... hust hust).
Also ist noch zu bemerken, dass ich den Knopf betätigt hab, als ich den AVR 2550 Reseten wollt, denn im Handbuch stand, dass man den AVR auf Standby schalten soll und dann den Tone und RDS Knopf drücken soll (und welcher deppert lässt das Gerät erstmal an? ICH!)
Zudem hab ich, eher zufällig, rausgefunden, dass die Besagte Tastenkombination Tone+RDS NICHT den Reset bewirkt, sondern NUR die Tone Taste, wenn man beide drückt, dann passiert nix.
Also DANKE DANKE DANKE!
HammerHead
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Sep 2003, 22:09

:hail

MEIN RETTER!
Ich bin ja so Blöööööd!

Ich find's lustig, dass die Technische Hilfe von Harman/Kardon mir vor zwei Wochen keine andere Lösung vorschlagen konnte, als den AVR einzuschicken! Also DANKE DANKE DANKE!
:hail


Vielleicht haben sie Dir d a s nicht zugetraut
jqw767
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Sep 2003, 14:41
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOL, Am end haben die das echt net!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 2550
CosMemoric am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  7 Beiträge
Harman Kardon AVR 2550 defekt
MacTopf am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  11 Beiträge
avr regler bass/treble/balance funktioniert nciht
Ab$olut am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  3 Beiträge
Harman Kardon 2550
kuschelsofa am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  6 Beiträge
Harman AVR 2550 Einstellen ?
ixoye am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
harman/kardon AVR 18
floshi am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  5 Beiträge
Marantz 4500 vs. Harman/Kardon 2550
derFredl am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 8500
rustydiamond am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Harman Kardon 335 Multiroom Funktion
fuso am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  9 Beiträge
Harman/Kardon (Bass-Management)
No~Name am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCoolChris26
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.686

Hersteller in diesem Thread Widget schließen