Receiver prob

+A -A
Autor
Beitrag
Kreckkiller
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2004, 21:59
Hi
wenn ich ~30 min laut musik höre dann fängt das an in meinem zimmer nach verbranntem plastic zu riechen...
wenn ich dann leise mache und an den receiver gehe merk ich der geruch kommt da raus und da is n kühler am arbeiten

is das Normal oder kann ich damit rechnen das der bald kaputt geht?

Receiver: yamaha RX-V640RDS
achja ich hör nichtmal auf volle pulle, ich höre auf -30db von -100 (geht bis 0) aber wenn ich schon bei -10 bin geht der receiver aus.
die Boxen sind nur ein wenig stärker als der Receiver abkann
ins. 1080 watt -160 vom subwoofer, der bekommt extern strom.
und der receiver schafft 6x135 und ich hab 4 boxen dran laufen an diesen 1080watt -160.

Ich blick da nimmer durch, hinten am receiver hab ich auch schon ohm auf 8-16 gestellt und die boxen sind selber nur 4-8 ohm

Bitte um hilfe bevor mein receiver den geist aufgibt.
Kreckkiller
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 18. Dez 2004, 15:41
kann mir da keiner von euch helfen, wo das prob ist?
keine ahnung, vielleicht hab ich was falsch eingestellt, so das der nicht voll genutzt wird.

bitte helft mir, lange macht er das bestimmt nicht mehr mit...
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 18. Dez 2004, 15:47
Kauf' Dir ein paar externe Endstufen...


Kreckkiller schrieb:
der receiver schafft 6x135

Glaubst Du?
Rechne seine Aufnahmeleistung mal 0,5 geteilt durch die Anzahl der benutzen Kanäle.
Dann kommen wir den echten Watt näher.

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=48


Kreckkiller schrieb:
Ich blick da nimmer durch, hinten am receiver hab ich auch schon ohm auf 8-16 gestellt und die boxen sind selber nur 4-8 ohm

Halbe Impedanz = doppelter Strombedarf.

http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=5

Gruss
Jochen
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2004, 15:48
Hallo

Wieso hast du auf 8-16 Ohm beim Receiver gestellt ?

Deine LS sind wohl eher 4 Ohm die bis 3 Ohm runtergehen:

http://www.nubert.de/downloads/ts_38-39_impedanz.pdf

Dein Amp muss also mehr Strom liefern das zu einer Erhitzung führt.

Das Zusammenspiel LS und Verstärker ist halt nicht optimal.

Dürfte ich fagen welche LS du hast ?

Ansonsten ruf mal lieber bei Yamaha an.


Leon
Kreckkiller
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Dez 2004, 19:03
hm.

das mit den Ohm ist richtig eingestellt.
ich habe A+B auf 16 und den rest auf 8 ohm.
sonst hab ich da nur auf a+b 8 ohm auf center 4 und rest 6 ohm.
ich hab 2x magnat motion 220 als rear 2x motion 880 als main
als center ne box von canton LE 205cm und als subwoofer magnat motion sub 300a

aber sind das 135 watt pro ausgang? dann kanns sein das ich den fehler gefunden haben. Ich hatte meine rear boxen auch noch an den main dran (hab da ins. 4 eingänge), is mir garnich aufgefallen ich hatte trotzdem an den rear boxen in filmen nur hintergrund geräusche und an den main die stimmen sowie am center...

naja ich teste es gleich ma neu an nem film
Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2004, 15:20
Yamaha baut ja auch Lüfter in die Amps ein, kann es sein das deiner auch einen verbaut hat, der aber nicht mehr dreht. Denn in einem solchen Fall bist du schnell im roten Bereich wenn du mal aufdrehst!
Schaue mal nach, denn der RX-V1500 hat jedenfalls einen verbaut so viel ist sicher.
Bekommt der auch genug Luft, hast du ihn frei stehen oder ungünstig in den Schrank gezwängt?
Und wo du schon mal dabei bist, gehe noch mal alle Kabel durch und markiere dir die dann auch gescheit damit du erst gar nicht mehr durcheinander kommen kannst.
Kreckkiller
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Dez 2004, 17:55
hm soviele kabel hab ich da garnich nur die von meinen boxen reingeschraubt und digitale kabel für cd und dvd player
die stehen übrigens auf dem receiver, da is aber platzt szwischen. und die sind auch yamaha.
is nur nervig. das ding soll bis 0db gehn aber 1. gehts schon bei -10db aus und bei -30db auf dauer riechts nach ner zeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Receiver geht aus
dirtydevil1 am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  18 Beiträge
AV Receiver RX-V659 fängt bei -60dB an
dan!el am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V459 geht immer aus
Kyn am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V640RDS
McMikle am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  6 Beiträge
Yamaha-AV-Receiver geht einfach aus
tomdidom am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 461 Problem oder Boxen?
xeaL1989 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  21 Beiträge
Prob mit Receiver/TV
nismo_honda am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Yamaha Receiver schaltet automatisch wieder aus
arghh am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  3 Beiträge
Receiver geht immer aus
Steffen_E. am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  5 Beiträge
Yamaha A-500, geht zwischndurch ständig aus
-!n$@n€- am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.306 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedErdbeermann
  • Gesamtzahl an Themen1.452.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.633.141

Hersteller in diesem Thread Widget schließen