Harman-Verstärker - ein Kanal zu leise

+A -A
Autor
Beitrag
snakebyte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2003, 23:47
Hi zusammen!

bei meinem 10 Jahre alten Harman Kardon-Verstärker (4 Kanal) ist ein Kanal ca. 1/3 zu leise.

Ich habe bereits die Boxenkabel getauscht, auch die Boxen - keine Änderung, es scheint also wirklich am Verstärker zu liegen. Seltsamerweise tritt das Problem bei beiden Kanälen auf, wenn ich die Boxen komplett an Kanal 3 und 4 anklemme.

Lohnt sich da noch eine Reparatur oder ist ein Neukauf empfehlenswerter?

Was mir noch einfällt - die Boxenkabel sind unterschiedlich lang, ich habe mal gehört, dass man das vermeiden sollte. Das Problem tritt aber auch mit einem kürzeren Kabel auf und wie gesagt auch dann, wenn ich die Kanäle, bzw. Boxen tausche.

Grüsse

Marcel
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Sep 2003, 08:47

Hi zusammen!

bei meinem 10 Jahre alten Harman Kardon-Verstärker (4 Kanal) ist ein Kanal ca. 1/3 zu leise.

Ich habe bereits die Boxenkabel getauscht, auch die Boxen - keine Änderung, es scheint also wirklich am Verstärker zu liegen. Seltsamerweise tritt das Problem bei beiden Kanälen auf, wenn ich die Boxen komplett an Kanal 3 und 4 anklemme.

Lohnt sich da noch eine Reparatur oder ist ein Neukauf empfehlenswerter?

Was mir noch einfällt - die Boxenkabel sind unterschiedlich lang, ich habe mal gehört, dass man das vermeiden sollte. Das Problem tritt aber auch mit einem kürzeren Kabel auf und wie gesagt auch dann, wenn ich die Kanäle, bzw. Boxen tausche.

Grüsse

Marcel


Hi Marcel,

4 Kanal???

Welches Model?
snakebyte
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Sep 2003, 14:39
Hallo!

hk 6500 ...

Man kann 2 Boxenpaare anschließen.

Ciao

Marcel
HammerHead
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Sep 2003, 17:07

Hallo!

hk 6500 ...

Man kann 2 Boxenpaare anschließen.

Ciao

Marcel


Hi Marcel.

Ist aber trotzdem ein 2-Kanal Stereoverstärker.
Die Boxenanschlüsse sind parallel. Deshalb tritt der Fehler auch an beiden kanälen auf.

Die "blödeste Frage": Der Balance-Regler ist auf "Mitte" ?

Falls der 6500 eine Ton-Direct/Tone-Defeat Schaltung hat, solltest Du sie mal drücken. Falls es dann immer noch leiser ist, hilft vielleicht der Service.
Adressen finderst Du unter www.harman kardon.de

snakebyte
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Sep 2003, 19:46
Hi!

klar, der Balance-Regler steht auf "Mitte" ... trotz aller Einstellungstricks ist ein Kanal zu leise. Naja, ich frag mal beim Service an.

Grüsse

Marcel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler zu leise über Verstärker
bo23 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  7 Beiträge
Denon 2106 Center-Kanal zu Leise
Pirax am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  11 Beiträge
Marantz SR8500 - Center Kanal zu leise
kaiserm am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  4 Beiträge
Verstärker Harman/Kardon
loconiz am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  2 Beiträge
Harman/Kardon PM 665 Verstärker defekt?
proba am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  2 Beiträge
Harman-Kardon
am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  6 Beiträge
problem mit harman kardon verstärker
anfänger187 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge
Optical Out/Chinch Konverter - Ton zu leise
b16zjc am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  17 Beiträge
Verstärker Harman Kardon AVR 10
yoyoyoyo am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  4 Beiträge
Harman Kardon AVR347 - 6 Kanal Anschluß
bdrc2000 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.583

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen