Panasonic SA-XR 70

+A -A
Autor
Beitrag
rinti76
Stammgast
#1 erstellt: 01. Apr 2005, 22:22
Hallo,

diese Woche kam endlich mein Panasonic SA-XR 70, DVD S-97,
und zuletzt kommt nächsten Monat der neue Pana 42PV500 Plasma, habt Iht Tipps für mich für den Verstärker, und DVD, auf was ich aufpassen muss, was ich machen sollte ???


Grüsse rinti
Peter_H
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2005, 22:50
Naja, eine nachträgliche Kaufberatung brint wohl nix mehr (sonst hätte ich Dir von einem "digitalen Flachmann" als Receiver nämlich abgeraten. Geräte, die so gut sind, wie ihr "konventionelles" Gegestück, liegen nämlich weit über dieser Preisklasse und sind dünn gesäht. Du hättest für das gleiche Geld für einen "konventionellen" Receiver effektiv das bessere Gerät (Klanglich und Leistungsmäßig) erhalten.

So kann man nur einen grundsätzlichen (aber dennoch wichtigen ) Tip geben:

Les Dir die Bedienungsanleitung des Receivers gut durch und gehe Schritt für Schritt nach der Anleitung vor. Heutige Receiver sind ohne Anleitung nicht bedienbar und falsche oder nicht vorgenommene Einstellungen wirken sich u. U. fatal auf den zu erzielenden Klang aus (das korrekte "Einpegeln" hat hier die größte Bedeutung und ist über die Suchfunktion mt ergiebigen Beschreibungen hier im Forum zu finden). Gleiches gilt natürlich auch für den DVD-Player und seine Einstellungen (ja auch hier kann man gerade bei digitaler Verbindung einige Fehler machen) und den Plasma.

Ansonsten, warte bis die Teile da sind, dann wird sich herauskristallisieren, WO nun konkrete Fragen auftauchen!
DaVinci
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Apr 2005, 16:06
So wie Peter sehe ich das auch. Ob Panasonic irgendwann wieder "richtige" Receiver baut?
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2005, 12:38

DaVinci schrieb:
So wie Peter sehe ich das auch. Ob Panasonic irgendwann wieder "richtige" Receiver baut?


Tja, leider läßt die momentane Modellpolitik vermuten, daß dies nicht mehr der Fall sein wird. Die Räumen dieses Feld und machen hier nur noch im Unteren Consumerbereich mit - sieht man ja leider auch am "Ausbluten" der Technics-Produkte...

Auch wenn ich eigenlich schon seit Jahren ein Fan von Technics/Panasonic bin, so werde ich mich wohl dann bei einer evlt. Neuanschaffung in einigen Jahren bei anderen Herstellern umsehen. Technics/Panasonic bietet (abgesehen von den Plasmas) derzeit kaum noch für mich interessantes; leider..
DaVinci
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Apr 2005, 12:57
So sehe ich das LEIDER auch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic SA-XR 10...
marko am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  2 Beiträge
Panasonic Kombi ?
rinti76 am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  2 Beiträge
Panasonic sa xr 700
dense83 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  4 Beiträge
Autom.Lautsprecherkalib.bei Panasonic SA-XR 59
destroyer1 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  7 Beiträge
Fragen zum SA-XR 58EG-S !
Omsel am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  14 Beiträge
Panasonic SA XR 58 oder 55?
Erazer[GER] am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  14 Beiträge
Verkaufsstop Panasonic SA-XR 59 EG-S
lutzpaulotto am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  8 Beiträge
Panasonic Sa-XR 15 Fernbedinung
J-o-c-k-e-r am 11.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  3 Beiträge
Panasonic SA-XR 57 EG-S
Nador am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  3 Beiträge
Panasonic SA XR 45 / Problem mit Kopfhörerausgang
Mayday am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAns246
  • Gesamtzahl an Themen1.451.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.720

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen