yamaha vs. sansui

+A -A
Autor
Beitrag
emi
Inventar
#1 erstellt: 28. Okt 2003, 02:41
streite mich grade mit nem freud. welcher reciver besser is. der yamaha RX V-440 oder der hier.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3357816872&category=15428

oder der

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3358167248&category=22509

also es geht um leistung und klang. er meint yamaha klingt scheiße. total künstlich. ich behaupte das gegenteil.

oder wie is der yamaha im vergleich zu dem hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3357739655&category=22509
busi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Okt 2003, 02:54
Also ich hab nen 10 Jahre alten SANSUI-Receiver, noch mit Dolby Sourround, damit hör ich ab und zu meine alten Dolby Sourround-CD's. Für den Preis (damals gebraucht DM 400.-) kann ich nicht klagen. Ein Bolide jedenfalls :o)
Spooky
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2003, 02:59
Hi!

Ich habe eine Zeit lang beides gehabt.
Erst einen Yamaha R5, dann einen Yamaha AX 550 und dann so ein Sansui Ungetüm von 1969 nebenbei.

Fazit:
Der Sansui klang eine Spur "dumpfer" und war tierisch unpraktisch.
Den AX 550 habe ich noch, den Sansui habe ich meinem Schwippschwager vermacht... (hätte ich gewusst was der wert ist....). So im Regal machte der aber natürlich DIE Show.

Ich würde sagen, die Diskussion könnt ihr Euch schenken. Einen "gerechten" Hörtest durchzuführen ist mit einem ziemlichen Aufwand verbunden (Pegelabgleichungen usw.). Am Ende kommt dann raus, dass man meint, der eine Verstärker klingt vielleicht eine Spur heller oder dunkler (was auch Einbildung sein kann), aber wie das Original klingen müsste wisst ihr dann beide auch nicht. Im Endeffekt entscheidet dann doch der Geschmack.
Wenn ihr Unterschiede hören wollt, vergleicht Lautsprecher - das ist effektiver.
Du kannst auch mal Deine Boxen um 10° nach links oder rechts drehen oder einen Teppich an die Wand hängen. Das macht mehr aus als der "Verstärkerklang" und macht auch noch Spaß, weil man da richtig was "rausholen" kann.
Ach ja.. Sansui war zum Ende hin ziemlich billiges "Gelumpe".
cr
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2003, 03:01
Die gute klassische Sansui ist längst über den Jordan gegangen. Heute wird nur noch die Marke fortgeführt, mit den ursprünglichen guten Geräten hat das nichts mehr zu tun.
emi
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 03:57
ab wann fing das denn ca. an mit den "billig-sansui-dingern" ??
emi
Inventar
#6 erstellt: 30. Okt 2003, 15:09
noch was......

den yamaha r5 find ich bei google nich. is das n tippfehler oder gab es den nich oft ???? ich find gar nichts über den verstärker

emi
DaVinci
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Okt 2003, 15:48

Die gute klassische Sansui ist längst über den Jordan gegangen. Heute wird nur noch die Marke fortgeführt, mit den ursprünglichen guten Geräten hat das nichts mehr zu tun.



Hi,

Sansui ist seit einigen Jahren vom deutschen Markt verschwunden.

Hier gibts noch Infos: www.sansui-jpn.co.jp


[Beitrag von DaVinci am 30. Okt 2003, 15:52 bearbeitet]
Spooky
Stammgast
#8 erstellt: 30. Okt 2003, 16:33

noch was......

den yamaha r5 find ich bei google nich. is das n tippfehler oder gab es den nich oft ???? ich find gar nichts über den verstärker

emi

Hi!

Der R-5 war ein Receiver.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3358761102&category=26842

Da ist ein Bild von dem kleinen Bruder, dem R3. Meiner war allerdings schwarz.

So wie dieser:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3358415390&category=26842

Optisch ist nicht viel Unterschied zwischem dem R3 und dem R5.

Danach hießen die Teile auf mal R 500, dann RX 500 (wo es dann ein etwas anderes Display gab). Dann wurden die Fronten rund, was ich persönlich immer noch als das schönste Design empfinde, und sie haben hochgezählt (RX 550)...

Der R5 war, zusammen mit einem K-300 (Tape) mein erster "richtiger" Baustein.
Ich glaube der läuft heute noch bei einem Kumpel.
Gott.. das muss jetzt auch schon so 15 Jahre her sein...

CU

Sascha


[Beitrag von Spooky am 30. Okt 2003, 16:34 bearbeitet]
tjobbe
Inventar
#9 erstellt: 30. Okt 2003, 16:41
also die einzige Seite die IMHO einen guten Überblick über alle Sansui de letzten JAhrzehnte bietet ist

http://www.sansui.us/

Cheers, Tjobbe
Receiverjunkie
Stammgast
#10 erstellt: 30. Okt 2003, 16:50
als kleine Ergänzung noch eine Seite mit Pics: retroaudio.ru


mfg.


RJ
emi
Inventar
#11 erstellt: 30. Okt 2003, 21:47
cool. danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PIONEER AV-Receiver VSX-D512-K
malilink am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  11 Beiträge
Billiger Receiver ?
Ghost_Haiza am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  7 Beiträge
Concept E Magnum + DVD-Verstärker
Korm3105 am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  6 Beiträge
Decoder von eBay? 5.1 Dolby
franke02 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Kleine Frage zu Receiver
SG5DEVIL am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
Pioneer VSX-2014 i-s für 589??
Ikebellchen am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  14 Beiträge
Sony Verstärker mit 5.1/DVD aber kein DD Klang!
ABecky am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  2 Beiträge
RX-V395
Steph89 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Harman AVR 430 7.1 erfahrungen?
MP1909 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  7 Beiträge
Was meint ihr zu diesem Verstärker (AMP-510HC)
Dany303 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedjonnyde
  • Gesamtzahl an Themen1.443.066
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.129

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen