Kein Dolby Digital bei SAT-Empfang

+A -A
Autor
Beitrag
Didi01
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2003, 15:44
Ich hoffe, jemand von Euch kann mir erklären, warum ich mit meinem JVC RX-DV3RSL Receiver das bei PRO 7 zeitweise ausgestrahlte Dolby Digital Signal (z.B. Spielfilme samstags) nicht empfnangen, bzw. der Receiver dies nicht erkennen und wiedergeben kann.

Mein STRONG SAT-Receiver hat einen digitalen AUDIO-Ausgang, mit dem speziellen Koaxialkabel habe ich den JVC Receiver angeschlossen (digitale Signalquelle). Trotzdem erkennt der JVC Sendungen mit DD nicht, wobei die Erkennung des Signales bei DVD ohne Probleme funktioniert... Das DD Signal ist doch im digitalen Signalgemisch vom SAT-Receiver enthalten, oder nicht? Liegt es unter Umständen am SAT-Receiver, dort kan ich keine weiteren Settings vornehmen.

Vielleicht kann mir jemand kurz erklären, wo das Problem liegen könnte...

Vielen Dank schon mal vorab, Gruß, Didi01.
Running
Stammgast
#2 erstellt: 09. Nov 2003, 16:20
Warscheinlich ist dein Digitaler Satreceiver nicht für Dolby Digital geeignet. Wenn der Receiver nicht von Dolby lizensiert(schreibt man das so)ist, dann kann er kein Dolby Digital. Das erkennt man am Dolby Symbohl vorne am Receiver!
Elektroking
Neuling
#3 erstellt: 12. Nov 2003, 06:09
Ich muß meinen Hyundai dazu auf Dig.-Output 5.1 stellen, dann gehts Kann ich bei jedem Programmplatz extra machen. Viellecht ist ja das Poblem bei dir ähnlich?
uepps
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2003, 18:42
Du solltest bei deinem Strong auf der Fernbedienung eine Audio Taste oder so haben. Da sollte dann ein Menü öffnen wo du bei zb PRO 7 dann das Tonformat wählen mußt.
fredmurmel
Neuling
#5 erstellt: 25. Nov 2003, 17:53
an Dido

Ich habe vor den JVC RX-DV3RSL zu kaufen.
Das einzige was mir noch an Information fehlt ist die Lautstärke des Kühlers.
Einige DVD Geräte haben einen mächtig lauten Kühler. Wie sieht dass beim JVC RX-DV3RSL aus. Ist dieser auch ununterbrochen am brummen?
Vielen Dank für die Ifos
Didi01
Neuling
#6 erstellt: 25. Nov 2003, 19:49
Hallo Fredmurmel!

der JVC ist absolut leise, kein Lüftergeräusch zu hören, bin auch sonst sehr mit dem Gerät zufrieden.

Gruß, Didi.
fredmurmel
Neuling
#7 erstellt: 25. Nov 2003, 23:27
Wow Super! Vielen Dank Didi für deine prompte Antwort.
Hab nur noch eine kleine Frage. Was hast du für Boxen angeschlossen?
Aus dem Datenblatt ist ersichtlich, dass ein Widerstand von 8 Ohm verlangt wird. Hast du Erfahrung mit solchen Sachen? d.h. ist es möglich 50 Watt Boxen mit je 6 Ohm anzuschliessen?

Vielen Dank
fredmurmel
fredmurmel
Neuling
#8 erstellt: 27. Nov 2003, 16:13
Hab jetzt denn RX-DV3R gekauft und bin von seinem Können begeistert.
Das einzige was mich nachdenklich macht ist die Wärme, die entwickelt wird...

@Didi01: Wird bei deinem JVC die Oberfläche des Players auch mächtig warm?

Gruss fredmurmel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Dolby Digital bei SAT Empfang
Didi01 am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  4 Beiträge
Kein Dolby Empfang mit Pioneer VSX-D512
Strike_Anywhere am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  2 Beiträge
Frage zu Dolby Digital Empfang
EierFanta am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
Kein Dolby Digital auf Premiere
krutsy am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  8 Beiträge
kein Dolby Digital auf SAT PRO/ ZDF
keev am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  12 Beiträge
Digital Sat und Dolby Digital
dth100 am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  2 Beiträge
Dolby Digital über Sat???
MM1 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  4 Beiträge
Dolby Digital per SAT
bernie1978 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  14 Beiträge
E100RSB kein Dolby Digital
Mopeldopel am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  11 Beiträge
kein ton bei dolby digital!
MONSTER-T am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.592

Hersteller in diesem Thread Widget schließen