HK AVR 8500

+A -A
Autor
Beitrag
perus
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 18:54
Hallo

Bei meinem AVR 8500 ist mir aufgefallen sobald er von Dolby Digital in Dolby Pro2 schaltet 4 db von der Lautstärke abzieht.
In der Bedienungsanleitung find ich nichts zu dem Problem.
Kann mir hier vielleicht jemand helfen.
Dank im Voraus

Perus
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2005, 19:34
Geht die Hauptlautstärke richtig herunter? Also steht im Display dann statt -20dB Beispielsweise -24dB? Oder wie nimmst du an, dass er um 4dB leiser wird?
perus
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 20:34
Das Gerät zeigt an :
Offset - 4 db
Die Lautstärke wird leiser,die Anzeige bleibt gleich.
Gruß
Perus
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 20:42
achso. Das ist vollkommen normal. Auch wenn die meisten Receiver das gar nicht anzeigen.

Denn: Dolby Digital hat immer einen Normalisierungsfaktor eingebaut, welcher dafür sorgt, dass der Sprachpegel im Film genauso hoch ist, wie bei Werbung z.B..
da bei Werbung die Sprache meist lauter ist, wird also für den Film die Lautstärke um ein paar dB angehoben und wenn dann Werbung kommt, wird die Lautstärke wieder heruntergesetzt, damit diese nicht lauter ist.

Wenn ein Film mit Dolby Digital anfängt, müsstest du ja auch angezeigt bekommen
"DialNorm +4dB"
Das bedeuted, dass dein Receiver nun den Gesamtpegel um 4dB anghebt. Nach dem Film kommt bei dir nun die Anzeige "Offset -4dB", was bedeutet, dass der Receiver den Pegel nun wieder auf normal zurückgestellt hat.


Falls du dich mehr dafür interessierst, was dieses "DialNorm" auf sich hat, such mal im "HiFi - Wissen" Bereich danach. Dort ist ein umfangreicher Thread, der die Hintergründe gut erklärt.
perus
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2005, 21:07
Dies ist nicht so.
Nur wenn ich die Quelle ( DVD oder ZDF, Premiere) umschalte kommt die Anzeige, nicht wenn der Film beginnt.
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Dez 2005, 21:10
Diese Umschaltung ist vollkommen normal, macht meiner auch und der ist von Yamaha
Poison_Nuke
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2005, 21:33
das ist merkwürdig. Es MUSS bei Beginn eines Filmes oder so lauter werden. Jedenfalls, wenn dieser in DD ist, weil die meisten Dolby Digital Tonspuren sind so eingestellt, dass der Receiver automatisch ein DialNorm +4 macht. Habe zumindest noch keine DVD entdeckt, wo dies nicht der Fall ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technisches Problem HK AVR 8500
CS-Cinema am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  12 Beiträge
HK AVR 8500 - Anfängerfrage
Wingrider am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
HK AVR 8500 Leistung
Jeeper am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  12 Beiträge
HK AVR 8500 und Analoggeräte
motobikeuser am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Äußerst ungewöhnliches Problem HK-AVR 8500
ozonHans am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  5 Beiträge
Problem mit Harman AVR 8500
perus am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  2 Beiträge
HDCD und HK AVR 8500
zaph am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  6 Beiträge
HK 8500 Center
Pandur am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  9 Beiträge
HK avr 7500 - HK AVR 8500????
neo171170 am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
HK AVR 7500 oder AVR 8500
spinocan am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.633

Hersteller in diesem Thread Widget schließen