Denon 3910 oder 2910?

+A -A
Autor
Beitrag
armstrong
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2005, 15:01
Habe da einige Fragen. Ich selber habe für STEREO bald den T + A 1245 R. Also suche ich einen DVD Player, der vor allem bildlich gut ist und klanglich nicht unbedingt der Hammer sein muss. ( Ich trenne bewust nun Aufnahmegerät, Hifi Abspielgerät und DVD Gerät ) Welcher DVD Player liefert momentan das beste Bild? Also auch intrlaced. Also nicht nur über Progressive. Fals es nur über ein super Bild geht mit Allrund Playern (Z. B. Denon 2910 oder 3910 komme ich halt nicht drann rum den Rest mitzubezahlen. )

Ich selber habe als TV den Philips 9617, der angeblich das Beste Bild hat das je gemacht wurde bei Röhren Tvs. Die Nachfolger haben zumindest gemäss Fachpresse nicht mehr ganz so hohe Punkte.

Besten Dank für Eure Hilfe.
hockemahne
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jan 2005, 16:11
Hi.
Ich denke Bildqualitätsmaßig an einer Röhre tun sich 2910 und 3910 nichts.
Unterschiede wirst Du erst bei Benutzung der Digitalen Bildausgänge bemerken können.
Von den Upscaler Features sind sie zwar gleich, aber der 3910 hat im Gegensatz zum 2910 sage und schreibe 3 Faroudja Chips verbaut. Der 2910 nur einen.
Dieses wirkt sich aber wie gesagt nur bei digitaler Bildübertragung (außer YUV, und das hat Deine Philips Röhre nicht) aus.
Solltest Du den 3910 allerdings auch als SACD Player in Erwägung ziehen, so kann ich ihn Dir nur wärmstens empfehlen. Zusätzlich zum 2910 hat er ein vergoldetes Stereo-Ausgangs-RCA-Paar, welches über eine getrennte Platine angesteuert wird. Willst Du nun also den puren SACD Genuss, so kannst Du alle anderen Platinen die nicht für die SACD-Wiedergabe gebraucht werden, ausschalten. Selbst das Display (das geht auch im 2910) wird dann ausgeschaltet.

Der guten Wiedergabe kommt auch das sehr schwere (11kg) Gehäuse und der tief liegende Schwerpunkt zu Gute.
Also, bei CD mag es noch Alternativen geben. In Sachen SACD ist der 3910 allerdings der absolute Hammer.

P.S. Mein Eindruck ist außerdem, dass der 3910 deutlich weniger Laufgeräusche macht als der 2910. Das mag aber jeder anders beurteilen. Ist halt mein Eindruck. Habe beide getestet und dann den 3910 gekauft.

beste Grüße

Hockemahne
Analog-Mann
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2005, 20:45
Hallo armstrong,

auch bei digitaler Signalübertragung (HDMI an Pioneer Plasma) konnte ich in bildlicher Hinsicht zwischen dem 2910 und 3910 keinen Unterschied erkennen. Zugeben muß ich allerdings, daß die Testphase recht kurz ausfiel. Ich habe daher den billigeren genommen und dies bisher nicht bereut.

Grüße

Analog-Mann
istef
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 01:14
bei areadvd.de ist seit heute der ausführliche test zum 2910 nachzulesen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 2910 oder 3910???
hockemahne am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  21 Beiträge
Denon 3910/2910
nismo_honda am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  3 Beiträge
Denon 3910/2910/2900
suti24 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  3 Beiträge
Bildqualität denon 2910-3910
telramund am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  29 Beiträge
Denon 2910 vs. 3910
Ollig2 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
Denon 2910 vs. 3910
MMartin am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  44 Beiträge
Denon 3910 vs. 2910 ?????
Christoph_Lipinski am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  10 Beiträge
Denon 3910/2910 upgradefähig?
Möhrenmanni am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  7 Beiträge
Denon DVD 2910 oder 3910?
cryptochrome am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  39 Beiträge
Frage zu Denon 2910/3910
Gude am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDawids7
  • Gesamtzahl an Themen1.532.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.335

Top Hersteller in DVD-/DVD-A/SACD-Player Widget schließen