Probleme mit Coax-Digitalports am Sony DAT 57 ES

+A -A
Autor
Beitrag
Tortes
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2004, 14:58
Hallo,

wer kennt sich mit dem Sony DAT 57 ES aus ?

Bei mir machen die Coaxial-Digital-I/O Probleme. Ich habe das Gerät mit meinem PC verbunden, unzwar über eine Soundblaster Live Value, Modell 4830 mit Schnittstellenerweiterungskarte für zusätzliche Digitalschnittstellen. Die Verbindung erfolgt über Coaxkabel mit Chinchsteckern, unzwar PC-->DAT und DAT-->PC.

Die digitale Tonübertragung PC-->DAT geht problemlos, was ich auf dem PC abspiele, kommt auf dem DAT an bzw. kann aufgezeichnet werden.
Der Weg DAT-->PC jedoch schweigt, wenn ich eine DAT-Kasette abspiele und wenn ich das DAT mit Analogeingang in den Aufnahmemodus schalte, wird nichts auf den Weg PC-->DAT durchgeschleift; d.h. es kommt auf dem PC nichts an.
Eine kleine Ausnahme besteht, wenn ich den Weg PC-->DAT aktiviert habe; dann geht auch der Weg DAT-->PC, d.h. das was ich auf das DAT überspiele, wird von dort wieder via DAT-->PC zurückgeschickt. Ansonsten ist der Weg DAT-->PC nicht zum Leben zu erwecken.

Wer weiss Rat; wie kann ich die Digitalschnittstelle DAT-->PC zum Laufen bringen ?


[Beitrag von Tortes am 10. Okt 2004, 15:00 bearbeitet]
hevo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 04:55
Hallo,

ich vermute, daß hier das "Serial Copy Management System" zuschlägt, falls die SB die Bits im Datenstom bei der Wiedergabe setzt (DAT macht 1. Kopie) und anschließend (bei der digitalen Aufnahme vom DAT) wieder auswertet. Das wäre dann nämlich die 2. Kopie, die "verboten" ist. Stille.

Theoretisch müßte aber eine digitale Kopie auf den PC möglich sein, wenn auf dem DAT eine analoge Aufnahme wiedergegeben wird oder wenn der Recorder nur als AD-Wandler benutzt wird. Das macht mich jetzt etwas stuzig, ich kann aber nicht testen, da meine Soundkarte das ganze SCMS-Theater stumpf ignoriert.

bfn hevo
Sinclair
Stammgast
#3 erstellt: 21. Okt 2004, 05:41
Hi,

SCMS kann ein Problem sein, glaube ich aber nicht. Dies kannst du - wie schon gesagt wurde - ganz einfach testen indem du auf dem DAT eine analoge Aufnahme anfertigst und diese dann abspielst.

Ich denke eher das Problem wird an der Soundkarte liegen.
Der 57ES erstellt die Aufnahmen standardmäßig in 48KHz und nicht in den PC-üblichen 44,1KHz. Wahrscheinlich kann die Karte das nicht wandeln. Wobei ich da mit meiner alten SB-Live keine Probleme hatte...
Wenn du vom PC etwas abspielst (44,1KHz) gibt der DAT das 1:1 weiter, deswegen kommt's dann auch wieder beim PC an.

Versuchsweise könntest du eine Aufnahme im Longplay-Modus (32KHz) erstellen... vielleicht bekommt die Soundkarte das gebacken, dann weisst du woran es liegt.

Als CopyBitKiller / Bitratenwandler habe ich mal günstig einen Behringer Ultramatch SRC2000 gekauft - wird so um 40€ gehandelt. Der würde beide Arten von Problemen regeln.

Gruß,
Marian
Tortes
Neuling
#4 erstellt: 21. Okt 2004, 08:25
Behringer Ultramatch SRC2000 für 40 Euro, wo gibts das ?

Der Neupreis liegt laut Herstellerhomepage bei 115 Euro.
Sinclair
Stammgast
#5 erstellt: 21. Okt 2004, 16:42
Eb*y

Und, bist du zu einem Ergebnis gekommen?

Gruß,
Marian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dat: Sony DTC-55ES
newqer am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  2 Beiträge
Sony DAT-Bänder
augurex am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
DAT Archivieren
golf2 am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  10 Beiträge
SONY DAT TCD-D7 und xlr mikrofon
matze-s-l am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  7 Beiträge
Surround Sound auf DAT
robernd am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  8 Beiträge
DAT Kompatibilität
tob07 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  10 Beiträge
DAT auf PC ?
calexico am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  2 Beiträge
Lebensdauer von DAT
zlois am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  51 Beiträge
DAT / DDS Laufzeit
Luigi2006 am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2017  –  12 Beiträge
Dat/Kassette/ Infos?
rebel32 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedPlinsen77
  • Gesamtzahl an Themen1.422.687
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.055

Hersteller in diesem Thread Widget schließen