Mac an Stereoanlage - ein Ding der Unmöglichkeit?

+A -A
Autor
Beitrag
Nappster
Stammgast
#1 erstellt: 31. Aug 2008, 16:33
Hi

Ich hab grad versucht, mein Macbook an die Anlage meiner Eltern anzuschließen, man war das grausam.
Die Mitten und Höhen waren komplett weg, ich hatt nur Bass - breiigen und rohen Bass.
Da klingen die Macbookinternen Lautsprecher ja noch besser.
Sony LBT-D105 nennt sich das Ding. Also Mac - Klinke auf Chinch - Cd-Eingang.
Bei meiner eigenen Anlage ist das überhaupt kein Problem, aber warum es hier nicht klappt...
Hat da vielleicht jemand eine Idee? Achja, Equalizer ist aus, daran sollte es ja nicht liegen.

Gruß, Nappster
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iMac an Stereoanlage
multifan am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  3 Beiträge
Stereoanlage
CoCaine am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
MAC an VERSTÄRKER
takawara am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  3 Beiträge
Neuer Mac Mini?
Nintendofreek64 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  19 Beiträge
LCD Fernseher an Mac
henne1989 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Notebook an Stereoanlage anschliessen
MirageSwiss am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Notebook an Stereoanlage anschließen
Matthi1 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Stereoanlage an PC
phil360 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  7 Beiträge
Stereoanlage an PC anschliessen
D1amond am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  2 Beiträge
Stereoanlage brummt
Barill am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedconcierge
  • Gesamtzahl an Themen1.410.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.857