Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony ECM-MS907 an Computer nutzen -- aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
mtemp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2008, 15:36
Hallo,
ursprüngilch benutzte ich das Sony ECM-MS907 für Minidisc-Aufnahmen, würde es nun auch gerne direkt am Computer nutzen (XP-System mit "normalem" Onboard-Sound(chip)) für Sprachaufnahmen.

Doch egal ob an LineIn- oder Mikroeingang, ob mit oder ohne Mikrofonverstärker, ich bekomme höchstens dann brauchbare Aufnahmen, wenn ich direkt und rel. laut in das Mikro hineinspreche, es also nicht zB vor mir auf dem Tisch steht.
Es soll eher in einem Abstand wie zB eine Webcam sein und vielleicht auch zwei Personen aufnehmen, die vor dem Rechner sitzen und sich unterhalten.

An Minidisc angeschlossen ist dies für dieses Mikro ja kein Problem. Scheint aber so, dass mein Rechner bzw. die Ausgänge nicht genügend Spannung bereitstellt und deshalb der Eingangspegel unbrauchbar ist.

Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, dieses Mikro direkt für Sprachaufnahmen am PC zu nutzen, zB über einen kleinen Vorverstärker o.ä.?

Viele Grüße & vielen Dank
Carlos
Aurix
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2008, 07:38
das sony ist ein stereo-mikrofon mit batteriespeisung.
der pc muss also keine spannung zur verfügung stellen, aber ausreichend verstärken, und das in stereo.
wenn es so nicht funktioniert, sollte ein vorverstärker helfen.
die sind aber auch nicht ganz billig.

2 ideen:
-hast du die batterie im sony gecheckt?
-kannst du den minidisc-recorder als vorverstärker verwenden? also das mic in den recorder und dessen line-out mit dem line-in des rechners verbinden. wäre wohl das einfachste.
mtemp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2008, 12:05
Hallo Aurix,
leider habe ich wohl die eMail-Benachrichtigugn für Deine Antwort übersehen -- deshalb jetzt erst eine Reaktion meinerseits.


Aurix schrieb:
der pc muss also keine spannung zur verfügung stellen, aber ausreichend verstärken, und das in stereo.

In den "erweiterten Einstellungen" ist Mikrofon-Verstärker aktiviert, damit wenigstens dieser Ausschlag zu sehen ist (Screenshot aus Audacity; Abstand zum Mikro: ca. 20 cm; in normaler Zimmerlautstärke gesprochen):




-hast du die batterie im sony gecheckt? ;)

Da ich bei einem anderen Mikro in der Tat einen deutlichen Unterschied schieden vollen und weniger vollen Batterien gehört habe, habe ich mal frische Batterien eingesetzt. Doch die zuvor benutzten waren wohl schon "voll" Sprich, keine Auswirkung.


-kannst du den minidisc-recorder als vorverstärker verwenden?

Dies hört sich interessant an. Dann würden die MD-Rekorder ihren zweiten Frühling erleben

Melde mich wieder.
Carlos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator-Mikrofon ecm-cs10 von SONY
Albungen am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  2 Beiträge
Elektret-Mikro an PC?
mtemp am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Boxenset an Computer anschliesen?
tobi1993 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  17 Beiträge
Bassbox an Computer anschließen?
ShorTaii am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  44 Beiträge
Sony Anlage - WiFi - Computer
RonaldRheinMain am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  2 Beiträge
Autolautsprecher an den Computer anschließen.
toooms am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  15 Beiträge
5.1 Anlage mit Computer und Fernseher betrieben
Bade am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  8 Beiträge
Subwoofer am Computer anschließen ?
ManuelW.1993 am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  8 Beiträge
Computer als Quelle? Wie geht das?
m!chA am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  2 Beiträge
5.1 fürn Computer ?
nolie am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddantis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.255