Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabellose Musik an HiFi-Anlage schicken

+A -A
Autor
Beitrag
supraspinatus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2008, 20:24
Hallo HiFi-Gemeinde,

nach dem ich mich jetzt hier etwas ins Forum zum Thema "Kabellose Übertragung" eingelesen hab, bin ich nicht wirklich schlauer geworden.

Kurz und knapp, ich würde gern kabellos den gesamten Audio-Output von meinem PC (also unabhängig von iTunes, Windows-Media-Player oder Radio-Stream) an die HiFi-Anlage schicken.
Beides befindet sich in einem Raum. Somit wäre Bluetooth, Infrarot und W-Lan denkbar. Das ganze darf möglichst einfach sein (also keine Fernbedinung, keine Video-Übertragung oder sonstiges notwendig). Jedoch sollte die Musik-Qualität nicht sonderlich leiden.

Hat jemand von euch ne Idee!

Vielen Dank schon mal!
lonely75
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Sep 2008, 07:17
Hallo,

eine Möglichkeit wäre die Verwendung der Software "Airfoil".

Ursprünglich dazu gedacht, "AirTunes" auf dem Mac (also das Streamen von Audiodaten zwischen Mac und der WLAN-Basisstation "AirPort Express") auch für andere Anwendungen als iTunes zu öffnen, gibt's Airfoil inzwischen auch für Windows:

http://rogueamoeba.com/airfoil/windows/

Man kann damit also für beliebige Anwendungen "entfernte Lautsprecher" z.B. auch auf anderen PCs oder Macs definieren und die Audiodaten dazwischen hin- und herstreamen, letztendlich dann z.B. eben über schon genannte Airport Express

http://www.apple.com/de/airportexpress/

in die HiFi-Anlage bringen.

Airport Express hat einen kombinierten optischen digitalen und analogen Ausgang (Miniklinke) für den Anschluss an einen Verstärker oder D/A-Wandler. Der im Airport Express verbaute Wandler ist nicht sooooo schlecht und dürfte die allerallermeisten Anwender zufrieden stellen.

So ganz nebenbei hat man damit dann auch noch einen WLAN-Access-Point, der sich auch in bereits bestehende Netze integrieren lässt, dort evtl. die Reichweite erhöhen kann, zusätzlich auch den Anschluss eines Druckers via USB als Netzwerkdrucker ermöglicht.

---

Funktioniert bei mir mit einem Mac und einem Windows-Notebook ganz gut. Die WLAN-Verbindung ist sehr stabil, die Musik wird in sehr guter Qualität übertragen...

Viele Grüße vom Claus.
jjules
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2008, 07:32
Hiho,

siehe auch hier .

jjules
supraspinatus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Sep 2008, 09:52
Hi auch,

vielen Dank schon mal... Wenn ich das richtig versteh, kann der AirPort auch nur auf das Musikarchiv und iTunes zugreifen. Also im Prinzip das gleiche wie der Terratec Noxon, allerdings ohne Stream-Radio Funktion und sehr viel teurer... Sorry, bin aber kein Apple Fan (zu imperialistisch )

Suche ja eine Komplettlösung für den gesamten Audiooutput, das heißt alles was aus der Soundkarte rauskommt...
jjules
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2008, 09:55
Hiho,

hast nicht richtig gelesen, Airfoil macht das mit allen Programmen möglich, anstatt das es über die Soundkarte geht geht alles dann über den Airfoiltreiber an das Airport.

jjules
supraspinatus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Sep 2008, 09:58
OK, sorry, habs auch grad gesehen...

Kennt trotzdem jemand eine alternative?
jjules
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2008, 10:14
Hiho,

Link

nach unten Scrollen.

jjules
supraspinatus
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Okt 2008, 14:27
Hallo,

nachdem ich die ganzen Foren durchgepflügt hab, und nichts gefunden hab, wie man Musik einfach Kabellos vom PC zur Anlage übertragen kann, wurde ich gestern überrascht. Ein USB-Stick, eine Empfangseinheit, und alles läuft so wie ich will. Der Gesamte Audio-Output wir kabellos übertragen, kein knacksen, keine Aussetzer, einfach perfekt...

Das Wunderteil is von "One for all" und heißt Wireless Digital Audio Sender SV 1740.

Herstellerseite

Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen.
petz9
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Okt 2008, 18:20
braucht man also um das airport verwenden zu können ein bestehendes wlan?
audison76
Stammgast
#10 erstellt: 19. Okt 2008, 05:28
Hi,

hab auch das System von One for All und kann es nur empfehlen.

Gruß Ralf
andrew21
Neuling
#11 erstellt: 25. Nov 2008, 21:29
Weiss jemand ob das one for all auch an aktiven Boxen funzt?
Oder muss es an eine Hifi Anlage angschlossen werden?
Ich würde es gerne direkt an meine Bose Companion II PC Boxen anschließen.

Vielleicht kann hier jemand Auskunft geben?

Andrew21
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabellose Übertragung (Laptop - Hifi Verstärker)
sTOOs am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  3 Beiträge
kabellose audio- übertragung vom laptop an meine hifi-anlage?
hyperi_On am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  17 Beiträge
Kabellose Verbindung zwischen PC und Hifi Anlage
eromon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  7 Beiträge
Hifi Anlage an PC
SCP'06 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  7 Beiträge
Musik Kabellos vom PC zur HIFI Anlage?
Egon83 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  9 Beiträge
Musik auf "Umweg" zur Hifi-Anlage
theo111 am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  2 Beiträge
Musik vom Laptop über HiFi-Anlage abspielen
ReMegane am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  28 Beiträge
Musik drahtlos über HiFi-Anlage hören?
doktor73 am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  3 Beiträge
Musik per Musikserver an die Hifi Anlage oder wie ?
Traktor_1 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  9 Beiträge
Hifi Anlage für PC
kakashi am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedjohan96
  • Gesamtzahl an Themen1.345.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.813