Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc schlafz. mit Receiver wohnz. verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
yedili
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Okt 2008, 20:44
hallo!

habe mal mich bißchen im forum informiert aber keiner hat nach meinem fall gefragt.

Ich möchte mein Pc mit meiner mp3 sammlung mit meinem Denon AVR 2807 verbinden.

Meine anforderung:
- möchte meine lieder am receiver wählen können und nicht am pc. Also was, das ein Display hat wo ich meine lieder durchstöbern kann und Play drücken ohne pc bedienen zu müssen
- keine kabelverbindung
- das ganze zu steuern mit einer fernbedienung

also für meinen denon gibst ja den Ipod dockind station auch mit FB möchte ich aber nicht da kein ipod und hasse itunes

wäre auch vorstellbar ein standalone gerät wie cd player nur mit display zur anwahl der mp3 und natürlich festplatte

ps3 ?? habe ich. Genau das was ich will mit festplatte fernbedienung usw. aber da wird alles anders geordnet ich möchte alles so sehen bzw. so geordnet wie auf meinem pc

hoffe stelle mir da nicht zuviel vor

danke im voraus
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2008, 18:49
Wenn du Musik (und Filme) von deinem PC ins Wohnzimmer streamen möchtest, brauchst du einen eigenständigen Multimediaplayer (da gibts hier auch ein eigenes Unterforum zu)

ABER: Du musst nichts neues kaufen, den Player hast du schon. Deine PS3 kann nämlich auf einen auf deinem PC installierten Mediaserver zugreifen, sofern sie über das Netztwerk mit deinem PC verbunden ist.

Mediaserversoftware gibts wie Sand am Meer, ich persönlich benutz TwonkyMedia, kostet aber was.
Eine kostenlose Alternative wäre Tversity, die hat zudem noch den Vorteil, das alle Formate, die die PS3 nicht nativ abspielen kann, in ein für sie handlebares Format transcodiert werden.
Sprich: alles was dein PC abspielt, läuft auch über die PS3 auf dem TV/AVR.
(TVersity benutze ich nicht, weil ich die Transcodierfunktion nicht brauche und Twonky bei meinem Mediaplayer mit dabei war. Das heiß aber nicht, das Twonky unbedingt besser ist, nur für meinen Fall halt).

Zur Ansicht der Navigation auf der PS3: Die Mediaserversoftware bestimmt, was du auf der PS3 angezeigt bekommst.
Da kommt es dann halt auf den Server an, wie der sich konfigurieren lässt. Twonky ist recht flexibel, mit anderen habe ich keine Erfahrungen.

MfG Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
Receiver mit pc verbinden?
xEno18 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!
xEno18 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden
zuza am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  12 Beiträge
Receiver mit PC verbinden
Indista am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  11 Beiträge
Pc mit Receiver richtig verbinden
defjack am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  18 Beiträge
Technics Receiver mit PC verbinden
Cr4cc am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  8 Beiträge
PC mit AV-Receiver verbinden
Edelrieder am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
PC mit Denon Receiver verbinden
Thooradin am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.274