Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


x-fi elite pro anschluss an den fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2008, 15:36
Hi

Ich habe folgende Frage, was brauche ich genau am ferneseher bzw receiver, wenn ich den soundoutput vom fernseher/receiver an meine x-fi elite pro schicken will, damit diese den sound direkt an meine 7.1 anlage ausgibt?

7.1= Teufel Concept G THX

Folgenden Aufbau stelle ich mir vor:

pc in raum1
7.1 anlage, fernseher, sowie die externe Box der x-fi elite pro im Wohnzimmer
um die fernbedienung der elite pro für die pcsteuerung/DVDplayer auf dem PC, zu nutzen, vom wohnzimmer aus.

Nun die frage:

Von meinem verständnis her müsste ich doch den fernseher/receiver an den optischen eingang der externen box anschließen, dieser sollte nun den sound an die karte geben und die wiederrum an die anlage oder? also auch wenn im fernsehn nen 5.1 film läuft müsste ich doch auch alles in 5.1 hören oder? trotz des "umweges" über den rechner.

das bringt mich zur nächsten frage:
muss ich dann in den unterhaltungsmodus schalten? oder sollte ich besser auf spielmodus mit aktivem cmss bleiben?

Gruß
Sternenfeuer
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2008, 15:38
Nutzt du DVB-T oder DVB-C?

Weil nur dafür ist der optische Ausgang am Fernseher
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Dez 2008, 15:51
noch nutze ich garnix weil ein neuer fernseher/receiver her.

geplant war unitymedia weil schon kabel im neuen haus liegt.

und ich bin ehrlich ich hab 0 plan von dvb-x was brauch ich da nun? da es halt eine neue wohnung ist weiß ich allerdings auch noch nicht wie da was wo verkabelt ist etc ..
rille2
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2008, 15:51

Nighter schrieb:
Ich habe folgende Frage, was brauche ich genau am ferneseher bzw receiver, wenn ich den soundoutput vom fernseher/receiver an meine x-fi elite pro schicken will, damit diese den sound direkt an meine 7.1 anlage ausgibt?

Das geht nicht. Der Eingang nimmt nur Stereo entgegen. Schliess doch lieber die 7.1-Anlage an den Receiver und den PC dann an den Receiver an.
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Dez 2008, 15:55
ok welchen receiver brauch ich dann weil den hab ich noch nicht .. :/

ich habe zur zeit:

x-fi elite pro
teufel concept g thx 7.1

der rest müsste nun hinzugekauft werden ..

als fernseher war geplant entweder th-42PZ85E
oder th-42PX80E


[Beitrag von Nighter am 09. Dez 2008, 15:56 bearbeitet]
rille2
Inventar
#6 erstellt: 09. Dez 2008, 16:03
Wenn du alle Kanäle nutzen willst, einen mit 7.1 Kanälen. Bei Yamaha wäre das dann z.B. ab dem RX-V563. Verbindung dann digital, ob optisch oder Koax ist eher Geschmackssache. Bei optisch kann man sich aber keine Brummschleifen einfangen, wäre also besser. Zum Spielen kannst du ja zusätzlich den analogen Mehrkanal-Eingang anschliessen.
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Dez 2008, 09:37
hö? wie soll ich den denn anschließen? also wo soll die teufel anlage anschließen? weil das sind verdammt viele anschlüsse beim yamaha ^^ und wo soll dann der pc ran? und wo der fernseher? ^^ fragen über fragen wäre nett wenn die jmd beantworten könnte bin auf dem bereich recht neu hab bis dato halt nur den pc in verbindung mit der 7.1er gehabt und das lief ganz gut
rille2
Inventar
#8 erstellt: 10. Dez 2008, 13:32
Lade dir doch mal die Anleitung herunter, da steht auch einiges drin.

Die Satelliten werden an die LS-Ausgänge des Receivers angeschlossen. Der Subwoofer wird mit dem Sub-Out verbunden.

Die X-Fi wird per Digital-Kabel mit einem der Digital-Eingänge verbunden. Zusätzlich kannst du noch die analogen Ausgänge mit dem Mehrkanal-Eingang verbinden. Der Fernseher muss auch noch an den Receiver, einfach mit einem Cinchkabel an einen der Audio-Eingänge. Hier reicht nur Audio. Wo kommt dein Bild her? Bei DVDs wohl vom PC? Da kommt es darauf an, welche Anschlüsse deine Grafikkarte hat. Am einfachsten wäre HDMI, dann kannst du die Grafikkarte direkt mit dem Fernseher verbinden.
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Dez 2008, 17:53
Ok den aufbau etc hab ich soweit nun durch

Eine Frage habe ich noch und zwar wie verhält es sich mit fernsehfilmen die in 5.1 kommen, mit welchem anschluss (ausser HDMI) kann ich das tonsignal zu einer externen quelle schicken vom fernseher aus??

weil ich hab hier nun ne soundkarte mit externem i/o modul und kann des irgendwie garnicht richtig für meine 7.1 anlage nutzen oder wie seh ich das?

ich dachte es würde gehen wenn ich:
das boxensystem an den analogen soundkartenaschluss stecke-> somit könnte ich dann stereomusik vom pc mit hilfe von CMSS 3D mit "raumklang" versehen
mit hilfe von dvd playern meine filme vom pc aus in 5.1 shcauen (wenn sie 5.1 haben) oder stereofilme mit hilfe von powerdvd oder so auch quasi 5.1oder 7.1 wiedergeben..

daher hatte ich vermutet es müsste auch irgendwie möglich sein den sound vom fernseher irgendwie an die karte zu schicken, damit die den sound in 7.1 umsetzt. ..

und irgendwie bin ich von den verschiedenen aussagen vollkommen verwirrt... mal lese ich die x-fi elite pro kann kein dts (oder wie immer das heisst)decoden
mal lese ich sie kann es aber nur über analog, mal lese ich der spdif funzt net mit 5.1 etc ..

nur so wie ich euch hier nun verstehe brauche ich auf jeden fall einen receiver, da die karte das nicht kann o_O oder wie oder was?
rille2
Inventar
#10 erstellt: 10. Dez 2008, 20:33

Nighter schrieb:
Eine Frage habe ich noch und zwar wie verhält es sich mit fernsehfilmen die in 5.1 kommen, mit welchem anschluss (ausser HDMI) kann ich das tonsignal zu einer externen quelle schicken vom fernseher aus??

Der TH-42PZ85E hat lt. Beschreibung einen optischen Digitalausgang, der sollte doch gehen. Für genaueres müsstest du in der Anleitung nachschauen.




Nighter schrieb:
und irgendwie bin ich von den verschiedenen aussagen vollkommen verwirrt... mal lese ich die x-fi elite pro kann kein dts (oder wie immer das heisst)decoden
mal lese ich sie kann es aber nur über analog, mal lese ich der spdif funzt net mit 5.1 etc ..

nur so wie ich euch hier nun verstehe brauche ich auf jeden fall einen receiver, da die karte das nicht kann o_O oder wie oder was?


Am Eingang kann die Karte nur Stereo. Sie kann DTS dekodieren, wenn die DVD am PC abgespielt wird, über den SPDIF-Eingang wird das nicht gehen.
Nighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 11. Dez 2008, 08:19
ok somit wir ein receiver notwendig für den fall das ich den 5.1 fernsehsound an meine 7.1 anlage irgendwie weiterreichen will.

Danke für die Info
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-FI Pro Elite soundprogramme
skydl am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  5 Beiträge
x-fi elite pro stromkabel
FamousE am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
X-Fi Elite Pro: Mit Fernbedienung PC herunterfahren?
Infiltrator211 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  2 Beiträge
Problem mit Creativ X-Fi Elite Pro
fattrat am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  4 Beiträge
X-Fi Elite Pro und EAX 5.0 über optischen Anschluss
Datonate am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  26 Beiträge
Xbox360,TV,PC <-- X-FI Elite Pro --> Kopfhörer,Teufel Soundanl. / Vernetzung möglich?
baby2face am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  2 Beiträge
DVD Player willt mit X-Fi Elite Pro nicht so wirklich
Soulreaver86 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  21 Beiträge
PC als Anlage (Creative X-Fi Elite Pro + Teufel Concept G/E)
YakuZaa am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  3 Beiträge
Qualität D/A Wandler von X-Fi Elite Pro?
ev1911 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  7 Beiträge
Analoger Anschluss AV-Receiver an X-FI
Brewmaster am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkillakaktus
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183