Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo TX-DS898 mit PC über chinch verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
WaterFox
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2008, 10:48
Hi,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe meine 7.1 Soundkarte über mehrere Chinch kabel mit dem Verstärker verbunden. Nun ist mein Problem, dass ich am Onkyo nicht finde wie ich auf die ports hinten "Zugreifen" kann also das die Musik ausgegeben wird.


Wenn ich z.B. nur über ein Chinch kabel den Pc an Video 1 anschließe klappt es. Nur ich habe immer ein knacken in den Lautsprechern was nur nicht ist, wenn ich auf direkt Sound umstelle.

PS.: Hoffentlich das richtige Forum verwendet. :-)
WaterFox
Neuling
#2 erstellt: 24. Dez 2008, 13:34
naja da mir oben wohl keiner Helfen kann/mag habe ich noch ein anderes Problem auf das ich noch keine Hilfe Gefunden habe.
Aus meinem Subwoofer kommen hinten zwei Drähte raus und der Verstärker hat für Subwoofer nur einen Chinch out. jetzt ist meine Frage wie ich an dem Chinchkabel Rumbasteln muss damit ich den Subwoofer zum laufen kriege.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 25. Dez 2008, 11:32
WaterFox
Neuling
#4 erstellt: 25. Dez 2008, 12:18
Vielen Dank für deine Antwort aber leider hilft mir das tut nicht weiter, weil dort weder auf mein Subwoofer Problem noch auf mein Problem, dass ich den ton nicht aus dem System herauskriege(über 5.1/0).
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 25. Dez 2008, 12:55
naja lies am besten mal im handbuch nach, wenn du probleme mit der einstellung am receiver hast
normal wählt man dann den 7 channel input oder so ähnlich.
WaterFox
Neuling
#6 erstellt: 25. Dez 2008, 13:01
Im moment ist ja mein Hauptproblem das mit dem Subwoofer (den rest werde ich schon irgendwie hinbekommen)

außen am chinch kabel schließ ich doch minus an und innen plus vom subwoofer oder?
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 25. Dez 2008, 14:20
du brauchst eigentlich einen aktiven subwoofer mit einem eingebautem verstärkermodul welches auch dann cincheingänge bietet, das was du hast ist wahrscheinlich ein ziemlich alter oder aus der carhifi stammender passivsub.
WaterFox
Neuling
#8 erstellt: 25. Dez 2008, 15:16
ich glaube ziehmlich alt past eher...
der war bei meinem 5.1 DVD player von Thomson dabei:
Thomson DPL907VD
das ist der
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR307 mit PC verbinden aber WIE?
TitanSoul am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  23 Beiträge
PC über Soundkarte mit Onky TX-SR505E verbinden
Quinberry am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  9 Beiträge
Onkyo TX-SR508 mit HTPC verbinden
Lt.Winters am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR 504 E mit PC und TV verbinden ?
phobos81 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
*unnamed* am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
PC mit Anlage Verbinden
Haklin am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  5 Beiträge
Onkyo TX-SR508 mit PC über HDMI, Problem mit Bild
Anstossgott am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  4 Beiträge
PC mit AV-Receiver verbinden
Edelrieder am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
PC und Anlage verbinden
Expressless am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  6 Beiträge
Brauche ich eine Soundkarte? (PC digital mit Receiver verbinden)
fryfan am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedbahndamm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.164