Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Surround Kopfhörer (hauptsächlich zum Spielen am PC)

+A -A
Autor
Beitrag
agrorule
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2008, 12:37
Hallo,

ich bin nun schon seid einiger Zeit am rumgoogeln hab den richtigen KH aber noch nicht gefunden.

Erstmal die Fakten:

-Preisbereich bis 150€
-Wird am PC angeschlossen
-Soundkarte Soundblaster X-Fi Titanium(optische Ein- und Ausgänge)
-Funk oder Infrarot muss nicht sein - scheint aber nur noch wenige mit Kabel zu geben...
-Wichtig is mir hoher Tragekomfort (keine Aufliegenden - Ohren sollten vollständig umschlossen sein)

Eigentlich macht zum Spielen, zumal ich via Teamspeak desöfteren mit Anderen am quasseln bin, ein Headset am meisten Sinn. Hab jedoch gelesen das selbst das teuerste Sennheiser PC 350 (ca 130€) vom Sound her nicht an vergleichbar teure Kopfhörer heranreicht. Da ich momentan sowieso ein Standmicro plus Billigkopfhörer benutze, liegt der Kauf eines reinrassigen KH nahe.

Mein Kumpel hat sich vor 2 Jahren einen Phillips für ca.150€ gekauft (weis leider die Typenbezeichnung grade nicht) und ist damit sehr zufrieden.
In einem älterem Thread wurde dieser hier empfohlen:
Philips SBC HD 1500 Surround Kopfhörer 5.1
gibts aber nur noch bei ebay.

Würde mich über Vorschläge und Meinungen sehr freuen!

Gruß
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2008, 01:42
Kopfhörerbereich --> Kaufberatung, da FAQ und Stickys abgrasen. Dieses komische runde Ding[tm] neu erfinden ist nicht nötig.

Das mit der Seltenheit der verstrippten Hörer kann ich nicht bestätigen.

So als unverbindlicher Vorschlaghammer: Beyer DT990Pro. Dürfte als "Badewanne" klanglich auch mehr zum Zocken passen als sagen wir mal 'n AKG K601.

Ach ja, das Thema "Surround" hat die X-Fi schon eingebaut, heißt CMSS-3D.


[Beitrag von audiophilanthrop am 19. Dez 2008, 01:43 bearbeitet]
agrorule
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Dez 2008, 18:19
Danke für die Antwort.
Hab mich nach meinem Post hier im Forum mal ein bissl durchgelesen.
Also einfach ein gescheiter Stereo Kopfhörer an die X-Fi und ich bin Glücklich.

Der Beyer wirds wohl werden.
Wie siehts mit dem Tragekomfort aus, bequem sieht er ja aus.

Gibts noch ne günstigere alternative?(<100€)
Denn mit der X-Fi bin ich dann schon bei über 200 Tacken...
memento_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 22:47
Nein, günstiger nicht unbedingt, aber klanglich auch eine schöne Kombi HD595 Sennheiser, klingt bei mir an der Audigy 2 ZS sehr gut, könnte auch an anderen Soundkarten funktionieren. Habe aber selber die leidige Erfahrung gemacht, dass selbst bei Verwendung absolut baugleicher SB Audigy's der Klang der KH stark variiert, obendrein der HD595 an der EMU 0404 USB gar noch eingeschlafener klingt als ein HD485. Schätze mal, das wird dir mit deinen KH (ziemlich egal welche du da kaufst, nein von den Daten darf es natürlich keine grobe Fehlanpassung werden) ähnlich ergehen. Und dann hilft nur rumstöpseln und ggf. zurückschicken, die Händler brauchen das so, haben fette Margen, die Firmen auch, also lassen wir sie bluten, bis sie endlich mal eine fertige, gut abgestimmte, bezahlbare Kette fertig bekommen, also immer. Ich habe wohl nicht so die beste Laune heute?
superfranz
Gesperrt
#5 erstellt: 21. Dez 2008, 22:53

memento_ schrieb:
Nein, günstiger nicht unbedingt, aber klanglich auch eine schöne Kombi HD595 Sennheiser, klingt bei mir an der Audigy 2 ZS sehr gut, könnte auch an anderen Soundkarten funktionieren. Habe aber selber die leidige Erfahrung gemacht, dass selbst bei Verwendung absolut baugleicher SB Audigy's der Klang der KH stark variiert, obendrein der HD595 an der EMU 0404 USB gar noch eingeschlafener klingt als ein HD485. Schätze mal, das wird dir mit deinen KH (ziemlich egal welche du da kaufst, nein von den Daten darf es natürlich keine grobe Fehlanpassung werden) ähnlich ergehen. Und dann hilft nur rumstöpseln und ggf. zurückschicken, die Händler brauchen das so, haben fette Margen, die Firmen auch, also lassen wir sie bluten, bis sie endlich mal eine fertige, gut abgestimmte, bezahlbare Kette fertig bekommen, also immer. Ich habe wohl nicht so die beste Laune heute?


ist doch klar

jedes Ohr ist gesoundet

jeder KH ist gesoundet (sonst würden alle gleich klingen und das will doch keiner wirjkich)

alle Empfehlungen dienen dem selbigen Trugschluss

dass es gute und bessere KH gibt...

typisch Hifi




franzl
memento_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Dez 2008, 23:01
Es reimt sich aber nirgends nicht, sonst Jawohl.

Es wird wohl hoffentlich Unterschiede geben....glaube ich... ich kann mich nur nicht so recht für eine Konfession entscheiden...arghh.

Nein, Schelm beiseite, es wäre schon toll, gäbe es bezahlbare Ketten bis zum KH, die dann wenigstens das Hauptproblem aller Mistigkeiten lösen würden, die leidigen Fehlanpassungen von einer Baugruppe zur Nächsten. Na, Träume halt. Bei Kopfhörern ginge das ja noch, weil da nicht gleich das ganze Wohnzimmer passend dazu geliefert werden müsste, sondern nur ein Satz Standardohren mit Standard Psychoakustik am besten als Chipimplementation.
superfranz
Gesperrt
#7 erstellt: 21. Dez 2008, 23:18

memento_ schrieb:
Es reimt sich aber nirgends nicht, sonst Jawohl.

Es wird wohl hoffentlich Unterschiede geben....glaube ich... ich kann mich nur nicht so recht für eine Konfession entscheiden...arghh.

Nein, Schelm beiseite, es wäre schon toll, gäbe es bezahlbare Ketten bis zum KH, die dann wenigstens das Hauptproblem aller Mistigkeiten lösen würden, die leidigen Fehlanpassungen von einer Baugruppe zur Nächsten. Na, Träume halt. Bei Kopfhörern ginge das ja noch, weil da nicht gleich das ganze Wohnzimmer passend dazu geliefert werden müsste, sondern nur ein Satz Standardohren mit Standard Psychoakustik am besten als Chipimplementation.



ach

ich hatte mal einen KH samt Prozessor von AKG

dieses Gerät hatte einen Satz Ohren an Bord

man konnte zwischen den 9 geläufigsten "Ohrkurven" wählen

im Ernstfall wurde dies durch einen Ohrenarzt ermittelt

...der Materialaufwand eines KH dürfte die 3$ Grenze kaum überschreiten

franzl
memento_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Dez 2008, 07:29
Nein, das mit den Standardohren und der Standard-Psychoakustik war nicht so ernst gemeint, das mit der gut abgestimmten Kette inkl. KH aber schon.

Das einzige, was ich da mal in den Händen (auf den Ohren) hielt, war dieser Philips Surround SBHC irgendwas.

Ergebnis - nicht erwähnenswert im Vergleich zum HD595 mit Audigy 2 ZS.

Viel Klimbim in der Kiste, aber lächerliche Ausgangs-OPV und der KH an sich wollte an anderen Quellen auch nirgends brillieren. Also schwer enttäuschend und weg damit.

Und da verstehe ich eben nicht so recht, warum nicht einer der Sennheisers oder Beyers oder Sonys mal ein Komplettangebot mit Wandler und gut abgestimmten Verstärker inkl. KH anbietet.

Sollte ich wirklich mit meinen Wünschen eine Minderheit darstellen. Ich vermute mal ja, denn die Leute schauen ja auch noch "Wetten dass" am Samstag Abend und lesen "BILD", also werde ich wieder mal total verkehrt liegen. Guten Morgen.
agrorule
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Dez 2008, 20:02
Danke für die Antworten!

Hab mir den Dt990 Pro von meinem Vater zu Weihnachten schenken lassen.
Der kennt sich aus in Sachen Audio (nich unbedingt mit KH aber hat Boxen und Gitarrenvertärker gebaut)und weiß, dass Leistung eben Kohle kostet.

Frohes Fest an alle!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer am PC anschließen
suelno am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  14 Beiträge
Kopfhörer für PC um die 30-35?
yardi am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  6 Beiträge
Kopfhörer beim PC-Spielen
Cyber_Capone am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  4 Beiträge
Lautstärkecontroller für Kopfhörer am PC
Area0 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  6 Beiträge
Kopfhörer für den PC Sennheiser HD 555?
KillaMilla am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Welche Kopfhörer am PC für Musik und Gaming?
Beatcore am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  12 Beiträge
Gute Kopfhörer für X-Fire Gamer NUR zum Spielen? Sollen Teufel 5.1 System ersetzen.
SvenF80 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  6 Beiträge
Anfängerfrage: Kopfhörer am PC?
Arius am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  6 Beiträge
PC Headset zum Spielen?
An<->nA am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  21 Beiträge
Boxen am Pc quietschen!
elephunk am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.658