Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu mp3 nach konvertieren

+A -A
Autor
Beitrag
Shadowblade
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2009, 10:04
Tag Leute ,
Ich habe gestern Nacht meinen gesamten Musikordner mit NonkEnc kodiert zu mp3, da mein WindowsMediaPlayer ein Problem mit .ogg Dateien hatte, er konnte sie zwar abspielen und in die Liste aufnehmen, auhc Bewerten ging, aber die DAUER wurde nicht angezeigt --> kien Vor oder Zurückspulen möglich (vielleciht weiß ja jemand ne antwort, nutze das K-Lite Mega Codec Pack, das neuste, mit HaaliMediaSplitter für OGG entschlüsselung).
Nun, das konvertieren lief wuendcerbar, Ordner und Unerordner umkonvertieren und üebrschreiben ausgewählt, vorher Sicherung gemacht und dann losgelegt.
Nun stelle ich jedoch mit großem erstauenen fest, dass auch die mp3 Dateien zu mp3 Dateien konvertiert wurden, allerdings mit höhre Bitrate (zumindest die meisten). Dies sollte ja eigentlich dafür sorgen, dass es keinen Verlust an Qualität gibt, aber auch die Dateigröße erhöhen. ABER STATTDESSEN SIND DIE MEISTEN MP3s JETZT KLEINER, ca. 20-40%. Wie ist das zu erklären??? Die Bitrate ist höher (alles auf 320kbit), Quali kein Unterschied zu bemerken und alles läuft einwandfrei.

Meine Fragen sind somit:
-Wie kann ich es schaffen, dass .ogg Dateien im WMP ihre Länge Preisgeben, wenn ich sie aus der Liste des WMP abspiele (wenn ich sie manuell öffne, net aus der Bibliothek wird sie angezeigt)
-Könnte bei der Qualität der mp3 eventuell Sourround Sound oder ähnliches "beschnitten" worden sein, habe im Moment nur 2.1 Boxen, kann dies nicht feststellen
-Wie ist es überhaupt möglich, dass bei höhrer Bitrate im selben Format die Dateigröße sinkt? (vielleicht Codec des mp3 neuer, bitte um Vorschläge^^)


Danke an alle die diesen Riesentext lesen und mir helfen können Hoffe auf baldige Antwort,

Schattenklinge
Butti2
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2009, 19:27

Shadowblade schrieb:
da mein WindowsMediaPlayer ein Problem mit .ogg Dateien hatte, er konnte sie zwar abspielen und in die Liste aufnehmen, auhc Bewerten ging, aber die DAUER wurde nicht angezeigt --> kien Vor oder Zurückspulen möglich (vielleciht weiß ja jemand ne antwort, nutze das K-Lite Mega Codec Pack, das neuste, mit HaaliMediaSplitter für OGG entschlüsselung).

An dieser Stelle empfehle ich einen Player der mit .ogg keine Probleme hat, gibt ja genug.


Shadowblade schrieb:
Wie ist es überhaupt möglich, dass bei höhrer Bitrate im selben Format die Dateigröße sinkt? (vielleicht Codec des mp3 neuer, bitte um Vorschläge^^)

CBR = Constant Bit Rate

Du gibst die Bitrate und damit auch die Größe des Audiostreams vor. Wenn die Dateien unterschiedlich groß sind, dann vielleicht weil in den "Originalen" Cover eingebettet sind und nach Behandlung durch den WMP nicht mehr.

Grüße
Shadowblade
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2009, 23:45
thx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zu welchem Format konvertieren?
Knobson am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  11 Beiträge
Flac nach OGG vorbis konvertieren
hei_no am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  9 Beiträge
MP3 in CD konvertieren?
Shaker am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  8 Beiträge
automatisches Konvertieren in Masse?
Canarinho am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  6 Beiträge
Kann wma-Dateien nicht zu mp3-Dateien konvertieren
klangmotorik am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  9 Beiträge
Konvertieren
fatzke am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 22.08.2003  –  7 Beiträge
MP3 ein zweites mal Konvertieren
mc-murphy am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  16 Beiträge
WMA in MP3 konvertieren - Verluste?
DamonDiG am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  7 Beiträge
wav nach mp3 konvertieren mit Apple
kempi am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  6 Beiträge
frage zum konvertieren
isegal-niemand am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.214