Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Treiberinstallation ESI JULI@ und Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
famlueke
Neuling
#1 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:58
Hallo,
bin neu hier und es könnte sein, dass mein Thema nicht in der richtigen Rubrik gelandet ist ....
Also, hab seit Freitag eine ESI JULI@ Soundkarte, um den PC (Windows XP/ 3,2 GHz) zur Wiedergabe von FLAC Dateien an den Verstärker anzuschließen. Allerdings kommt am Ende der Treiberinstallation immer wieder der selbe Spruch:

"Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten. Die Daten sind unzulässig."

Kann mir da jemand weiterhelfen??? [Der Telefonsupport von ESI hat's nicht geschafft)
Zudem frag ich mich, wie ich die Soundkarte am besten an meinen Yamaha DSp A-1 anschließe, da der Yammi nur eine Abtastrate bis 48 KHz versteht und die Eingänge, welche den eingebauten Wandler umgehen, bereits durch den SACD Spieler belegt sind. Am besten immer wieder umstecken oder gibt's da Weichen? Und was passiert, wenn die Soundkarte auf 192 KHz eingestellt ein digitales Signal via Toslink an den Yamaha schickt???
Vielen Dank
famlueke
Neuling
#2 erstellt: 17. Mrz 2009, 13:34
Kann mir da keiner weiterhelfen???
leper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:14
Da gibt es so viele mögliche Ursachen..

Bist Du als Administrator angemeldet?
Sind die Mainboard-Treiber installiert?
Hast Du schon Treiber aus dem Internet versucht?
Hast Du die richtige Treiberversion für 32 bit Systeme?
Hast Du versucht, die Karte umzustecken?
Sind alte Soundkartentreiber deinstalliert?
Hast Du schon versucht, die Karte in einem anderen Rechner zu installieren?
Ist onboard Sound abgeschaltet?
Ist genug Festplattenplatz vorhanden?

usw usw...

http://www.digital-i...berinstallation.html


[Beitrag von leper am 17. Mrz 2009, 14:16 bearbeitet]
famlueke
Neuling
#4 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:46
Erst mal vielen Dank.
zu 1: Ich bin unter den Computerkonten als Administrator angemeldet.
zu 2: Was ist das?
zu 3 - 6: Ja
zu 7: Nein, aber wenn ich die Juli@ aus dem Gerätemanager gelöscht habe und den Rechner neu starte, dann wird die neue Hardware sofort erkannt
zu 8: Wie geht das denn?
zu 9: Über 150 GB freier Festplattenspeicher sind noch da

Den Artikel, der dem Link folgt, hatte ich bereits gelesen, allerdings hapert es an folgender Stelle:
... "Klicken Sie nun auf den Button ”Erweitert” und im Fenster ”Erweiterte Sicherheitseinstellungen für PCI” stellen Sie sicher, dass die Option ”Berechtigung übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar, vererben....” NICHT markiert ist und die Option ”Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen.” markiert ist...." Diese letzte Markierung kann ich nicht vornehmen, die wird immer wieder entfernt! Ist wirklich zum Haare raufen!


[Beitrag von famlueke am 17. Mrz 2009, 14:47 bearbeitet]
leper
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:52
zu 2: naja, das sind Treiber für verschiedene onboard Devices, wie z.B. USB, SATA usw. Ist in der Regel immer auf einer CD beim Mainboard dabei. Sollte immer installiert sein.


zu 8: i.d.R. geht es im BIOS unter Integrated Hardware oder so.
famlueke
Neuling
#6 erstellt: 17. Mrz 2009, 15:08
zu 2: Da der Rechner ansonsten super läuft, sollte das nicht das Problem sein.

zu 8: Wie komm ich da hin?
leper
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Mrz 2009, 15:19
Beim Hochfahren, während die ganze Info über installierten Speicher und CPU angezeigt wird, entweder Entf oder F2 drücken und für ein Paar Sekunden halten, je nachdem, was für ein BIOS Du hast. Dort im Menü den onboard Soundchip finden und deaktivieren. Allerdings glaube ich, dass es nicht viel helfen wird, da ja die Lösung mit Registry nicht auch funzt.

Glaube, google weiss viel mehr Lösungsvorschläge.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESI Juli@, Problem mit 2.1 Lautsprechern!
blackie62 am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  11 Beiträge
ESI Juli@ Konfigurieren
jbl-fan-91 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  4 Beiträge
Juli@ Esi Treiber Download
Carsti69 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
Bericht: ESI Juli@
larsm am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  57 Beiträge
ESI-Juli@ unter Linux
cyberhawk am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  12 Beiträge
Esi Juli Soundaussetzer
soulysoul am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  4 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
Esi Juli@ modifizieren
Mahathma am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  4 Beiträge
ESI Juli@ Soundkate Anschluss Problem !!! bitte helfen !!
audio-noob-gerrit am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  2 Beiträge
OnBoard Sound und Esi Juli@
Rosigatton am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Aiwa

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.775