Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


n Pc um Gibt es Programme für deden klang optimal einzustellen?

+A -A
Autor
Beitrag
Wadda
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2009, 19:32
Habe meinen Verstärker an den Computer geschlossn, aber irgendwie bekomme ich keinen sauberen sound raus zumindest bei den Bässen ist es nicht unbedingt das wahre, gibt es Programme um die Bässe etwas besser einzustellen ?!?
Mfg David
???!!!???
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Apr 2009, 20:12
Erst einmal brauchst du eine gute Soundkarte, das ist das A und O, und kommt noch vor verwendeter Abspielsoftware, (ob mit oder ohne ASIO ist vorerst einma egal). Zu dem Thema SK ist hier schon genug geschrieben worden.

Jetzt ist die Frage was du da abspielst?
Ist das vom DVD/CD Laufwerk, oder sind das Musikdateien?
Bei letzteren ist es auch eine Frage der Qualität. Im übrigen hat fast jeder Player einen Equalizer, den man aber eigentlich so gut wie gar nicht brauchen sollte.


[Beitrag von ???!!!??? am 29. Apr 2009, 20:14 bearbeitet]
Wadda
Neuling
#3 erstellt: 03. Mai 2009, 19:03
ich habe ein ziemlich neue und gute soundkarte von realtek,
und auch die lieder spiele ich direkt von der festplatte ab und sind auf guter qualität. ich spiele mit den windows media player die sounddatein ab (Windows Vista).
Kann es auch an den verstärker liegen? (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000NCHP8U/interactive01714-21)

Oder haben die lautsprecher einen knick?
Die höhen gehn ohne probleme nur der bass ist nicht wirklich das ware. 3wege lautsprecher (doppelbass)300 watt 220 sinus

lg David
plastikohr
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2009, 19:48
Moin.
Da rate ich aber zu einem anderen Verstärker.
Onkyo, Yamaha, Denon.

Für den Preis würde ich nie erwarten, etwas
brauchbares zu bekommen.

Gruß
RamonesMania
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mai 2009, 20:38
Also wenn ich mir die Kundenrezensionen deines Verstärkers bei Amazon so durchlese, ist der Vorschlag meines Vorredners ganz sicher ernst zu nehmen

Von deinen Lautsprechern sagst du

3wege lautsprecher (doppelbass)300 watt 220 sinus

Hmm, wenn die von ähnlicher Qualität sind wie der Verstärker ist hier wohl nichts mehr zu holen.

Natürlich gibt es an einem PC jede Menge Möglichkeiten, den Klang zu beeinflussen, ein Equalizer gehört hier noch zu den 'harmlosen' Möglichkeiten. Der in Foobar integrierte EQ ist sehr brauchbar, ich vermute mal, in WinAmp ist auch ein brauchbarer EQ integriert.

Meiner Tochter habe ich neulich MediaMonkey installiert, läuft prima, schön 'klickibunti', ein EQ ist auch hier an Bord.

Ob ein EQ hilft? Ich befürchte Nein, aber probier' es ruhig mal aus.

Viel Spaß,
Manfred
Wadda
Neuling
#6 erstellt: 05. Mai 2009, 18:20
Habe mein Lautsprecher schon an einen alten simens rs555 verstärker dran geschlossn um es zu testen ob der verstärker eventuell im asch is, und bei ihm machn die einen super klang... also liegt es wohl an den verstärker...
welche verstärker könnt ihr mir den empfehlen ?

lg david
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geeignete automatische Programme
saveman168 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  5 Beiträge
Yamaha YSP 4000 an Pc optimal anschließen
austrinator am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  5 Beiträge
Sub für Pc
Peewee#67 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  8 Beiträge
Blu-Ray am PC - welche Programme?
StefMug am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
Einzelne Programme muten? Wie?
B4ckBOne am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  2 Beiträge
Beste soundkarte für Stereo klang am PC
rock89 am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher für PC
hifi-maniac am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  36 Beiträge
MD-Player für PC
Stutz am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  6 Beiträge
gibt es einen equalizer für windof xp?
freshjonny(10) am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  2 Beiträge
TV-Karte für PC
scout2 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedhertli0
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.039