Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Playlisten vergleichen

+A -A
Autor
Beitrag
audio80
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mai 2009, 08:42
Hallo
Ich habe folgendes Anliegen: Brenne fürs Auto Cds mit Mp3, allerdings verliere ich langsam den Überblick. Damit nicht zu viel doppelt gebrannt wird, möchte ich das gerne mit Hilfe einer Playlist (m3u) steuern. Suche ein Programm das nun die alte und die neue Liste vergleicht und mir die doppelten Einträge zeigt.Sollte aber nicht von alleine doppelte löschen.Ein vergleich auf Datei Ebene geht ja nicht.Kennt jemand eine Lösung. Freeware bevorzugt, egal ob Win oder Linux
Danke
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2009, 09:52
Linux ist gut.
m3u-files sind ja Textdateien.
sort -u playlist.m3u > new_playlist.m3u # keine doppelten Einträge
Wozu musst du dann noch vergleichen?


[Beitrag von $ir_Marc am 13. Mai 2009, 10:06 bearbeitet]
audio80
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Mai 2009, 11:13
Gut dann werde ich mal auf#m Dachboden mein: "Linux in a Nutshell" rausholen.Damit ich überhaupt weis was ich da mache.
Die Kommandozeile ist oft die bessere Lösung.Gut möglich das ich zu kompliziert gedacht habe. Und die Antwort wirklich einfach ist
Danke
$ir_Marc
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2009, 12:47
Der sort Befehl gibt sortiert aus.

die Option -u gibt doppelte Zeile nur einfach aus.

Wie brennst du mittels Playlisten und warum?
audio80
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Mai 2009, 09:45
Guten Tag
So Wochenende,Zeit für eine ausführliche Antwort.Brenne nicht per Playlist, das war nur die einzigste Lösung die mir eingefallen ist. Das was ich brennen möchte fürs Auto kommt aus verschiedenen Quellen, z.B.Webradio. Da öfters Monate dazwischen liegen bis zu einer neuen CD und es mitlerweile 20 sind.Weiß ich auch nicht mehr was auf den anderen ist. Habe nun von allen CDs eine Playliste gemacht. Dachte mir das so:Wenn eine neue erstellt werden soll,sollte das Prog.schon gebrannte anzeigen. Könnte ja jeden einzelnen Titel von Hand suchen,das ist aber nicht wirklich praktikabel. Das aussortieren von doppeltelt vorhandenen Dateien mache ich mit alldup.(eine Linux Alternative?)Damit das ging müßten auch Dateien auf externen Datenträger berücksichtig werden.Perfekt wäre ein Prog.das Dateien in dem zu brennenden Ordner mit der Liste der schon erstellten Cd's vergleicht,das wird es wohl nicht geben. Nach Mediamonkey, Jajuk, Foobar mp3db fällt mir als letzter Versuch nur noch MAC 2.92 ein. Automatisches Lösung aus der Liste besser auch nicht,möchte das selber entscheiden, könnten zwei verschiedene Versionen sein.
Danke für die Aufmerksamkeit
$ir_Marc
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2009, 10:57
Playlisten der CDs erstellen:
Auf CD wechseln.
ls -l > /home/playlist.m3u
Auf CD2 wechseln.
ls -l > /home/playlist2.m3u
...
cat playlist.m3u playlist2.m3u ..... > overall.m3u

Playliste der ungebrannten MP3s erstellen.

ls -l > ungebrannte.m3u

Beide m3u-Files in einen Ordner schieben, oder den Pfad ergänzen.

Dann:
awk '{ print $1 }' ungebrannte.m3u | xargs -i grep {} overall.m3u > doppelte.txt

Das was in doppelte.txt steht hast du schon auf CD.


Sollte funzen, das war nur eine gedankliche Lösung, ohne Shell zum Testen.


[Beitrag von $ir_Marc am 15. Mai 2009, 13:12 bearbeitet]
audio80
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Mai 2009, 18:16
Hallo wieder
Also das vorgeschlagene geht nicht. Zeigt mir doppelte an, die nicht doppelt sind.Habe den ls Befehl noch so geändert:ls -H -1. Sonst werden Dinge gespeichert wie Rechte und ähnliches. Ein Problem wird auch sein das bei einigen Songs Nummern voran gestellt sind z.B. bei von mir gerippten CDs. Das bringt das ganze wohl aus'm Tritt. Schade
$ir_Marc
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2009, 06:23
Dann stell den Befehl einfach um.
awk '{ print $1 }' overall.m3u | xargs -i grep {} ungebrannte.m3u > doppelte.txt
Das mit den Nummern ist tatsächlich ein Problem, wahrscheinlich auch noch 01 - Heino - Muss sie denn.mp3 o. so ä.
Wäre auch zu schön gewesen.
rebel4life
Inventar
#9 erstellt: 18. Mai 2009, 08:07
Wenn ich mich nicht täusche geht das mit dem Programm "diff" auch.

MFG Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
viele MP3 und M3U Dateien
bundy-76 am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  3 Beiträge
An die Linux Spezi´s, HTPC mit Linux ??
Daywalker-TDI am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  4 Beiträge
Streitgespräch: CUE sheet oder m3u ?
ÃúÐ!òph!l am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  12 Beiträge
Programm zum Verwalten von DVDs und CDs
Internationalist am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  2 Beiträge
Programm um CDs -> Mp3 MIT CD Informationen?
Lukcy am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  3 Beiträge
Suche ein Programm zum "Auseinandernehmen von CDs
_Stephan_ am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  13 Beiträge
Mp3 Datei stückeln
NC_Neo am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  3 Beiträge
Alternative zu iTunes für Windows und Linux
Barnburner am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  4 Beiträge
Hilfe bei Win XP
Wennon am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  7 Beiträge
Suche (Freeware) Mediaplayer
Erik030474 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedTallisker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.337