Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WD HD TV -> Terratec aureon 5.1 fun -> PC

+A -A
Autor
Beitrag
MORTiSiGT
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2009, 13:27
hallo!

habe folgendes problem:

habe mir gestern eine "streambox" von western digital gekauft :
http://geizhals.at/a375972.html

genutzt wird eine terratec aureon 5.1 (habe vorher eine audigy 2 zs ohne spdif gehabt)
mit spdif in/out.
genutzt wird ebenfalls eine 5.1 soundstation mit 3 klinken.

meine wunsch:

würde gern, wenn ich mir am lcd schon einen fullhd film anschaun, auch einen 5.1 erlebnis genießen können...
es wird jedoch ausschließlich ein 2."1" erlebnis erreicht.


wie müsste ich meine settings einstellen, damit es funktionieren könnte. oder was müsste ich ohnehin haben, dass mein wohnzimmer-pc rein für die 5.1 soundwiedergabe via spdif zuständig ist ?!


mfg
Asmudeus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mai 2009, 16:48
Ich habe eine ungefähre Idee was du meinst, bin mir aber echt nicht sicher und da du Hilfe willst würde ich dich bitten das ganze noch einmal etwas weniger konfus zu beschreiben, damit man dir auch ohne raten und versch. Möglichkeiten beschreibend helfen kann.

Also, was für Geräte hast du? Von welchem Gerät (z.b. die WD) geht was (z.b. DTS über Toslink/optisch) zu welchem Gerät weiter? Und was davon funktioniert nicht so wie du es dir wünschst/vorstellst?

Gruß Asmudeus
MORTiSiGT
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mai 2009, 16:58
Geräte:

WD HD Gerät
Terratec Aureon 5.1 Soundkarte
Toshiba LCD
Wohnzimmer PC.


Darstellung:

WD HD Gerät an LCD via HDMI
WD HD Gerät an Wohnzimmer PC via Spdif/Toslink
Wohnzimmer PC/Aureon 5.1 an Logitech 5.1 Boxen via 3x Klinkenstecker

Trarrrraaaaaaa: 5.1 Sound - Hätt ich gern =)

Kommen tut allerdings 2.1 Sound.
drecksaudrehauf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mai 2009, 18:21
Hat dein 5.1 Logitech System keinen Toslink/Coax Eingang?
plastikohr
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2009, 19:18
Mit welchem Player spielst du die FullHD am PC ab?
MORTiSiGT
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mai 2009, 23:14
drecksau: nein. hats ned... is das 540er von logitech.


ich möchte keine fullhd filme am pc abspielen. pc sollte rein für die audiogeschichte da sein.

abgespielt wird am lcd.
Asmudeus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mai 2009, 01:41
Haben die Dateien die du mit dem WD abspielst auch wirklich 5.1-Ton? Also AC3-/DD- oder DTS-Tonspuren? Lässt sich mit MediaInfo auslesen, das Programm frisst glaube ich fast alles und sagt dir was drinnen steckt, falls das z.b. was ungewöhnlicheres ist brauchst du dich nicht wundern weshalb das nicht klappt^^.

Nächster Schritt wäre die Firmware vom WD zu aktualisieren und alle Einstellungen zu durchforsten ob da auch wirklich steht dass er einen passtrough/eine Weiterleitung (ohne Veränderung der Daten) über den Toslink macht.

Auf dem PC die Treiber für die Aureon aktualisieren und auch dort alle Einstellungen durchforsten und gucken woran es liegen könnte.

Außerdem brauchst du eigentlich ein Programm um die Bitstreams zu decodieren, AC3Decoder soll recht brauchbar sein.
Oder du nimmst den Media Player Classic, den gibt es als ausführbare exe-Datei und stellst ihn wie folgt ein (in den rechten Dialog kommst du per Doppelklick auf LPCM/AC3/DTS):


Wie die Häkchen bei LPCM, AC3 und DTS unter Transform Filters gesetzt werden müssen weiß ich nicht, da musst du einfach beides mal ausprobieren (am besten mit Neustart der Software dazwischen).

Wenn der Film läuft, File->Open Device, dann in dem Dialog unter Audio deinen Digitaleingang auswählen und hoffen dass es geht^^.

Aber ehrlich gesagt, ich vermute dass deine Soundkarte eine von denen ist die einfach auf dem Opt-In nichts anderes als 2-Kanal-LPCM annimmt, denn die wenigsten können afaik wirklich über den Opt-In mit DTS und/oder AC3 umgehen.
MORTiSiGT
Stammgast
#8 erstellt: 21. Mai 2009, 19:32
ok. jetzt fordere ich eine quickantwort (bin heut im stress)

welche soundkarten (PCI, nicht pci-e) können dezidiert 5.1 vis spdif ?! denn, dann bring ich die soundkarte zurück.


werde aber morgen natürlich deine methode probieren.

aja.. das sind hochwertige dts, ac3 spuren !

und danke fuer die hilfe.
Asmudeus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Mai 2009, 22:21

MORTiSiGT schrieb:
ok. jetzt fordere ich eine quickantwort (bin heut im stress)

welche soundkarten (PCI, nicht pci-e) können dezidiert 5.1 vis spdif ?! denn, dann bring ich die soundkarte zurück.


werde aber morgen natürlich deine methode probieren.

aja.. das sind hochwertige dts, ac3 spuren !

und danke fuer die hilfe.


Ich vermute einfach mal dass die meisten Leute sich hier quergestellt haben sobald sie gelesen haben dass du etwas forderst, deswegen kamen vermutlich bisher keine Antworten. Von meiner Seite aus, ich hatte keine Zeit bzw. war nicht im Forum unterwegs.

Welche Soundkarten wirklich DTS/AC3 über Toslink annehmen weiß ich leider auch nicht, ist auch schwierig herauszukriegen weil sowas selten in den technischen Daten steht. Ich meine aber gelesen zu haben das Creative X-Fis das könnten.

Falls das decodieren mit den Softwares nicht klappt brauchst du wirklich eine neue Soundkarte oder etwas anderes zum decoden, wobei ich "anderes" (also einen günstigen Receiver, gibt es für rund 150€) empfehlen würde. Mit einem Receiver bist du flexibler was Anschluss und Erweiterung (z.b. um ein besseres Boxenset) angeht und außerdem könnte es je nach genauem Setup Stromkosten sparen^^.

Falls du doch eine neue Soundkarte vorziehst, such erstmal ein bißchen im Internet welche Soundkarten 5.1 über den Opt-In annehmen und wenn das nichts ergibt eröffne am besten einen neuen Thread dafür hier im Forum (wenn, dann aber bitte mit ordentlichem Titel, damit dann andere gegebenenfalls den Thread über Google etc. finden können).

Gruß Asmudeus


[Beitrag von Asmudeus am 25. Mai 2009, 22:50 bearbeitet]
MORTiSiGT
Stammgast
#10 erstellt: 26. Mai 2009, 05:14
danke.

naja.. das fordern war ja nicht ernst gemeint.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Terratec Aureon 5.1 Fun
hannes2004 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  2 Beiträge
Terratec Aureon 5.1 Fun Anschlüsse...
t0X1c am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  10 Beiträge
Mic-Verstärker in Terratec Aureon 5.1 Fun?
iriefv am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  14 Beiträge
Terratec Aureon Fun OptOut probleme
Hifi-fetischist am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Terratec Aureon Fun 5.1 - Philips C380 Mini Anlage
cest-moi am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  6 Beiträge
Thema: keine DivX AC3 Ausgabe bei Terratec Aureon Fun 5.1
ph.schmidt am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit Aureon 51. Fun
Revan! am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Aureon Fun Probs
hannes2004 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  7 Beiträge
Frequenzverlauf Terratec Aureon 5.1
castorpollux am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  3 Beiträge
Aureon Fun opt. nicht 5.1???
olithebrain am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.178